Impressum AGB Kontakt Über uns Partner Hilfe
Das Portal für Kindertagespflege
Home
Tagespflegezentrale
Betreuungsstellen-Angebote Betreuungsstellen-Gesuche
Termine & Veranstaltungen
Tipps & Infos
Neues zur Tagespflege
Mit Kindern leben
Mitreden
Mein Laufstall
Mitglied werden
Anmelden
Link: Neues zur Tagespflege

Tipps und Infos für Tagespflegepersonen

8.a) Archiv: Laufstall-Newsletter - Newsletter 2007
 title=
Tipps und Infos für Tagespflegepersonen
Newsletter 2007
Newsletter 2008
Newsletter 2009
Newsletter 2010
Newsletter 2011/01
Newsletter 2011/02
Newsletter 2011/03
Newsletter 2011/04
Newsletter 2011/05
Newsletter 2011/06
Newsletter 2011/07
Newsletter 2011/09
Newsletter 2011/10
Newsletter 2011/11
Newsletter 2011/12
Newsletter 2012/01
Newsletter 2012/02
Newsletter 2012/03
Newsletter 2012/04
Newsletter 2012/05
Newsletter 2012/06
Newsletter 2012/07
Mitglieder dürfen gerne individuelle Fragen an das Laufstallteam schicken.
Melden Sie sich hierfür bitte an!
 title=
September 2007

Liebe Laufstaller,

das Laufstall-Portal ist nun seit einigen Wochen in neuem Outfit online, und wir freuen uns über regen Zuspruch, angeregte Diskussionen im Forum und ständige Anregungen.

========================================
Laufstall-Newsletter Nr.1 - 09/2007
========================================

Unsere Themen:
1. Tagespflege im Mietobjekt
2. Antwort der hessischen Sozialministerin auf offenen Brief
3. Ratgeber Elterngeld
4. Tagesmuttervertrag

=========================================
1. Tagespflege im Mietobjekt: Jetzt im Laufstall-Downloadbereich
-----------------------------------------
Die meisten Tagesmütter und -väter betreuen ihre Tageskinder zu Hause. Für diejenigen, die zur Miete wohnen, stellt sich die Frage, ob fremde Kinder in der Mietwohnung betreut werden dürfen. Und wenn ja: Wie viele Kinder sind zulässig? Worauf müssen Sie achten?
Abonnenten des Laufstalls finden jetzt in ihrem Downloadbereich den vollständigen Artikel „Tagespflege in einem Mietobjekt“. Sie erfahren darin, welche Rolle die Größe der Wohnung spielt und welche weiteren Aspekte zu beachten sind.
In vier Wochen wird der Artikel außerdem redaktionell für den
Laufstall aufgearbeitet sein und dann unter der Rubrik „Tipps und Infos“ für alle Interessierten online stehen.
Wenn Sie kein Laufstall-Abonnent sind, können Sie den Artikel unter folgendem Link als Ebook erwerben:
www.interna-express.de
=========================================
2. Antwort der hessischen Sozialministerin Silke Lautenschläger auf den offenen Brief des Landesverbands Kinderbetreuung in Tagespflege, Hessen
-----------------------------------------
Sie erinnern sich? Vor ein paar Wochen haben wir im Laufstall den offenen Brief von Petra Erichsen an Ministerin Silke Lautenschläger (CDU) veröffentlicht, in dem sich die Tagesmutter des Maintaler Tagespflegeprojekts und Schriftführerin des Landesverbands Kinderbetreuung in Tagespflege, Hessen, betroffen zur Steuerpflicht der Tagesmütter äußerte. Vielleicht haben Sie sogar selbst ebenfalls diesen Brief unterzeichnet? Unter „Neues zur Tagespflege“ finden Sie nun die Antwort der hessischen Sozialministerin.

=========================================
3. Ratgeber Elterngeld: Jetzt im Laufstall-Downloadbereich
-----------------------------------------
Das zum 1. Januar 2007 eingeführte Elterngeld hat das Erziehungsgeld abgelöst. Somit haben Elternteile, die ihre berufliche Tätigkeit für eine gewisse Zeit aufgeben, um sich um ihr nach dem 1. Januar 2007 geborenes Kind zu kümmern, einen Anspruch auf bis zu 1.800 € im Monat. Abhängig ist die Höhe des Elterngeldes vom Durchschnittseinkommen der letzten zwölf Monate - das Elterngeld beträgt mindestens 67 % dieses Einkommens. Doch welche Voraussetzungen müssen für den Erhalt des Elterngeldes erfüllt werden? Wie bemisst sich die Höhe des monatlichen Elterngeldes? Darf man einer Teilzeitbeschäftigung nachgehen - und wenn
ja, bis zu wie vielen Stunden in der Woche? Diesen und vielen weiteren Fragen rund um das Elterngeld geht der Ratgeber von Christina Klein „Alles zum Elterngeld“ nach, der Laufstall-Abonennten ab sofort im Laufstall-Downloadbereich zur Verfügung steht. Alle anderen, die sich ebenfalls
ausführlich über das Elterngeld informieren möchten, können den Ratgeber als Arbeitsmappe unter www.interna-aktuell.de oder als günstiges Ebook unter www.interna-express.de bestellen.

=========================================
4. Tagespflegevertrag
-----------------------------------------
Laufstall-Abonnenten gut bekannt ist der detaillierte und juristisch geprüfte Tagespflegevertrag, der nebst vertraglichen Anlagen im Laufstall-Downloadbereich heruntergeladen werden kann. Aufgrund zahlreicher
Nachfragen von Besuchern des Laufstalls hat der Verlag interna nun den Vertrag auf einer eigenen Website zur Bestellung online gestellt: Unter der Internetadresse Externer Email-Link zu:httphttp://www.tagesmuttervertrag.de kann jetzt jeder Interessierte die Laufstall-Vertragsunterlagen als Druckausgabe oder Ebook erwerben.

=========================================
=========================================
Oktober 2007

Liebe Laufstaller,
unseren 2. Newsletter haben wir durch einen Praxisteil ergänzt, der Ihnen helfen soll, alle Vorteile, die Sie als Laufstall-Abonnent haben, auch zu nutzen. Auf allgemeinen Wunsch beginnen wir mit der Einstellung von Bildern in Ihr Laufstall-Profil. Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

========================================
Laufstall-Newsletter Nr. 2
========================================

Unsere Themen:
1. Neue Bücherecke im Laufstall
2. Thema: Besteuerung der Kinderpflege vom Tisch?
3. Ratgeber: Was tun, wenn Eltern nicht zahlen?
4. Laufstall-Preise gesenkt !
5. Praxis: Wie stelle ich Bilder in mein Laufstall-Profil ein?

=========================================
1. Neue Bücherecke im Laufstall
-----------------------------------------
Die 15 Jahre alte Tessi liebt Kinder und Bücher. Als Babysitterin liest sie gerne Kindern vor. Und damit es nicht langweilig wird, sucht sie immer wieder neue Bücher zu bestimmten Themen, die sie ab sofort im Laufstall vorstellt.
Hier geht es zu Tessis Bücherecke:

=========================================
2. Besteuerung der Kinderpflege vom Tisch?
-----------------------------------------
Die jugend- und familienpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Emine Demirbüken-Wegner erklärt, dass die Fraktion dem Bundesfinanzministerium empfiehlt, seine Vorlage zur Besteuerung von Tagespflegepersonen zurückzuziehen. Den genauen Wortlaut der Presseerklärung lesen Sie im Laufstall unter „Neues zur Tagespflege“

=========================================
3. Ratgeber: Was tun, wenn Eltern nicht zahlen? jetzt im Laufstall-Downloadbereich
-----------------------------------------
Als Tagespflegeperson haben Sie auch die geldliche Anerkennung Ihrer Betreuungsleistung verdient. Wenn Eltern die Zahlung verweigern und Sie mit Gesprächsangeboten nicht weiterkommen, muss guter Rat nicht teuer sein. Der Artikel „Was tun, wenn Eltern nicht zahlen?“ zeigt außergerichtliche Möglichkeiten der Einigung ebenso auf wie den genauen Ablauf eines Mahnverfahrens, wenn dieser notwendig werden sollte. Laufstall-Abonnenten finden den Artikel ab sofort in ihrem Download-Bereich.
In vier Wochen wird der Artikel außerdem redaktionell für den Laufstall aufgearbeitet sein und dann unter der Rubrik "Tipps und Infos" für alle Interessierten online stehen.

=========================================
4. Neue Preise für Laufstall-Abonnenten
-----------------------------------------
Seit 1. Oktober 2007 haben wir für alle Laufstall-Abonnenten, und die, die es werden wollen, die Preise gesenkt. Für nur 16,74 Euro können Sie ein Vierteljahr lang alle Vorteile des Laufstalls in Anspruch nehmen: Umfassende und juristisch geprüfte Vertragsdokumente, Buchhaltungshilfen, eine ansprechende Werbeplattform für Ihr Angebot u. v. m.
12 Monate Laufstall-Abo kosten nur noch 49,60 Euro, und wer zum ersten Mal dabei ist, darf drei Monate lang für 9,92 Euro „schnuppern“.

+++++++++++++++++++Anzeige ++++++++++++++++++++++++
MicroMother ist eine Software, die Tagespflegepersonen
bei der professionellen Verwaltung der Daten ihrer Tageskinder
und anderer erforderlicher Datensammlungen unterstützt.
Externer Email-Link zu:httphttp://www.micromother.de
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

=========================================
5. Praxis: Wie stelle ich Bilder in mein Laufstall-Profil ein?
-----------------------------------------
In unserer Tagespflegezentrale können alle Tagespflegepersonen und Eltern ein Angebot bzw. eine Anfrage inserieren. Als Laufstall-AbonnentIn haben Sie
noch mehr Möglichkeiten: Sie können Ihr Tagespflege-Profil individuell und lebhafter gestalten, indem sie es mit Bildern illustrieren. Und das geht so:
1. Loggen Sie sich mit Ihren Laufstall-Benutzerdaten in „Mein Laufstall“ ein
2. Klicken Sie im roten Kasten (Navigation links) auf den Punkt „Mein Angebot“
3. Klicken Sie auf „neues Angebot einstellen“, wenn Sie ein neues Angebot
erstellen wollen, oder auf „bearbeiten“, wenn Sie bereits ein Angebot erstellt haben.
4. Geben Sie Text in die Eingabefelder ein, wenn Sie noch kein Angebot erstellt
haben. Auf der Seite, auf der sich Ihr Angebot befindet, finden Sie unten die Feldbeschriftungen „Bild 1“ und „Bildtext 1“.
Klicken Sie auf den Button „Durchsuchen“ (neben dem Eingabefeld mit der Beschriftung „oder neues Bild“).
Es öffnet sich nun ein Dateimanager, der die Dateien, die sich auf Ihrem Rechner befinden, anzeigen. Wählen Sie das gewünschte Bild aus und klicken Sie danach auf den Button „speichern“, der sich ganz unten auf der Seite befindet.
Wichtig: Nur wenn Sie das Feld „Angebot freischalten“ per Mausklick aktiviert haben, wird Ihr Angebot samt Bildern online angezeigt.
5. Geben Sie nun noch einen Bildtext für Ihr Bild ein.
Dieser Text erscheint links neben Ihrem Bild.

TIPPS:
ACHTEN SIE AUF DIE BILDGRÖSSE: Zu große Bilder kann der Laufstall-Server leider nicht verarbeiten – Sie erhalten dann nach dem Hochladen des Bildes eine Fehlermeldung. Achten Sie daher darauf, dass Sie das Bild vorher etwas verkleinern
(max. Dateigröße: 600kb, Breite: ca. 250px).
BILDVERKLEINERUNG: Wenn Sie für die Bildverkleinerung über kein geeignetes Programm verfügen, können Sie Ihr Bild auch unter folgendem Link automatisch verkleinern lassen: Externer Email-Link zu:httphttp://www.bilder-verkleinern.de/
NUTZUNGSRECHTE: Denken Sie daran, dass Sie nur Bilder einstellen, an denen Sie selbst die Rechte haben. Stellen Sie auf keinen Fall Bilder ein, auf denen Tageskinder zu sehen sind, wenn die Eltern der Kinder sich nicht ausdrücklich damit einverstanden erklärt haben.

=========================================
=========================================

Dezember 2007

Liebe Laufstaller,

es weihnachtet sehr – auch im Laufstall: Neben winterlichen Bastel- und Backtipps, neuen Bücherideen und verbesserten Formularen für Ihre Steuererklärung, gibt es für viele Tagesmütter und Eltern ein besonderes Geschenk: Die Verschiebung der geplanten Versteuerung von Tagespflegegeldern!

========================================
Laufstall-Newsletter Nr. 3
========================================

Unsere Themen:
1. Besteuerung von Tagesmüttern verschoben
2. Weihnachtliche Basteltipps
3. Bücher zum Lesen und Entdecken
4. Neue Formulare zur Steuerabrechnung
5. Kalkulation der Pflegekosten mit dem Pauschalrechner
6. Praxis: Wie aktualisiere ich mein Laufstall-Profil?

=========================================
1. Besteuerung von Tagesmüttern verschoben
-----------------------------------------
Ein schöneres Nikolausgeschenk hätte es kaum geben können: Seit dem 6. Dezember steht fest, dass die geplante Besteuerung von Tagespflegegeldern, die über die Kommunen bezahlt werden, um mindestens ein Jahr verschoben wurde. Lesen Sie mehr dazu unter „Neues zur Tagespflege“

=========================================
2. Weihnachtliche Basteltipps und mehr
-----------------------------------------
Tannenbaumschmuck aus Filz oder Salzteig, Geschenkschachteln oder lustige Papier-Schneemänner – in unseren weihnachtlichen Basteltipps ist für jeden etwas dabei. Für die ganz Kleinen gibt es außerdem lustige Fingerspiele mit Nikolaus und Co. und die etwas Größeren helfen bestimmt gerne beim Plätzchenbacken. Alle weihnachtlichen Tipps finden Sie in der Rubrik „Mit Kindern leben“.

=========================================
3. Bücher zum Lesen und Entdecken
-----------------------------------------
Unser Bücherwurm Tessi hat mit „ihren“ Kindern beim Babysitten wieder spannende Bücher ausgesucht – für Sie zum Lesen und Entdecken.
Ihre Rezensionen lesen Sie in Tessis Bücherecke.

=========================================
4. Neue Formulare zur Steuerabrechnung
-----------------------------------------
Auch in 2008 gilt noch die Steuerfreiheit für Einnahmen aus öffentlicher Hand. Bei zusätzlichen Einnahmen von Privat ist deshalb eine besondere Mischkalkulation zur Gewinnermittlung erforderlich. Zu diesem Zweck haben wir für Sie zwei neue Formulare entwickelt, die automatisch den zu versteuernden Gewinn aus steuerfreiem und privatem Anteil berechnen. Außerdem haben wir in der Anlage zu Ihrer Steuererklärung noch die Möglichkeit eingefügt, Einnahmen anzugeben, die unabhängig vom jeweiligen Kind eingenommen wurden, wie beispielsweise steuerpflichtige öffentliche Zuschüsse oder Beitragserstattungen.
Die Formulare gibt es wieder als „intelligentes“ Word-Dokument oder als PDF-Datei mit und ohne Einträge in Ihrem "Mein-Laufstall"-Downloadportal. Hier geht es direkt zum Login

=========================================
5. Kalkulation der Pflegekosten mit dem Pauschalrechner
-----------------------------------------
Mit Hilfe unseres Pauschalrechners können Tagespflegepersonen ganz einfach ihre Pflegekosten kalkulieren. Ab sofort gibt es noch mehr Spielraum für die Kalkulation: Denn wenn z.B. die Eltern Essen mitbringen, gibt es kaum eindeutige Ansatzpunkte, die Pflegekosten gerecht abzurechnen. Der Pauschalrechner zeigt nun einen zusätzlichen Posten für die Allgemeinen Betriebskosten an, um z.B. die steigenden Energiekosten aufzufangen.
Externer Email-Link zu:httphttp://www.laufstall.de/Pauschalrechner/pflegekosten.htm


+++++++++++++++++++Anzeige ++++++++++++++++++++++++
Kennen Sie schon Markasit-Schmuck? Dieser tolle Schmuck ist
DIE trendige Geschenkidee zu Weihnachten – nicht nur
für Tagesmütter.
Externer Email-Link zu:httphttp://www.markasitshop.de
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

=========================================
6. Praxis: Wie aktualisiere ich mein Profil in "mein Laufstall"?
-----------------------------------------
Unter "Mein Profil" im Bereich "Mein Laufstall" sind die Kontaktdaten gespeichert, die Sie bei Ihrer Anmeldung im Laufstall angegeben haben. Wenn Sie im Laufstall ein Angebot oder Gesuch einstellen, erscheinen diese Daten teilweise öffentlich in der Betreuungsbörse. Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit, ob Ihre Kontaktdaten noch aktuell sind. Denn wenn sich z. B. Ihre Telefonnummer ändert und die falsche Angabe in der Börse verbleibt, können interessierte Eltern oder Tagesmütter Sie womöglich nicht erreichen.
Laufstall-AbonnentInnen können übrigens außerdem noch ein Bild oder Logo ergänzen, das dann rechts neben den Adressangaben erscheint.
So aktualisieren Sie Ihr Profil:
1. Loggen Sie sich mit Ihren Laufstall-Benutzerdaten in "Mein Laufstall" ein
2. Klicken Sie im roten Kasten (Navigation links) auf den Punkt "Mein Profil"
Im Formular, das Sie jetzt sehen, können Sie alle Angaben ändern – auch Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort. Die einzige Angabe, die unveränderlich bleibt, ist Ihre „Support-E-mail“. Diese Mailadresse ist nur dem Laufstall-Team zugänglich, um mit Ihnen bei Fragen Kontakt aufnehmen zu können. Sollte sich diese Mailadresse ändern, teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir eine Aktualisierung vornehmen können.
Unter dem Punkt "Foto" können Laufstall-AbonnentInnen ein Portrait oder ein Logo hochladen. Es erscheint dann online in der Tagespflegebörse des Laufstalls, wenn Sie ein Betreuungsangebot einstellen. Klicken Sie hierzu auf den Button "Durchsuchen" (neben dem Eingabefeld mit der Beschriftung "oder neues Bild").
Es öffnet sich nun ein Dateimanager, der die Dateien, die sich auf Ihrem Rechner befinden, anzeigen. Wählen Sie das gewünschte Bild aus und klicken Sie danach auf den Button "speichern", der sich ganz unten auf der Seite befindet.
WICHTIG: Nur wenn Sie das Feld „Profil freischalten“ per Mausklick aktiviert haben, wird Ihr Angebot samt Bild online angezeigt.
TIPP: Wählen Sie an dieser Stelle ein Bild mit nur einem Motiv, z. B. ein Portrait oder ein Logo. Wenn Sie ein Bild mit vielen Details hochladen, sind diese in Ihrem Betreuungsangebot nicht mehr optimal sichtbar, da das Bild stark verkleinert wird. Zu große Bilder kann der Laufstall-Server leider nicht verarbeiten – achten Sie daher bitte darauf, dass Sie das Bild vorher etwas verkleinern (maximale Dateigröße: 600 kb, Breite: ca. 250 px).
NUTZUNGSRECHTE: Denken Sie daran, dass Sie nur Bilder einstellen, an denen Sie selbst die Rechte haben. Stellen Sie auf keinen Fall Bilder ein, auf denen Tageskinder zu sehen sind, wenn die Eltern der Kinder sich nicht ausdrücklich damit einverstanden erklärt haben.