Aktuelle Zeit: Do 26. Apr 2018, 14:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 19. Aug 2012, 10:12 
Offline

Registriert: Mo 16. Jul 2012, 21:02
Beiträge: 35
Hallo zusammen,

ich möchte im Februar 2013 ca. eine Großtagespflege zusammen mit meiner Mutter eröffnen, ich selbst bin Kinderpflegerin und arbeite jetzt seit 2003 als Tagesmutter und seit 2009 mit Pflegeerlaubnis, vorher war es ja mehr oder weniger privat. Es läuft hier in Düsseldorf sehr gut. Ausgerechnet habe ich mir, dass meine Mutter und ich eine Wohnung/Bürofläche mieten könnten bis 1000 € warm. Das Problem: WO findet man was? Denn der Vermieter muss ja zustimmen wegen der Nutzungsänderung vom Bauamt und so weiter... Wo kann man suchen und kann man Hilfe vom Jugendamt erwarten? (Also bei der Suche)...Da es ja nicht gewerblich wird (Meine mutter möchte 3-4 Kinder nehmen, ich behalte meine 5) wird sich ja steuerlich soweit auch nichts ändern, oder? Da ich seit Februar diesen Jahres eine Wohnung angemietet habe weiß ich NOCH nicht wie ich das steuerlich absetzen kann. Hat da jemand schon Erfahrung? Dürfen wir überhaupt Büroräume anmieten denn die werden ja soweit ich weiss gewerblich vermietet, oder? Das Problem ist dass es wirklich viel gibt, ABER meist eben nicht im EG, was ja Bedingung hier ist. Ich würde mich über eure Erfahrungsberichte gerade im Raum NRW sehr freuen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 19. Aug 2012, 10:13 
Offline

Registriert: Mo 16. Jul 2012, 21:02
Beiträge: 35
Nennt man das dann überhaupt großtagespflege oder ist es mehr ein zusammenschluss???


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 19. Aug 2012, 12:43 
Offline

Registriert: Do 28. Jul 2011, 18:23
Beiträge: 182
also bei uns sagt man Zusammenschluss, da hat man weniger auflagen sobald es Großtagespflege heißt muss man sich an super viele Vorlage halten ...

Informiere dich man auch in der richtung ...

Ansonsten ist es schwer, schaut ob ihr evt ein alten Kindi findet, oder Räume in einem Gemeindehaus ... ich gehe jetzt einfach mal von unsere Gegend aus ... auch mal bei der Stadt nach fragen, ob sie Räume haben die leer stehen und passend dafür wären .... ganz blöd aber auch zu überlegen leerstehende Ladengeschäfte ...

_________________
7 Tageskinder = 4 Kindergartenkinder im Alter von ( 3 und 5 Jahren )
3 Unter 3 Jährige ( 8 Monate, 2,5 Jahre und 1,5 Jahre )

http://www.auinger-sonnenkinder.de

Eigene Kinder Sophie 2005 und Leon 2011


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2012, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 17:11
Beiträge: 452
Wohnort: NRW
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Ich werd bekloppt :c8l: Nein, Euer Vorhaben ist ein Zusammenschluss und keine Großtagespflege :blink2:

Also...bei uns ist es so...du musst geeignete Räume (Erdgeschoss, viele Räume mit viel quadratmeter, Garten, schriftliche Zustimmung vom Vermieter usw) finden und lässt Dich vom Jugendamt bzw. bei uns der SKF beraten, welche Bestimmungen vorliegen müssen, damit diese Räume genemigt werden können. Das JA kommt dann vorbei und begutachtet die Räumlichkeiten und fordert nach Eurem Konzept.
Ist alles gut, kann es losgehen.

Wenn Du Räume anmietest, egal Wohnung, Büro o.ä. und dort Kinder betreust und Geld dafür bekommst, ist es IMMER gewerblich und wird auch so gehandhabt.

so sieht es aus...

_________________
"Kinder sind Geschenke des Himmels, Leihgaben, die wir in Verantwortung und Wohlwollen bis zu einem unbestimmten Zeitpunkt des Lebens begleiten" (von mir)

www.kitas-bottrop.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 14. Aug 2013, 18:15 
Offline

Registriert: Mi 14. Aug 2013, 13:33
Beiträge: 1
Hallo,
Ich kann Räume für eine Großtagespflege in Düsseldorf anbieten
Leider kann ich nicht ersehen, wo sie die Tagespflege mit ihrer Mutter einrichrten möchten.
Ist der Wunsch überhaupt noch aktuell,oder haben sie bereits etwas passendes gefunden ?

Würde mich über Antwort freuen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2013, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 17:11
Beiträge: 452
Wohnort: NRW
Hallo raumangebot!

schreibe doch sarah83 eine PN. Dann ist die Wahrscheinlichkeit größer, sie auch zu erreichen :)

@sarah83 : Wie sieht es eigentlich in der Kindertagespflege in Düsseldorf aus? Ist der Bedarf noch groß bzw. lohn es sich noch, einen Zusammenschluss zu gründen? Hier in Bottrop ist große Flaute. Die TPP, die zu Hause arbeiten, bekommen gar keine Kinder mehr - da die meisten Eltern eine Einrichtung bevorzugen und wir einrichtungsähnliche Zusammenschlüsse haben auch Schwierigkeiten Plätze zu belegen, weil wir nur bis 3/4 Jahre betreuen dürfen. Eltern bevorzugen eine Einrichtung, die bis zum grundschulalter geht, vor :-(

_________________
"Kinder sind Geschenke des Himmels, Leihgaben, die wir in Verantwortung und Wohlwollen bis zu einem unbestimmten Zeitpunkt des Lebens begleiten" (von mir)

www.kitas-bottrop.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2013, 21:35 
Offline

Registriert: Mo 16. Jul 2012, 21:02
Beiträge: 35
Hallo ihr, oh hab ich jetzt erst gelesen... Also meine Beraterin von der Diakonie hat uns erstmal davon abgeraten eine Großtagespflege zu gründen...Ich habe momentan überraschender Weise einen Platz frei, da ein Kind im letzten Moment noch für den Kindergarten nachgerückt ist. Sehr blöd gerade alles, die Zeitungen sind voll mit Tagesmüttern und wenige Eltern suchen tatsächlich gerade...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 29. Sep 2013, 08:17 
Offline

Registriert: Mo 26. Apr 2010, 13:04
Beiträge: 119
Hallo
ich bin seit 4 Jahren tagesmutter. Nun haben wir uns ein großes Haus gekauft. In der unteren Etage hab ich dann 110 qm für meine Tagespflege zur Verfügung. Nun überlege ich ob ich mich mit einer befreundeten Tagesmutter zusammentue.

Weiß jemand wie das steuerrechtlich für mich aussieht?
Auf was muss alles geachtet werden?

Ich bitte um viele Anregungen und Tipps.

Danke Conny

_________________
5 Tageskinder

Drei eigene Kinder 1992/ 1995/ 2000


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de