Aktuelle Zeit: Fr 22. Jun 2018, 19:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 18. Aug 2012, 15:55 
Offline

Registriert: Do 28. Jul 2011, 18:23
Beiträge: 182
Dateianhang:
Beispiellogo 3.jpg
Beispiellogo 3.jpg [ 120.45 KiB | 4160-mal betrachtet ]
Hallo liebe Erzieherinnen,

sind sie vielleicht gerade im Erziehungsjahr oder haben frisch ausgelernt oder sind auf der Suche nach etwas Neuem oder oder oder ?

Ich bin Tagesmutter und liebe meinen Beruf, weil ich die eigene Familie dadurch perfekt mit dem Beruf unter einen Hut bringen kann.

Nun möchte ich einen Schritt weiter gehen und eine Tagespflege eröffnen, vielleicht mit Ihnen?!?

Räume zu einer günstigen Miete sind da und es besteht Bedarf ohne Ende - nur jemanden, der mit mir im Team zusammen arbeiten möchte und genau so Motiviert ist wie ich fehlt mir noch!!!

Warum lieber zu Zweit als alleine? - Weil es einfach mehr Spaß macht, wenn man jemanden hat, mit dem man Hand in Hand gemeinsam im Team mit den Knirpsen arbeiten kann

Das Anwesen, in dem 2 Wohnungen für die Tagespflege eingeplant sind, steht in Auingen (72525) und weißt eine super Lage auf. Das Haus befindet sich in einem Gemeinschaftshof, wodurch man nicht von allzu viel Straßenverkehr belastet wird. Von hier aus erreicht man in 5 Minuten eine Grundschule und 3 Minuten Kindergärten und in 15 Minuten kommt man zu allen nötigen Einkaufsmöglichkeiten.
Ein paar Schritte braucht man nur gehen und man ist in der freien Natur mit Feldern, Wiesen und dem ein oder anderen tollen Bauernhof!

Des Weiteren steht uns ein kleiner Garten zur Verfügung, der nur für die Tagespflege genutzt werden soll und nun auf die kreativen Gestaltungsideen wartet.

Man sieht: Die Planungen und Veränderungen sind im Gange.

Ich würde mich freuen, wenn sich jemand genau für diese Planung und Zusammenarbeit mit mir und dann auch mit den Kindern interessiert.

Der Tagesmütterverein Reutlingen ist an meinem Vorhaben ebenso interessiert.

Nun zu dir: Was brauchst du ?

eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Erzieherin
den Mut etwas Neues zu wagen
viel Motivation
Spaß an der Arbeit mit Kleinkindern

Du solltest dann auch in den Tagesmütterverein eintreten, wobei dir hier dann eine Fachberaterin tatkräftig in Hinblick auf entsprechende Qualifikationen und die Erteilung einer Pflegeerlaubnis zur Seite steht.

Ich hoffe, ich konnte deine Neugierde wecken. Melde dich einfach, wenn du noch Fragen hast.

Ich freue mich schon darauf dich kennenzulernen.

Franziska Schuller

http://www.auinger-sonnenkinder.de


PS: Für alle die, die einen kompletten Neustart wagen möchten, steht im Haus eine 2,5-Zimmer-Mietwohnung unmöbliert oder eine 2-Zimmer-Mietwohnung möbliert zur Verfügung.

_________________
7 Tageskinder = 4 Kindergartenkinder im Alter von ( 3 und 5 Jahren )
3 Unter 3 Jährige ( 8 Monate, 2,5 Jahre und 1,5 Jahre )

http://www.auinger-sonnenkinder.de

Eigene Kinder Sophie 2005 und Leon 2011


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 19. Aug 2012, 05:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 17:11
Beiträge: 452
Wohnort: NRW
Eine wirklich tolle Suchanzeige, finde ich!

Nur eines solltest Du deutlich herausheben...

Diese Tätigkeit ist SELBSTÄNDIG und niemand wird eingestellt!

Die meisten wollen eingestellt werden und wollen keine Selbständigkeit.

Aber...Du kannst eine einstellen!

Damit hättest Du mehr Erfolg!

_________________
"Kinder sind Geschenke des Himmels, Leihgaben, die wir in Verantwortung und Wohlwollen bis zu einem unbestimmten Zeitpunkt des Lebens begleiten" (von mir)

www.kitas-bottrop.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 19. Aug 2012, 08:26 
Offline

Registriert: Do 28. Jul 2011, 18:23
Beiträge: 182
Hallo,

ja, wir haben es mit Absicht offen gelassen, da wir uns noch nicht Sicher sind wie wir es machen.

Wir würden von Anfang an alle Karten auf den Tisch legen und dann gemeinsam Besprechen wie wir es am Besten machen.

Ich habe unseren Verein hinter mir und denke das wir da einen Passenden Weg finden.

Wenn man liest schreibe ich rein das ich Tagesmutter bin, die die sich damit Auskennen wissen wie es läuft ....

Aber vielleicht sollte ich es besser so rein stellen : Ich bin Selbstständige Tagesmutter ....

Danke :-)

_________________
7 Tageskinder = 4 Kindergartenkinder im Alter von ( 3 und 5 Jahren )
3 Unter 3 Jährige ( 8 Monate, 2,5 Jahre und 1,5 Jahre )

http://www.auinger-sonnenkinder.de

Eigene Kinder Sophie 2005 und Leon 2011


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2012, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 17:11
Beiträge: 452
Wohnort: NRW
Ja...das ist gut

Ich bin selbständige Kindertagespflegeperson und suche geeignete qualifizierte Kindertagespflegepersonen, die bereit sind, gmeinsam mit mir selbständig Kinder zu betreuen, das bedeutet: Diese Tätigkeit ist selbständig, kein Angestelltenverhältnis.

Wir haben vor einiger Zeit auch eine dritte gesucht und natürlich auch rein geschrieben, dass die dritte genauso wie wir selbständig ist und wir sie nicht einstellen.
:mrgreen: :mrgreen: Es kamen auch zahlreiche Bewerberinnen, die aber genauso schnell wieder gegangen sind, als ihnen klar wurde, dass sie NICHT eingestellt werden und sich selbständig machen müssen, wie sie gekommen sind :mrgreen: :mrgreen:

Kein normaler Mensch macht sich selbständig, mietet sich Räume an und betreut Kinder :c8l:
Das können nur Bekloppte wie wir :c8l:
Dafür musst Du geschaffen sein und Mum in den Knoche habe und bereit zum Wahnsinn sein...die Masse der Menschheit ist es nicht

:mrgreen:

_________________
"Kinder sind Geschenke des Himmels, Leihgaben, die wir in Verantwortung und Wohlwollen bis zu einem unbestimmten Zeitpunkt des Lebens begleiten" (von mir)

www.kitas-bottrop.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2012, 11:54 
Offline

Registriert: Do 28. Jul 2011, 18:23
Beiträge: 182
DANKE :-)

Ja, wir haben bisher eine Bewerberin auch aus der Stadt *freu*

Allerdings mach ich mir da Sorgen ... 3 Kinder und das 4 ist im Januar da .... Das soll keine Probleme von ding her machen, kann gerne die 2 kleinen Mit bringen aber eins Säuglin dabei .... Hm..... wenn sie Krank werden ... hm....

Klar ich habe auch 2 Kinder, aber wir haben geklärt das wenn sie Krank werden bleibt mein Mann daheim und er darf auch in der Tagespflege Arbeiten hat Pflegeerlaubnis und dann haben wir da spielraum ..

Muss man mit ihr Reden und dann noch mal warten was noch so kommt

_________________
7 Tageskinder = 4 Kindergartenkinder im Alter von ( 3 und 5 Jahren )
3 Unter 3 Jährige ( 8 Monate, 2,5 Jahre und 1,5 Jahre )

http://www.auinger-sonnenkinder.de

Eigene Kinder Sophie 2005 und Leon 2011


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de