Impressum AGB Kontakt Über uns Partner Hilfe
Das Portal für Kindertagespflege
Home
Tagespflegezentrale
Betreuungsstellen-Angebote Betreuungsstellen-Gesuche
Termine & Veranstaltungen
Tipps & Infos
Neues zur Tagespflege
Mit Kindern leben
Mitreden
Mein Laufstall
Mitglied werden
Anmelden
Link: Neues zur Tagespflege

Mit Kindern leben

Gesundheit - Sanfte Medizin
 title=
Mit Kindern leben
Erziehung durch Reiten?
Fußfehlstellungen bei Kindern
Gesund bleiben! Tipps
Gesundheitsportale
Hausapotheke
Milchzähne
Sanfte Medizin
Sicherheit in Haus und Garten
Zahnpflege
Mitglieder dürfen auch gerne individuelle Fragen an das Laufstallteam schicken.
Melden Sie sich hierfür bitte an:
Anmeldung
 title=
Die homöopathische Ergänzung der Hausapotheke
Einige Medikamente lassen sich durch homöopathische Mittel ersetzen. Auch wenn die Homöopathie eine im Grunde genommen sehr individuelle Therapierichtung ist, können manche Mittel bei bestimmten Krankheitsbildern als allgemein wirksame Standardmittel eingesetzt werden.

Schmerzen
Muskel und Kreuzschmerzen – Nux vomica D 12
Ohrenschmerzen – Ferrum phosphoricum D 12
Periodenschmerzen – Chamomilla D 6
Schmerzzustände mit welligem Verlauf – Belladonna D 6
Halsschmerzen – Apis mellifica D 6
Nervenschmerzen infolge Zugluft – Aconitum D 6

Fieber
Bei Erkältungen im Anfangsstadium – Aconitum D 6
Plötzliches hohes Fieber – Belladonna D 6
Fieberhafter Infekt – Echinacea D 6
Fieber bei grippalem Infekt – Ferrum phosphoricum D 12

Husten
Pseudo Krupp – Spongia D 12
Trockener schmerzhafter Husten – Bryonia cretica D 6
Hustenreiz bis zum Erbrechen – Ipecacuanha D 12
Husten mit sehr viel Schleim der nicht abgehustet werden kann – Antimonium tartaricum

Hals- und Rachenentzündungen – Phytolacca D 4
Schnupfen –Meerwassernasentropfen oder Spray

Sportverletzungen, Prellungen, Beulen, Muskelkater – Arnika D 6, Arnika Salbe oder Gel, Arnika Tinktur für Umschläge

Übelkeit und Durchfall
Wegen übermäßigen Essens (hilft auch bei einem „Kater“) – Nux vomica D 12
Stress – Argentum nitricum D 12
Reisedurchfall/Entgiftung – Okonbaka D 3
Grundsätzlich (die Anzahl der Stuhlabgänge geht zurück) – Uzara D 4

Kreislaufschwäche – Veratrum album D 12

Sonnenbrand und Verbrennungen mit Blasenbildung – Cantharis D 6

Insektenstiche und allergische Reaktionen mit Hautschwellung – Apis mellifica D 12

Zahnungsbeschwerden bei Kindern – Chamomilla D 12

Schmerzen nach einem Zahnarztbesuch – Arnika D 6

Schlafstörungen
Albträume - Aconitum D 6
Wegen Zeitverschiebung (Jetlag) – Cocculus D 6