Aktuelle Zeit: Sa 21. Apr 2018, 04:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Freundebuch
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2012, 08:50 
Offline

Registriert: So 22. Nov 2009, 11:12
Beiträge: 1503
Hallo Ihr Lieben,

ich brauch dringend einen krativen Tipp:

Ich will für die TaKis eine Art Freundebuch machen, so ähnlich wie die großen Kinder. Jedes Kind bekommt eine Seite (Fotos, Name, Geburtstag, Adresse, Telefonnr.,...) und die bekommen alle TaKis ins Buch, die mit ihm zusammen hier waren.
Dann können die Kinder sich auch später nochmal verabreden, die Eltern haben dann Telefonnummern und es ist eine schöne Erinnerung.
Nun will ich das ganze aber nicht zu teuer werden lassen und es sind ja auch nur 5-8 Kinder je Buch.

Habt Ihr eine Idee?

Schnellhefter finde ich doof, Fotobuch drucken ist mir zu teuer und bei so wenig Seiten auch blöd...

Hatte schon überlegt selber zu tackern, aber das ist auch nicht so schön...

Habt Ihr noch Ideen?

_________________

Die Quix-Zwerge

eigene Kinder: Saskia *03.1999; Timo *08.2002 und Frederike .*02.2010
Tageskinder: Z. (w) *09.2009; G. (m) *04.2011; H.(w) *05.2012; A. (m) *06.2012; M. (w) *08.2012; M. (w) *08.2012; H. (m) *09.2012; F.(m) *11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundebuch
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2012, 10:44 
Offline

Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:39
Beiträge: 512
Vielleicht so:

Kleine bunte Karten aus Bastelkarton, für jedes Kind eines. Dort Linien ziehen für die Angaben und jeweils ein Foto des Kindes aufkleben.

In eine Ecke mit dem Locher ein Loch lochen und durch alle Karten eine Kordel ziehen - wie ein kleiner Fächer.

Das kannst Du dann den Eltern mitgeben zum Ausfüllen. So kannst Du Dir auch sicher sein, dass nur Angaben weitergegeben werden, mit denen die Eltern einverstanden sind.

_________________
Viele Grüße von Johanne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundebuch
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2012, 11:32 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:51
Beiträge: 974
In Scrapbook Foren findest Du super Ideen zu Buchbindearbeiten. Es gibt z. B. extra Ringe, mit denen man die einzelnen Seiten zusammenfügen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundebuch
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2012, 11:49 
Offline

Registriert: So 22. Nov 2009, 11:12
Beiträge: 1503
Da find ich gar nichts, Ria, hast Du einen Link für mich?

_________________

Die Quix-Zwerge

eigene Kinder: Saskia *03.1999; Timo *08.2002 und Frederike .*02.2010
Tageskinder: Z. (w) *09.2009; G. (m) *04.2011; H.(w) *05.2012; A. (m) *06.2012; M. (w) *08.2012; M. (w) *08.2012; H. (m) *09.2012; F.(m) *11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundebuch
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2012, 12:39 
Offline

Registriert: Fr 16. Dez 2011, 14:16
Beiträge: 335
Wohnort: Rheinbach
Ria meint vielleicht "Spiralbinder", kannst du im Internet finden. Habe auch einen, weil ich viele kleine Bücher aus unseren Ausflügen/Spaziergängen für die Kinder herstelle. Kann da aber nur zu einem Metallspirallbinder raten, da die Plastikvariante von den Kindern sehr schnell zu öffnen ist.
http://www.spiralbinder.de/

_________________
Lieben Gruß, Marie-Luise

Bild


Zuletzt geändert von dara2011 am Fr 29. Jun 2012, 13:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundebuch
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2012, 12:52 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:51
Beiträge: 974
Nein, ich meine keine Spiralbinder :) Ich scrappe und da stellt man auch schon mal Bücher selbst her. Die werden dann mit großen, einzelnen Ringen zusammen gehalten. Ich hab selbst noch nie eines gemacht, weil ich noch so viele leere Fotoalben hab, die ich zuerst bescrappe.


Schau mal hier:

http://forum.scrapbook-werkstatt.de/vie ... =15&t=2585

http://www.mindbites.com/lesson/13071-a ... den-teil-1

http://cottage-dreams.blogspot.de/p/anl ... kodex.html

http://www.handmadekultur.de/projekte/b ... -stil_3477


Ringe:
http://www.scrapbook-werkstatt.de/advan ... 729b542391

Die scrapbook-Werkstatt hat auch ein Forum. Die Mädels da sind sehr nett und helfen Dir bestimmt weiter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundebuch
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2012, 13:05 
Offline

Registriert: So 22. Nov 2009, 11:12
Beiträge: 1503
Ah, das hatte ich schon gefunden, muss man sich aber anmelden....
Hab ich jetzt einfach mal gemacht :)

_________________

Die Quix-Zwerge

eigene Kinder: Saskia *03.1999; Timo *08.2002 und Frederike .*02.2010
Tageskinder: Z. (w) *09.2009; G. (m) *04.2011; H.(w) *05.2012; A. (m) *06.2012; M. (w) *08.2012; M. (w) *08.2012; H. (m) *09.2012; F.(m) *11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundebuch
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2012, 13:29 
Offline

Registriert: So 22. Nov 2009, 11:12
Beiträge: 1503
Super!

Vielen Dank, das sieht sehr schön aus!

(...und nach etwas Arbeit... :lol: )

_________________

Die Quix-Zwerge

eigene Kinder: Saskia *03.1999; Timo *08.2002 und Frederike .*02.2010
Tageskinder: Z. (w) *09.2009; G. (m) *04.2011; H.(w) *05.2012; A. (m) *06.2012; M. (w) *08.2012; M. (w) *08.2012; H. (m) *09.2012; F.(m) *11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundebuch
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2012, 16:20 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:51
Beiträge: 974
Ja, das macht schon mehr Arbeit, als wenn man einfach nur 4 Bilder auf ein Blatt klebt, aber es sieht hinterher halt auch schöner aus.
Ich bescrappe für die TK nur DinA 4 Blätter und bei weitem nicht so aufwändig wie Du das im Forum sehen wirst. Aber das bisschen was ich mache, macht wirklich den Unterschied. Die Seiten sieb ich in Klasichtfolie und hefte sie in Ordnern ab.

Ich find die Idee mit der Krone sehr schön. Viele nehmen normale Pappe, entweder zerschneiden sie Kartons und bekleben sie dann mit Papier, oder sie nehmen diese Papp-Lagen, die man beim Versandhauskauf zwischen den Hosen und Shirts findet.

Wenn ich eines für die TK machen würde, würde ich Bastelpapier nehmen und laminieren. Löcher mit dem Locher rein und Ringe durch. Ich arbeite viel mit Geschenkpapier um die Kosten niedrig zu halten.

Ich wünsch Dir viel Spass beim basteln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundebuch
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2012, 13:17 
Offline

Registriert: So 22. Nov 2009, 11:12
Beiträge: 1503
Hallo Ria!

Sag mal, hast Du mal ein Beispiel von Deinen? Irgendwie check ich das nicht so richtig :oops:
Die Links zeigen ja hauptsächlich, wie man echt schon Bücher bindet und ich habe ja nur ganz wenige Seiten.
Machst Du auch nur ein paar Seiten?
Was für eine Kordel nimmst Du denn da?

Danke!

_________________

Die Quix-Zwerge

eigene Kinder: Saskia *03.1999; Timo *08.2002 und Frederike .*02.2010
Tageskinder: Z. (w) *09.2009; G. (m) *04.2011; H.(w) *05.2012; A. (m) *06.2012; M. (w) *08.2012; M. (w) *08.2012; H. (m) *09.2012; F.(m) *11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundebuch
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2012, 13:41 
Offline

Registriert: Fr 16. Dez 2011, 14:16
Beiträge: 335
Wohnort: Rheinbach
scrappbook - kannte ich noch nicht. Auch eine schöne Art Mappen oder Bücher zu binden.

_________________
Lieben Gruß, Marie-Luise

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundebuch
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2012, 14:52 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:51
Beiträge: 974
Ich binde selbst gar keine Bücher. Weder für die TK, noch für unsere Familie. Ich nutze für die TK ausschließlich normales DinA 4 Druckerpapier, weiß oder farbig. Darauf klebe ich die Bilder und irgendwelche anderen Sachen die ich finde, Sticker, Knöpfe, Muster aus Geschenkpapier usw. Dieses Blatt schiebe ich dann in eine normale Klarsichtfolie und die kommt in einen normalen DinA 4 Ordner, die festen, die man auch zum Unterlagenabheften nimmt.

Für meine Familie nutze ich fertige Alben, weil ich davon noch sehr viele hier hab. Aber die sind schon fertig gebunden und haben halt leere weiße, oder schwarze Seiten.

Ich hab schon einzelne Blätter zusammen geheftet, als Abschiedsgeschenk für den Kindergarten vor vielen Jahren.
Dazu hab ich festeren Bastelkarton genommen, zugeschnitten in die Größe die ich brauchte, oben ein Loch, unten ein Loch (Locher) und hab sowohl durch das obere, wie auch durch das untere Loch einfach ein schönes Geschenkband gezogen und eine Schleife gebunden.
Da waren aber keine Bilder drin, das waren nur kleine Gedichte, ganz leichte Sachen eben. Bilder sind schwerer, deswegen würde ich dazu Ringe nehmen, wenn ich das machen würde, was Du vorhast.
Diese Ringe gibt es in allen möglichen Größen.

Bilder von den TK kann ich Dir nicht zeigen, dazu bräuchte ich das ok von den Eltern. Aber wie oben schon erklärt, würde Dich das auch nicht weiterbringen, weil das kein Fotoalbum ist, das ich da erstelle, sondern eine Entwicklungsdokumentation in die halt auch Bilder kommen.

Ich mache Dir mal Bilder von Eriks Album, vielleicht hilft Dir das weiter. Aber auch seines ist ein Fertiges von Ikea :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundebuch
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2012, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mär 2009, 19:54
Beiträge: 1225
Wohnort: Leipzig
Oh, scrapen ...ich mach das auch, allerdings die digitale Variante - die ist nicht sooo aufwendig. Aber das hilft dir nicht weiter ;)

Was mir spontan eingefallen ist: Vielleicht wäre ein Leoporello eine Variante? http://www.wehrfritz.de/produkt/produkt ... 1_ch=34665
Kann man natürlich auch selber machen und dann auch ggf. größer.

Oder vielleicht diese Blankobücher: http://www.wehrfritz.de/produkt/produkt ... 1_ch=4b60e
Die sind aber sicher nur für jüngere TK geeignet ;) Ich mache damit im Buch-Projekt immer eigene Bücher der Kinder über einen Tag bei den Sonnenkäfern und die sind sehr beliebt bei den Kindern. Kann mir gut vorstellen, dass die Kinder die auch mögen, wenn sie da ihre Freunde drin haben.

_________________
Liebe Grüße
Sonnenkäfermama

__________________________________________________________________
Meine Sonnenkäfer: 08/12-m, 10/12 - m, 11/12 - w, 12/12 - m, 02/13 - m


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundebuch
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2012, 10:37 
Offline

Registriert: So 22. Nov 2009, 11:12
Beiträge: 1503
Hi Ria, brauchst Du nicht zeigen - mir geht es gar nicht um das Gestalten der Seiten, ich bin kreativ, das schaffe ich gut :P

Es geht wirklich nur darum WIE ich die fünf bis acht Seiten zusammen binde...
Wie gesagt, Schnellhefter fand dich doof, einfach zusammenbinden fand ich auch nicht so originell...
Ich werds jetzt wohl wirklich zusammen "nähen" wie in Deinen Links.

Vielen Dank!!

_________________

Die Quix-Zwerge

eigene Kinder: Saskia *03.1999; Timo *08.2002 und Frederike .*02.2010
Tageskinder: Z. (w) *09.2009; G. (m) *04.2011; H.(w) *05.2012; A. (m) *06.2012; M. (w) *08.2012; M. (w) *08.2012; H. (m) *09.2012; F.(m) *11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundebuch
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2012, 10:41 
Offline

Registriert: So 22. Nov 2009, 11:12
Beiträge: 1503
Die Wehrfritz-Links sind auch ganz gut, aber dann muss ich ja jedes Seite achtfach machen...
Ich möchte die Seite auf dem PC gestalten, ausdrucken und dann eben zusammenbinden...

_________________

Die Quix-Zwerge

eigene Kinder: Saskia *03.1999; Timo *08.2002 und Frederike .*02.2010
Tageskinder: Z. (w) *09.2009; G. (m) *04.2011; H.(w) *05.2012; A. (m) *06.2012; M. (w) *08.2012; M. (w) *08.2012; H. (m) *09.2012; F.(m) *11.2012


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de