Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 16:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein Abschied als Moderatorin
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2012, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:32
Beiträge: 1429
Wohnort: Südhessen
Ihr Lieben.
Lange Jahre habe ich ehrenamtlich dieses Forum in mehreren Kategorien als Moderatorin mitgestaltet, jetzt aber sind viele Dinge geschehen die mich den Schritt des Abschieds gehen lassen.
Für Fragen oder Ähnliches bin ich unter meiner mailadresse mammalela@freenet.de erreichbar.
Ich hoffe es werden bald kompetente Nachfolger gefunden!
Es hat mir immer sehr viel Spaß gemacht und ich werde dem Laufstall als "normaler User" treu bleiben.
Eure mammalela!

_________________
Der einzige Fehler der Jugend ist,
das man nicht mehr zu ihr gehört.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Abschied als Moderatorin
BeitragVerfasst: Di 3. Jul 2012, 06:15 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:51
Beiträge: 974
Ich hoffe, dass die erwähnten Dinge durchweg positiver Natur sind und Du deswegen so viel um die Ohren hast, dass Du hier Deiner Aufgabe nicht mehr nachkommen kannst.
Ich hab Dich vor einiger Zeit mal angerufen und auf den AB gesprochen, hast Du diese Nachricht je bekommen?

Ich wünsch Dir alles Gute und hoffe, dass Du noch oft vorbei schaust :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Abschied als Moderatorin
BeitragVerfasst: Di 3. Jul 2012, 07:05 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
Auch ich möchte mich herzlich bei dir für alles bedanken!!!!!!!!!!!!!
Wir bleiben im Kontakt,

herzliche Grüße von Marion :blume: :herz: :knuddel:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Abschied als Moderatorin
BeitragVerfasst: Di 3. Jul 2012, 11:43 
Offline

Registriert: Di 26. Jun 2012, 21:07
Beiträge: 1
Ich bin zwar noch nicht lange hier,aber danke auch von mir. danke für die eingestellte anschreiben und vorlagen im bezug auf die kindertagespflege.
liebe grüße jaclyn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Abschied als Moderatorin
BeitragVerfasst: Di 3. Jul 2012, 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:28
Beiträge: 2192
Wohnort: Berlin
Liebe Daniela, :D
auch von mir ein herzliches Dankeschön. :D
Schade, das man immer weniger von Dir gelesen hat und Du jetzt auch gehst.

Aber manchmal verändern sich Dinge im Leben und man muß Prioritäten setzen.

Ich wünsche Dir und Deiner Familie alles Gute und würde mich freuen, wenn Du ab und zu mal hier vorbei schaust.

Oft denke ich gerne an das Forum Treffen in Berlin zurück. :lol:

_________________
Herzliche Grüße
Linda
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Abschied als Moderatorin
BeitragVerfasst: Di 3. Jul 2012, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:32
Beiträge: 1429
Wohnort: Südhessen
Ja, es geht mir gut! Ach Ria und Linda, wisst ihrs noch? Die durchzechte Nacht in Berlin und am Morgen wie der junge Frühling beim Hotelfrühstück? :lol: Und du, Marion, dein Überraschungsbesuch nach meinem Unfall und bei meiner Theatergruppe :loveit: Ich verbinde so viele schöne Erinnerungen mit dem "alten Laufstall"... Ja, jetzt ist hier ein frischer Wind und Platz für Neues, so fühle ich mich aber schon länger eher "außen vor", und habe mich deshalb zum Abschied entschlossen.
So ist es eben im Leben, alles verändert sich...
Ich werde die familiären Laufstallzeiten vermissen, mit Wölkchenraufaser und allem was dazugehört, war ich doch 2001 schon dabei...
Das Namensschild von unserem 1. Laufstalltreffen in Berlin habe ich heute noch im Geldbeutel :)
Als Leser bleibe ich auf jeden Fall hier, schreiben tue ich auch wenn ich Zeit finde...
P.S. Ria, nein, ich glaube du hast eine falsche Nummer gewählt... :?
Euch allen ein ganz dicker Knuddler!!!
Eure mammalela.

_________________
Der einzige Fehler der Jugend ist,
das man nicht mehr zu ihr gehört.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Abschied als Moderatorin
BeitragVerfasst: Mi 4. Jul 2012, 05:55 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:51
Beiträge: 974
Boh, was war ich müde :lol: Jaja, die Wölkchen, ich wollte unbedingt ein neues Forum, jetzt hab ich es... :hiding:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Abschied als Moderatorin
BeitragVerfasst: Mi 4. Jul 2012, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Ich bedanke mich bei dir, Daniela, für die vielen hilfreichen Tips, deine fachlichen, neutralen Hilfestellungen und die vielen Stunden, welche du für den alten Laufstall geopfert hast.
Wieder einer der geht, schnief.
Bild

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Abschied als Moderatorin
BeitragVerfasst: Mi 4. Jul 2012, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:12
Beiträge: 89
Wohnort: Neuss
Auch von mir alles Gute. Und weisst du noch Mister Blindschleiche in Bonn ??? Was haben wir gelacht obowohl Damaris und ich das nicht so lustig fanden. Aber irgendwie doch....
Also gerne mal per Pn schreiben.

_________________
Liebe Grüße Tagesmama Peggy


Tageskinder: Maximilian(03/2010), Ben(12/2009), Bastian(12/2010), Nicolas(11/2010), Kyell(05/2010)und Lore(06/2011)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Abschied als Moderatorin
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2012, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jun 2007, 14:20
Beiträge: 5599
Wohnort: Sankt Augustin
Hallo Daniela,
ich möchte mich bei der Gelegenheit ganz herzlich für Deine Hilfe bedanken, ohne die der Laufstall nicht zu dem geworden wäre, was er jetzt ist. Auch Steffi und ich haben gerade am Wochenende in Erinnerung geschwälgt, als uns beim Packen der errsten Umzugskartons die Flugtickets vom LAUFSTALL-Treffen in Berlin in die Hände gefallen sind. Das war schon eine tolle Zeit. Aber hast wohl auch wie wir neue Wirkungskreise gefunden. Steffi und ich wünschen Dir viel Erfüllung dabei.

Schönen Gruß

Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Abschied als Moderatorin
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2012, 20:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 07:39
Beiträge: 15
Von mir aus auch Danke für Ihre Tätigkeit, Frau Lord. Schade, dass Sie es direkt im Forum posten, und vorab keine Info an meinen Verlag geben. Ihnen alles Gute für Ihren weiteren Lebensweg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Abschied als Moderatorin
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2012, 18:58 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:51
Beiträge: 974
Ich kann nachvollziehen wie Sie Sich fühlen Herr Interna :D Ich glaube hier im Forum können das einige nachempfinden, mussten wir das doch erst am eigenen Leib erfahren, als wir nicht über Rolfs Weggang informiert wurden.
Ich freue mich aber sehr zu sehen, dass Sie sehr wohl mitlesen und auch schreiben können Herr Interna :D Das ist gut zu wissen für die zukünftige Kommunikation :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Abschied als Moderatorin
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2012, 19:09 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 07:39
Beiträge: 15
Ich muss tatsächlich gestehen, dass ich mich sehr, sehr selten ins Laufstall-Forum eingeloggt und dort gelesen habe. Vom Schreiben mal ganz zu schweigen. Der Grund? Nun, ich bin kein Tagesvater und meine, dass die Tagespflegepersonen auch tatsächlich wie im Laufstall angegeben dort unter sich sein sollten.

Aus diesem Grund werde ich auch weiterhin hier nicht allzu aktiv sein. Falls Sie mal eine Nachricht an mich zu senden haben, so am besten per Mail an info@laufstall.de oder jm@verlag-interna.de.

Ist schon lustig, als Herr interna angesprochen zu werden :D Bin ich aber selbst schuld. Muss mal das Profil ändern. Mein Name ist Jörg, Sie können mich gern so ansprechen.

Frau Lord: Asche über mein Haupt. Entschuldigung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Abschied als Moderatorin
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2012, 12:01 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:51
Beiträge: 974
Na dann: "Hallo Jörg" :D Legen Sie wert auf ein formelles "Sie"? Ich nicht :hiding:

Dank für den Tipp mit der eMail Adresse, manchmal komm ich nicht auf die einfachsten Ideen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Abschied als Moderatorin
BeitragVerfasst: So 5. Aug 2012, 21:38 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 07:39
Beiträge: 15
Auf ein formelles"Sie" lge ich keinen Wert


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de