Aktuelle Zeit: Fr 22. Jun 2018, 13:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DDR-Kinderlieder
BeitragVerfasst: Di 6. Nov 2012, 21:21 
Offline

Registriert: Di 21. Jun 2011, 05:38
Beiträge: 273
gelöscht

_________________
5 - Takis


Zuletzt geändert von xaisha am Mo 8. Apr 2013, 10:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR-Kinderlieder
BeitragVerfasst: Di 6. Nov 2012, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Ich hab mir die Links noch nicht angehört, aber der Renner ist, wie in jeder Gruppe, kam ein kleiner Teddybär.....
Kleine Meise, kleine Meise...
Sandmann, lieber Sandmann...
Kennen fast alle Eltern.

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR-Kinderlieder
BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2012, 00:27 
Offline

Registriert: Mi 2. Mär 2011, 22:46
Beiträge: 108
Wohnort: Landkreis Göttingen
motschekiepchen hat geschrieben:
Kennen fast alle Eltern.


Hier nicht :wink: . Aber da ich sie kenne, gehört zumindest "Kam ein kleiner Teddybär" auch zu meinem Standardrepertoire. Morgens bekommt zumindest meine Tochter das "Küsschenlied" aus dem Traumzauberbaum oft vorgesungen.

Ich finde es allgemein völlig normal, Lieder, die ich aus meiner Kindheit kenne, auch heute noch zu singen. Die Herkunft dieser finde ich völlig irrelevant. (Ich schmettere sogar ab und an mal irgendwelche Pionierlieder und ähnliches, allerdings nicht im "Tagespflegeprogramm" :lol: )

_________________
Meine Zwei - m 09/2000 & w 09/2009
Tageskinder - m 11/03, w 06/05, w 06/06, w 08/07, w 06/08, w 02/12, m 06/12, w 06/12, m 06/12, w 06/12


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR-Kinderlieder
BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2012, 18:25 
Offline

Registriert: Di 30. Mär 2010, 12:53
Beiträge: 220
Das DDR- Kindergartenerzieher-Liederbuch 'Sputnik, Sputnik kreise' ist jetzt richtig teuer!!! Ich hatte Schwein, es auf einem Flohmarkt zu ergattern. Teilweise waren die Texte fragwürdig, aber 'Wind, Wind fröhlicher Gesell' und 'Ihr Blätter wollt ihr tanzen' singen wir zur Zeit auch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR-Kinderlieder
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2012, 06:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mär 2009, 19:54
Beiträge: 1225
Wohnort: Leipzig
lustiges_äffchen hat geschrieben:
Das DDR- Kindergartenerzieher-Liederbuch 'Sputnik, Sputnik kreise' ist jetzt richtig teuer!!!

Echt? Da muss ich mir das doch gleich mal bei meinen Eltern ausleihen. Hab schon lang nich mehr drin geblättert :wink:

Bei uns ist der pi-pa-putzige Igel der absolute Hit. Und ich hab den Liederpsielplatz auch auf CD. Den hören wir gerne an. Am allermeisten aber singen wir Lieder von Lakomy - egal ob Traumkzauberbaum, Mimellit, Schlapps und Schlumbo, ich kenne fast alle Lieder auswendig. Und noch ein paar Tage und dann gibt es einen neuen Traumzauberbaum (den ich dann ganz alleine bis zum 6.12. genießen kann, denn wenn ihn dann erstmal meine Tochter hat bekomme ich den so schnell nicht wieder :lol:

_________________
Liebe Grüße
Sonnenkäfermama

__________________________________________________________________
Meine Sonnenkäfer: 08/12-m, 10/12 - m, 11/12 - w, 12/12 - m, 02/13 - m


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR-Kinderlieder
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2012, 08:42 
Offline

Registriert: Di 21. Jun 2011, 05:38
Beiträge: 273
gelöscht

_________________
5 - Takis


Zuletzt geändert von xaisha am Mo 8. Apr 2013, 10:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR-Kinderlieder
BeitragVerfasst: Do 31. Jan 2013, 14:37 
Offline

Registriert: Di 8. Mai 2012, 13:24
Beiträge: 69
Sagt mal, hat eine von euch die Gitarrenakkorde von "Kam ein kleiner Teddybär" und kann sie mir aufschreiben? Mit Noten oder ohne, ist egal, ich kann nach beidem spielen... Momentan ist hier Gitarrespielen von mir der Renner und nach Laternenlieder und Weihnachten kommt jetzt bis zum Frühling mal was "neutrales" und den Teddybär singen wir oft, ich denk mir immer was dazu aus, aber so richtig passt es noch nicht... Leider steht der selbst in meinem alten DDR-Singbuch nicht drin :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR-Kinderlieder
BeitragVerfasst: Fr 28. Feb 2014, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Feb 2014, 19:14
Beiträge: 8
Hänschen klein, ging allein
Liebe Schwester tanz mit mir
Ich bin ein dicker Tanzbär und komme aus dem Wald
Liebe liebe Sonne komm ein bißchen runter

Das sind so die Lieder die hier grade gesungen werden.

Dann Gedichte, wie
Osterhäschen Osterhas, wackelschwänzchen Schuppernas
mir den langen Ohren
hast du das Osterei verloren?
Hinter Büschen sah ichs liegen
Ostzerhäschen darf ichs kriegen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR-Kinderlieder
BeitragVerfasst: Di 4. Mär 2014, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:44
Beiträge: 8
Ich kenne nur eins. Bin aber auch nicht in der DDR aufgewachsen. Es heißt "Weil du heut Geburtstag hast" und ich finds nicht sonderlich gut. Es prägt sich allerdings sehr stark ein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR-Kinderlieder
BeitragVerfasst: Di 4. Mär 2014, 14:46 
Offline

Registriert: Di 21. Jun 2011, 05:38
Beiträge: 273
Wie geht das denn weiter? Oder meinst Du "Weil heute Dein Geburtstag ist..." Das ist eigentlich ein schönes Lied.

_________________
5 - Takis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR-Kinderlieder
BeitragVerfasst: So 13. Apr 2014, 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Apr 2014, 09:20
Beiträge: 15
Hallo miteinander, auf der Suche nach Kinderliedern ist mir dieser Thread aufgefallen :) dürfte ich die Sammlung um diese tollen Kinderlieder ergänzen? Die finden wir auch ganz toll, vor allem kann man dort die Songtexte einsehen und sie sind kostenlos.

Die laufen fast täglich auf unserer Stereoanlage und die Kleinen finden das ganz toll :angle:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR-Kinderlieder
BeitragVerfasst: Di 15. Apr 2014, 13:03 
Offline

Registriert: Di 15. Apr 2014, 11:29
Beiträge: 6
Hallo Regina,

vielen Dank für deinen Beitrag! Genau nach solchen Liedern habe ich gesucht :book:
Das sind ja lauter bekannte Lieder dabei :)))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR-Kinderlieder
BeitragVerfasst: So 31. Aug 2014, 13:12 
Offline

Registriert: So 17. Aug 2014, 14:32
Beiträge: 1
Hallo, ich hab mich hier angemeldet, weil ich einen Text zum Lied "Rotkäppchen zart und fein" gesucht hatte. Bin dann zum Laufstall gekommen und fand das ganz toll :D , dass man hier so einiges wiederfinden kann, und möchte auch etwas beitragen.
HÄTTE HIER FÜR EUCH NOCH EIN MÄRCHENLIED. - Hänsel und Gretel -
- Text-
Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald,
dort war es finster und auch so bitter kalt.
Sie kamen an ein Häuschen von Pfefferkuchen fein,
"Wer mag der Herr wohl von diesem Häuschen sein?"

Huhu, da schaut eine alte Hexe raus.
Sie lockt die Kinder ins Pfefferkuchenhaus.
Sie stellte sich gar freundlich, oh Hänsel welche Not.
Sie will dich braten, im Ofen braun wie Brot.

Als nun im Ofen die Hexe in den Ofen schaut hinein,
würd` sie gestoßen von Hans und Gretelèin.
Die Hexe musste braten, die Kinder gehn` nach Haus`.
Nun ist das Märchen von Hans und Gretel aus!

Wünsche Euch viel Spaß beim singen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de