Aktuelle Zeit: So 20. Mai 2018, 20:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Babyphone mit Kamerafunktion
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2013, 12:24 
Offline

Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:39
Beiträge: 512
Piepmatz hat geschrieben:
Kikra,

wie geht das mit dem Funkgong? Wir alle kennen ja die Situation, dass gerade wenn die Kinder eingeschlafen sind irgendwer an der Tür klingelt und alle wieder weckt. Wäre das die Lösung? Erzähle doch bitte mehr darüber :blink1:


DAS würde mich auch interessieren. Zur Zeit hänge ich einfach ein Pappschild an die Tür : "Kinder schlafen - bitte klopfen"

Allerdings höre ich manchmal das Klopfen nicht...

_________________
Viele Grüße von Johanne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Babyphone mit Kamerafunktion
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2013, 12:35 
Offline

Registriert: Sa 27. Dez 2008, 22:54
Beiträge: 2210
Hallo ebeltof,
Ich moechte doch nochmal kurz fragen warum du nicht einfach Schlafsaecke nimmst? Wenn ich doch Angst haette die Kids ziehen sich die Decke über den Kopf ubd ersticken, dann waehle ich doch die für mich einfachste Methode und die waere nicht alle 15 bis 30 Min das Zimmer zu betreten. Das scheint ja Deine Hauptangst zu sein mit der Decke...

Ich finde nicht das Kinder von mir beobachtet werden muessen waehrend ich auf dem Klo sitze. Ich kenn doch meine Pappeimer ubd nehm mir dann das Kind mit zum Klo. Man weiss doch vorher dass dieses eine Kind eifersüchtig ist und andere verletzt. Hab aktuell auch so ein Kind.oder hab ich ein Baby muesste dieses eben sich gelegt werden bevor ich aufs Klo geh.

Glaube das du ein paar allg Aengste hast und du dadurch meiner Meinung nach uebers Ziel hinaus schiesst. Natürlich wuerde ich mein Kind von Dir betreuen lassen, aber ich wuerde es als Mutter uebertrieben finden. Lg


Das man schadende Kinder als Tpp beaufsichtigen muss halte ich fuer einen Witz. Was in manchen Kursen fuer ein Blech vermittelt wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Babyphone mit Kamerafunktion
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2013, 12:48 
Offline

Registriert: Mo 26. Apr 2010, 06:20
Beiträge: 106
Hallo Kerstin,

ja das stimmt ich bin eher ein ängstlicher Typ, aber sehe das in diesem Fall als "normal" an.
Es könnte ja wirklich was passieren, da mein eigener ja erst die Decke während des schlafens übergezogene hatte. Wäre ich erst 2 Stunden später rein...
Das mit den Schlafsäcken ist super, aber sie möchten darin nicht schlafen. Fühlen sich darin nicht wohl.

Ich finde es für mich so jetzt ok und kann gut damit leben.

Viele Grüße
:-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Babyphone mit Kamerafunktion
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2013, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:52
Beiträge: 579
Wohnort: Saarland
naja Kerstin, beaufsichtigen schon, aber halt nicht angucken

Aufsichtspflicht bedeutet ja nicht unbedingt ansehen, wenn sich meine Helden in ihren gebauten Höhlen mit decken und Kissen verkriechen, sehe ich auch nix mehr und höre nur noch zu, was im übrigen sehr lustig ist, schade dass ich bei den aktuellen noch nicht alles verstehe, aber das kommt ja noch
Ich habe auch gelernt dass ein Kind ein recht auf seine Privatsphäre hat, die wird mit diesem dauernden beobachten, meiner ansicht nach , verletzt
Dass ein Baby bei einer altersgemischten Gruppe auch mal einen Baustein oder ähnliches abbekommt, lässt sich, glaube ich, nicht immer vermeiden.

Ich nutze die Mittagspause, da ich zu hause arbeite, für alles mögliche. In der zeit kann ich vieles was leise schnell in küche und haus und keller und garten erledigen.

Kurz zum Funkgong
meine Funkgongs halten nie sehr lange, da ich keine Überdachung vor der Haustüre habe und die irgendwie sehr regenempfindlich sind. Zur zeit sind wir seit Monaten wieder komplett ohne klingel und jeder klopft oder klappert am briefkasten.
Die normale Klingel habe ich vor vielen Jahren wegen des Mittagsschlafes ausser betrieb genommen, da ich die nicht abschalten konnte und unsere ganzen Paketboten grundsätzlich in dieser schlafenszeit kommen.

_________________
lg Silke:-)
27 jahre Tagespflege sind ab Mai 2014 leider Geschichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Babyphone mit Kamerafunktion
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2013, 13:10 
Offline

Registriert: Sa 27. Dez 2008, 22:54
Beiträge: 2210
Oh da hab ich mich falsch ausgedrueckt. Natuerlich werden meine Kinder durchgaengig beaufsichtigt. Bleib im Haus u verlasse dieses nicht auch nicht um in den Garten zu gehen. Habe kein Babyphon und da ich eine Hoerminderung habe halte ich mich in den oberen Rauemlichkeiten auf. Dort schlafen auch die Kinder.LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Babyphone mit Kamerafunktion
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2013, 13:41 
Offline

Registriert: Fr 7. Mär 2008, 16:23
Beiträge: 821
Wohnort: Bayern
Ich habe Kinder die zuhause nicht im Schlafsack schlafen wollen einfach nicht.Bei mir ist das absolut kein Problem,hat sich noch keiner geweigert rein zu schlüpfen.Hier wollen sie keine Decke.

Beate


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Babyphone mit Kamerafunktion
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2013, 14:29 
Offline

Registriert: Fr 4. Jan 2013, 19:52
Beiträge: 290
Piepmatz hat geschrieben:
Kikra,

wie geht das mit dem Funkgong? Wir alle kennen ja die Situation, dass gerade wenn die Kinder eingeschlafen sind irgendwer an der Tür klingelt und alle wieder weckt. Wäre das die Lösung? Erzähle doch bitte mehr darüber :blink1:


also wir haben die normale klingel und dann einen "weiterleiter" der den klang umpoolt und dieses gerät ist portabel und vom ton her leise zu stellen - wäre ich taub gibt es noch eine lichthupe dazu :hiding: das teil ist von: friedland : http://www.voelkner.de/products/80271/F ... 8-MHz.html wir haben wahrscheinlich den vorgänger, aber unser hält jetzt schon 4 jahre und hat sich voll gelohnt, da wir nicht die klingel hören wenn wir im garten sind! :mrgreen:

_________________
Achtung! ▬|████|▬ This is a Nudelholz!
Take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Babyphone mit Kamerafunktion
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2013, 18:39 
Offline

Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:39
Beiträge: 512
Danke, den Link schaue ich mir später mal genauer an. Zum Beispiel höre ich auch die Klingel nicht (mehr), wenn ich unten im Garten bin. Die Kinder schon...

_________________
Viele Grüße von Johanne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Babyphone mit Kamerafunktion
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2015, 22:14 
Offline

Registriert: Mo 10. Mär 2014, 23:16
Beiträge: 6
Hat jemand von euch die „Philips Avent SCD 580“ haben uns überlegt eine Babyphone anzuschaffen. Es scheint ganz gute Bewertungen zu haben: http://www.testfee.de/babyphone-test/
@ ebeltoft wie sehr seid ihr mit dem Medisana 52345 Smart Baby Monitor?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Babyphone mit Kamerafunktion
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2015, 11:40 
Offline

Registriert: Mo 26. Apr 2010, 06:20
Beiträge: 106
Hallo,

sorry für das späte Antworten.
Also die Kamera hatte sich nicht als optimal herausgestellt.
Hab sie verkauft, kein klares Bild, kein Rundumblick möglich...momentan bleibe ich bei den Kids oder in Nähe des Schlafraumes und nutze wieder ganz normales Babyphone.
Höchstens ein günstiges Babyphone mit Kamera würde ich mir nochmal
zu legen...

LG
:-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de