Aktuelle Zeit: Do 18. Jan 2018, 20:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2013, 19:11 
Offline

Registriert: So 26. Mai 2013, 20:20
Beiträge: 6
Hallo zusammen,

ich möchte mich kurz vorstellen, seit 12 Jahren arbeite ich als Tagesmutter in Dormagen und habe am Wochenende zum ersten Mal an den Tagespflege-Tagen in Bonn teilgenommen.
Zur Zeit betreue ich 8 Kinder, im Alter von 1,5 bis 2,5 Jahren.

Meine eigenen "Ableger" sind dem Windelalter lange entwachsen, meine Tochter beginnt im Herbst mit dem Studium und mein Sohn besucht die weiterführende Schule.

Tja, dann gehört noch ein Hund zur Einrichtung (Hovawart), der eine Gemütsruhe haben muss, da es immer mal wieder turbulent zu geht.

Ich denke das ist das Wichtigste, ich freue mich auf einen regen Austausch,
liebe Grüße aus Dormagen,

Martina


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2013, 19:41 
Offline

Registriert: Di 6. Sep 2011, 08:09
Beiträge: 732
Wohnort: NRW
Hallo Martina, herzliche willkommen. :D

_________________
Tageskinder: w 09/11, m09/12, m 10/12, m 11/12
Meine Kinder: m97, w00


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2013, 20:04 
Offline

Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:39
Beiträge: 512
Willkommen im Laufstall, Martina!

Mit 8 Tageskindern teilst Du die Plätze. Wie sind denn deine Arbeitszeiten?

_________________
Viele Grüße von Johanne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 13:37 
Offline

Registriert: So 26. Mai 2013, 20:20
Beiträge: 6
Hallo Johanne,

ich "darf" morgens um 7.15 Uhr das erste Kind begrüßen, und zwischen 16.00 und 16.45 Uhr bin ich alle wieder los!! 8)
Und das Ganze von Mo bis Fr.

Und wann beginnst Du Deinen Tag?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 17:22 
Offline

Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:39
Beiträge: 512
Oje, das will ich gar nicht noch einmal schreiben... das hatten wir hier schon.

Leider beginne ich morgens 5.30 Uhr und es endet erst um 19.00 Uhr. Gerade eben ist das Langzeitmädchen (9) bei der Nachbarstochter und ich habe Pause. Ist eine Notfallbetreuung (gewesen), nun anscheinend noch mindestens bis zum Herbst.

_________________
Viele Grüße von Johanne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 17:31 
Offline

Registriert: So 26. Mai 2013, 20:20
Beiträge: 6
Oha, Du scheinst auch ein Fall für den Logopäden zu sein, wenn in Deinem Wortschatz das Wort "Nein" nicht vorkommt.
Aber das Leiden kenne ich von mir. Wir sind zusätzlich zur Tagespflege auch Bereitschaftspflegestelle des Jugendamtes Dormagen. Daher haben wir einen sehr guten Draht dort hin und werden Gott sei Dank sehr ernst genommen.

Aber Deinen Alltag stemmen kostet enorm viel Energie. Da kann man nur hoffen, dass Du gut auf Dich selber achtest.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 17:38 
Offline

Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:39
Beiträge: 512
Du gibst mir Mut, die Mutter erneut anzusprechen, wie lange diese Situation noch andauern soll. Sie will umziehen und sucht für den neuen Wohnort eine neue Stelle.

Es ist die 9-jährige, die morgens so früh kommt und geht. Eigentlich wirklich untragbar!

_________________
Viele Grüße von Johanne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 17:42 
Offline

Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:39
Beiträge: 512
Ich habe gerade der Mutter eine Mail geschrieben und gefragt, wie ihre Zukunftspläne aussehen.

Persönlich kann ich das nicht besprechen, das Kind ist ja immer dabei.

_________________
Viele Grüße von Johanne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 19:15 
Offline

Registriert: So 26. Mai 2013, 20:20
Beiträge: 6
Hoffentlich antwortet sie Dir bald, so finde ich es für Dich kaum mach- und schaffbar! Seit wann geht das denn schon so?
Auch für das Kind ist das doch wohl eine unmögliche Uhrzeit. Wie kann denn die neun-jährige Maus morgens in der Schule noch wach sein, wenn sie schon so früh unterwegs ist?
Wann wird sie denn abgeholt; habe ich es richtig verstanden,ist sie etwa auch die Letzte? Hammer!!!! Und das jeden Tag????

Respekt!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:28
Beiträge: 2192
Wohnort: Berlin
Hallo Martina, :D
ich möchte Dich noch ganz herzlich hier begrüßen.
Ich komme aus Berlin und arbeite hier seit 18 Jahren als Tagesmutter
mit 3 Tageskindern in unserer Familienwohnung.
Derzeit mache ich aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit.

Meine eigenen "Kinder" sind mittlerweile 23J. und 20J. und
im Juni erwarten wir unser erstes Enkelkind. :D

Ich wünsche Dir hier einen interessanten Austausch. :D

_________________
Herzliche Grüße
Linda
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 21:34 
Offline

Registriert: So 26. Mai 2013, 20:20
Beiträge: 6
Hallo Linda,

vielen Dank für die Willkommensgrüße.

Hoffentlich geht es Dir gesundheitlich bald wieder gut genug, denn die Zwerge werden Dir sicherlich fehlen.
Aber vor allem Gesundheit und viel Glück für die Geburt Eures Enkelkindes.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2013, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 13:44
Beiträge: 790
Wohnort: NRW-OWL
Herzlich Willkommen auch von mir Martina. Dieses Forum bietet mir schon seit Jahren Infos und Austausch, schön dass du nun dabei bist :D

_________________
die Birgit

Das Leben der Eltern ist das Buch in dem die Kinder lesen!

Meine Kinder 91w,92m,95m

6Windelrocker zwischen1 und 2Jahren

tamubi Tagesmutter-Bielefeld e.V.
Clowns & Helden
Gründungsmitglied BVK-NRW e.V.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2013, 23:29 
Offline

Registriert: So 22. Nov 2009, 11:12
Beiträge: 1503
Auch von mir herzlich Willkommen!

_________________

Die Quix-Zwerge

eigene Kinder: Saskia *03.1999; Timo *08.2002 und Frederike .*02.2010
Tageskinder: Z. (w) *09.2009; G. (m) *04.2011; H.(w) *05.2012; A. (m) *06.2012; M. (w) *08.2012; M. (w) *08.2012; H. (m) *09.2012; F.(m) *11.2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2013, 07:25 
Offline

Registriert: So 26. Mai 2013, 20:20
Beiträge: 6
Vielen Dank für die netten Willkommens-Grüße.
Wahrscheinlich habe ich den einen oder anderen in Bonn bereits kennen gelernt....

Allen ein sonniges Wochenende 8)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2013, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 13:44
Beiträge: 790
Wohnort: NRW-OWL
Rasenbaer hat geschrieben:
Wahrscheinlich habe ich den einen oder anderen in Bonn bereits kennen gelernt....


Ich bin die mit dem Namensschild :wink: --- I am not a copy --- Iamnotacopy --- Birgit

_________________
die Birgit

Das Leben der Eltern ist das Buch in dem die Kinder lesen!

Meine Kinder 91w,92m,95m

6Windelrocker zwischen1 und 2Jahren

tamubi Tagesmutter-Bielefeld e.V.
Clowns & Helden
Gründungsmitglied BVK-NRW e.V.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de