Impressum AGB Kontakt Über uns Partner Hilfe
Das Portal für Kindertagespflege
Home
Tagespflegezentrale
Betreuungsstellen-Angebote Betreuungsstellen-Gesuche
Termine & Veranstaltungen
Tipps & Infos
Neues zur Tagespflege
Mit Kindern leben
Mitreden
Mein Laufstall
Mitglied werden
Anmelden
Link: Neues zur Tagespflege

Mit Kindern leben

Basteln & Spielen - Gedichte & Reime
 title=
Mit Kindern leben
Ausflugideen und Ferien
Bastelanleitungen
Bewegungsspiele
Fasching & Karneval
Gedichte & Reime
Herbstideen
Osterideen
Sing-Spiele
Spiele aus dem Handel
Tischsprüche
Winterideen
Mitglieder dürfen auch gerne individuelle Fragen an das Laufstallteam schicken.
Melden Sie sich hierfür bitte an:
Anmeldung
 title=
Ostergedichte
Ostern

Jedes Jahr zur Frühlingszeit
macht sich der Osterhas bereit.
Eier, die ganz bunt befleckt,
werden flink im Gras versteckt.

Heißa, ist das eine Freude,
für kleine und auch große Leute.
Alle haben Spaß am Suchen.
Und danach gibt es lecker Kuchen.

Hinterher wird gutgelaunt,
was man gefunden hat, bestaunt.
Selbst Opa, der so viel geschnattert,
hat im Gras ein Ei ergattert.

Der Has putzt müde seine Öhrchen
und knabbert schnell noch an dem Möhrchen.
Ganz geschafft legt er sich hin.
Die Pfötchen ruhen unterm Kinn.
____________________________________

Osterhäschen dort im Grase!

Osterhäschen dort im Grase,
Wackelschwänzchen, Schnuppernase,
mit den langen, braunen Ohren,
hast ein Osterei verloren!

Zwischen Blumen seh´ ich es liegen,
Osterhäschen, kann ich es kriegen?
____________________________________

Wird es nun bald Ostern sein?

Kommt hervor, ihr Blümelein,
komm hervor, du grünes Gras,
komm herbei, du Osterhas!
Komm doch bald und fehl mir nicht,
bring auch deine Eier mit!
Unterm Baum im grünen Gras,
sitzt ein kleiner Osterhas`!

Putzt den Bart und spitzt das Ohr,
macht ein Männchen, guckt hervor.

Springt dann fort mit einem Satz.
Und ein kleiner frecher Spatz,
schaut jetzt nach, was denn dort sei.

Und was ist´s? Ein Osterei!

Osterhas´, Osterhas´ komm mal her,
ich sag´ dir was.

„Hopse nicht an mir vorbei,
bring mir ein großes Osterei!“

Große Ostereierbeute,
wünsch ich dir zu Ostern heute,
wenn die Eier köstlich schmecken,
darfst du dir das Mäulchen lecken!

Osterhasen und bunte Eier,
jedes Jahr dieselbe Leier!

Doch wenn die Tageskinder glücklich sind,
freue ich mich trotzdem wie ein Kind!