Impressum AGB Kontakt Über uns Partner Hilfe
Das Portal für Kindertagespflege
Home
Tagespflegezentrale
Betreuungsstellen-Angebote Betreuungsstellen-Gesuche
Termine & Veranstaltungen
Tipps & Infos
Neues zur Tagespflege
Mit Kindern leben
Mitreden
Mein Laufstall
Mitglied werden
Anmelden
Link: Neues zur Tagespflege

Mit Kindern leben

Basteln & Spielen - Ausflugideen und Ferien
 title=
Mit Kindern leben
Ausflugideen und Ferien
Bastelanleitungen
Bewegungsspiele
Fasching & Karneval
Gedichte & Reime
Herbstideen
Osterideen
Sing-Spiele
Spiele aus dem Handel
Tischsprüche
Winterideen
Mitglieder dürfen auch gerne individuelle Fragen an das Laufstallteam schicken.
Melden Sie sich hierfür bitte an:
Anmeldung
 title=
mkl_Ferien_in_Blaavand.jpg Dänemark für Kinder
Blåvand als Paradies für die Jüngsten

Na, hier ist doch viel los für Kids! Der beliebte Urlaubsort Blåvand im Südwesten Dänemarks - nur eine Autostunde von der Grenze entfernt - präsentiert sich als perfektes Urlaubsziel für Familien: Spaß, Unterhaltung, Aktivitäten aller Art und massenhaft schöne Eindrücke.

Wo fangen wir an? Richtig, am Strand, das ist der riesige Sandkasten gleich neben dem großen blauen Meer, der Nordsee. Nichts ist schöner, als im feinen Sand zu buddeln, Burgen zu bauen oder Muscheln zu suchen. Doch einfach nur stundenlang im Sand sitzenbleiben ist auch langweilig. Lieber mal rennen und toben, mit dem Ball spielen, einen bunten Drachen steigen lassen und natürlich schwimmen gehen – aber nur, wenn das Wasser nicht zu kalt ist und die Wellen nicht so hoch wogen. Brrr, da ist auch etwas zu viel Wind!

Da bleibt nur der Sprung in den warmen Pool im komfortablen Externer Link zu:http://www.feline-holidays.de/ Ferienhaus. Egal ob es regnet und stürmt, hier ist der Badespaß für die Jüngsten gesichert.

Strand, Meer, Pool – gut und schön. Aber da muss auch mal etwas anderes passieren. Ja! Ein Besuch im Bonbon-Paradies ’Blåvand Bolcher’ steht auf dem Programm. Uh, diese zähe Masse soll zu einem Lutscher werden? Kann man sich gar nicht vorstellen… das wollen die Kinder nun auch selbst probieren – und es klappt. Mit dem bunten Lutscher in der Hand geht es weiter zu ’Blåvand Lys’ – alle haben vom Kerzendrehen erzählt, jetzt muss das ausprobiert werden. Macht Spaß, und wups hat man ein Souvenir zum Mitnehmen.

Tiere, Tiere, wo findet man die? Im Blavand-Zoo. Im Tierpark (ganzjährig geöffnet ) tummeln sich nicht weniger als 80 verschiedene Rassen. Da brüllt ein weißer Löwe, ein Straußstolziert vorbei und rote Riesenkänguruhs machen auf sich aufmerksam. Der Streichelzoo ist bei den Kleinsten besonders beliebt. Der Zoo bietet auch Ponyreiten an oder eine spezielle Vorführung mit verschiedenen Schlangen.

Auf dem Spielplatz beim Tierpark und im Spielzimmer für die Kleinsten geht es hoch her, nach dem Picknick im Park und einem dänischen Softeis kann man hier wieder Energie aufbauen.

Auch mal schön: Eine Radtour durch die Dünenlandschaft mit der Familie. Man kann auch auf dem Rücken eines Islandpferdes über den Strand traben, mit Wind in der Mähne, roten Backen und frischer Nordseeluft in den Lungen.

Bowling und das Blavand-Aktivitätscenter mit einem großen Spielplatz und dem breiten Sportangebot sind ebenfalls ein Hit bei den Jüngsten.

Blavand ist also auf Augenhöhe mit Kindern, die das Urlaubsparadies gerne besuchen. Und wenn man hier alles ausprobiert hat, dann kann man die Eltern fragen, ob ein Ausflug ins spannende LEGOLAND© nach Billund oder zum Safaripark Givskud Zoo möglich ist – auch nur eine Autostunde entfernt.

(Jutta Scheibe-Sørensen)