Impressum AGB Kontakt Über uns Partner Hilfe
Das Portal für Kindertagespflege
Home
Tagespflegezentrale
Betreuungsstellen-Angebote Betreuungsstellen-Gesuche
Termine & Veranstaltungen
Tipps & Infos
Neues zur Tagespflege
Mit Kindern leben
Mitreden
Mein Laufstall
Mitglied werden
Anmelden
Link: Neues zur Tagespflege

Mit Kindern leben

Bücherecke - Laufstall-Bücherecke
 title=
Mit Kindern leben
Basteln & Spielen
Hörspiele, Musik & Filme
Internet-Tipps
Kinderbücher
Laufstall-Bücherecke
Ratgeber
Tessis Bücherecke
Mitglieder dürfen auch gerne individuelle Fragen an das Laufstallteam schicken.
Melden Sie sich hierfür bitte an:
Anmeldung
 title=
mkl_tilli_rolli.jpg Tilli und Rolli
Tilli ist eine kleine dicke Frau, die glücklich in einem Häuschen mitten im Wald lebt. Sie hat einen kleinen Hund, Rolli, der genauso dick ist. Eines Abends kommen zwei merkwürdige, böse Gestalten in die Nähe des Hauses. Ihr Leibgericht sind kleine Hunde. Und als sie Rolli vor dem Haus sitzen sehen, wissen sie genau, was sie wollen. Um den kleinen Hund zu sich zu locken, singen sie ein süßes Hundelied. Ihre Falle funktioniert und sie nehmen den Hund gefangen. Tilli ist natürlich ganz traurig, als sie erkennt, dass Rolli verschwunden ist. Die beiden bösen Gestalten bereiten in einer Höhle ihr Festmahl vor. Dabei werden sie von einem Waldmännchen bemerkt, das beschließt, Rolli zu befreien. Es gelingt ihm und gemeinsam sperren sie die bösen Gestalten in ihrer Höhle ein. Das Waldmännchen bringt Rolli zurück zu Tilli. Diese freut sich sehr und bereitet sofort ein Festessen mit Kuchen und Schlagsahne und vielem mehr zu. Von diesem Tag an gehen die drei regelmäßig am Wald spazieren und Rolli lernt seine Ohren und Nase zu benutzen und sich selbst vor Gefahr zu schützen.

Diese süße Geschichte kam bei meinen Tageskindern gut an. Sie waren beim Vorlesen ganz gefesselt von Rollis Abenteuer. Vor den bösen Gestalten hatten sie Angst, aber das Waldmännchen und Tilli und Rolli mochten sie gern. Auch die Bilder haben sie sich mit Begeisterung angesehen.

Tilli und Rolli
Christiane Ruth Franke / Anna H. Frauendorf
978-3-936577-74-7
8 €