Impressum AGB Kontakt Über uns Partner Hilfe
Das Portal für Kindertagespflege
Home
Tagespflegezentrale
Betreuungsstellen-Angebote Betreuungsstellen-Gesuche
Termine & Veranstaltungen
Tipps & Infos
Neues zur Tagespflege
Mit Kindern leben
Mitreden
Mein Laufstall
Mitglied werden
Anmelden
Link: Neues zur Tagespflege

Mit Kindern leben

Gesundheit - Erziehung durch Reiten?
 title=
Mit Kindern leben
Erziehung durch Reiten?
Fußfehlstellungen bei Kindern
Gesund bleiben! Tipps
Gesundheitsportale
Hausapotheke
Milchzähne
Sanfte Medizin
Sicherheit in Haus und Garten
Zahnpflege
Mitglieder dürfen auch gerne individuelle Fragen an das Laufstallteam schicken.
Melden Sie sich hierfür bitte an:
Anmeldung
 title=
Vergrößerung des Wissenshorizonts
Ein wichtiger Punkt beim Hobby Reiten ist das Lernen außerhalb der Schule. Viele positive Aspekte wurden bereits angesprochen. Aber auch die einfache Wissensbereicherung ist nicht zu unterschätzen. Es gibt vieles, was man um das Pferd herum lernen kann.

Da das Pferd ein recht empfindliches Verdauungssystem hat, ist es wichtig, auf Qualität und Sauberkeit des Futters zu achten. Außerdem kann man bei jedem Pferd mit einem knackigen Apfel Pluspunkte sammeln. Vielleicht ändern sich mit der Zeit auch eigene Ernährungsgewohnheiten. Möhren kann man mit dem Pferd teilen, Schokolade nicht.

Nicht unwichtig ist die Pflege des Sattelzeugs. Sind die Sachen ungepflegt, kann es zu Scheuerstellen beim Pferd kommen. Das könnte dazu führen, dass ein Pferd nicht geritten werden kann. So lernt man etwas über den Umgang mit den teuren Ausrüstungsgegenständen und pfleglich damit umzugehen.

Sehr schön sind auch kleine Lehrgänge, wie sie in manchen Reiterferien angeboten werden. Das können z.B. Themen wie giftige Pflanzen, Anatomie des Pferdes oder Verletzungen und Krankheiten beim Pferd sein.
Begeistert sind Kinder auch von kombinierten Reiter- und Wissensspielen. Ich habe selbst die Erfahrung gemacht, dass die Motivation in diesem lockeren Umfeld extrem hoch ist.