Aktuelle Zeit: Fr 21. Sep 2018, 12:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gefühle, Körper, Kindergarten
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2012, 08:58 
Offline

Registriert: Di 6. Sep 2011, 08:09
Beiträge: 732
Wohnort: NRW
Ich möchte in der nächsten Zeit bis zum Eintritt diese Themen mit den Kindern machen. Hab' bereits ein nettes Buch über den Körper was sie gerne lesen. Großes Thema: Wer hat einen Pipimann? Wollen eben alles wissen, erzählen auch viel darüber, aber vielleicht gibt es ja noch ein paar nette Tipps.
Hab' zwei Bücher über Gefühle gesehen, die ich nett finde: Weinen, Lachen, Wütend sein - dafür bin ich nicht zu klein! und/oder Wenn kleine Tiere wütend sind. Jetzt sagte eine Seminarleiterin, dass Gefühlskärtchen gut wären?! Hat einer damit Erfahrung und wenn wo bekäme ich die her? Ich hatte leider schon die Erfahrung gemacht, dass viele Tipps eher für Kindergartenkinder geeignet sind und ich dann da stehe mit meinem Material.
Thema Körper wollte ich eben auch, dass sie sich mal selber eincremen, also richtig rumsauen.
Ja und jetzt steht ja eben der Wechsel in der Kindergarten an. Hat jemand einen Tipp, Buch oder anderes? Ist das bei euch ein Thema, wenn ein Wechsel ansteht oder soll man das gar nicht thematisieren? Ist meine erste Gruppe die geht. Hatte zwar zwischendurch auch einen Kleinen der inwischen weg ist, aber dies ist meine erste richtige Gruppe.

_________________
Tageskinder: w 09/11, m09/12, m 10/12, m 11/12
Meine Kinder: m97, w00


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefühle, Körper, Kindergarten
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2012, 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Ich habe über Weihnachten meine Fenster mit handgroßen 5zackigen Sternen beklebt. Da die so langweilig waren und bei einem Taki Lauras Stern so beliebt ist, habe ich mir bei Google Smileys angeschaut. Da waren verschiedene Mimiken vorhanden. Smileys mit erschrockenen, erstaunten, weinerlichen, traurigen u.s.w. Gesichtern (siehe rechts------> :blink1: :P :( :o ). Mit 3 Strichen malbar. Die habe ich auf jeden Stern gemalt. Ein Stern hat "Schmerzen" da habe ich ein Plaster draufgeklebt und einer schaut erschrocken. Die kinder haben jetzt einen Unfall drausgemacht. Die sind zusammengestoßen, deshalb weint der Eine und hat ein Plaster, der andere schaut erschrocken. Die Sterne sind immer noch sehr present. Ich werde sie bald abmachen und laminieren. So kann ich sie jederzerit wieder benutzen.

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Zuletzt geändert von motschekiepchen am Mo 20. Feb 2012, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefühle, Körper, Kindergarten
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2012, 14:58 
Offline

Registriert: Di 6. Sep 2011, 08:09
Beiträge: 732
Wohnort: NRW
Ooh, eine schöne Idee. Danke! :)

_________________
Tageskinder: w 09/11, m09/12, m 10/12, m 11/12
Meine Kinder: m97, w00


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefühle, Körper, Kindergarten
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2012, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mär 2009, 19:54
Beiträge: 1225
Wohnort: Leipzig
Also, als aaaaaallererstes mal, was zu diesem Satz:
Weynans hat geschrieben:
Großes Thema: Wer hat einen Pipimann?

Bitte bring den Kindern bei, wie es richtig heißt! Dadurch entwickeln die Kinder nämlich gar nicht erst solche Scham, Wörter wie "Penis" oder "Scheide" zu benutzen. Diese unsinnigen Quatschwörter ... du glaubst gar nicht, was manche Eltern sich da so ausdenken :blink2: :blink2:

Nun zu deiner Frage: Das Thema Körper, Gefühle und so ist eines meiner ersten Projekte, die ich mit Kindern mache, weil es ein sehr schnell zu erschließendes Thema ist und schon 1 Jährige an dem Thema Interesse haben. Hab jetzt meine Unterlagen dazu nicht zu Hause, aber ich hoffe, mir fällt alles ein ;)

- Körperumrisse der Kinder zeichnen und später ausmalen lassen --> Größe der Kinder kann toll verglichen werden; die Kinder ruhig auch "schiefliegend" umreißen mit dem Stift, damit sie sehen, dass sie nicht immer alle nur "stehen"
- ich wollte auch Schattenbilder der Kinder machen, hat aber nicht geklappt, weil die Kinder noch nicht lang genug still sitzen konnten - hab deshalb Schattenfotos gemacht und die Kinder fanden es auch ganz toll, die Bilder immer wieder ansehen zu können
- ich habe viele Bilder von Babys, Kindern, Eltern, Rentnern, Großen, Kleinen, Dicken, Dünnen, Kranken, usw. vorbereitet - damit haben wir angeschaut, wie man "sein" kann; zu welcher Gruppe wer gehört (vielleicht Familienbilder mitbringen lassen und zuordnen lassen); wie die Menschen wohl gelaunt sind (Kranke anders als die spielenden Kinder) - Die Bilder hingen sehr lange an unserer Magnetwand und wurden immer wieder angesehen - übrigens haben die Kinder am liebsten die Bilder mit den Chinesen, Europäern und Afrikanern angesehen :)
- wir haben das Lied "Meine Hände sind verschwunden" und "Das Lied über mich" gesungen und mit Instrumenten begleitet
- im Sport haben wir ganz bewusst verschiedene Dinge mit dem Körper gemacht - stampfen, schleichen, springen, usw.
- ich hab Massagespiele gemacht (Brötchen belegen) und auch Fingerspiele, in welche der Körper mit einbezogen wird (z.B. Kleine Schnecke, krabbelt raus, krabbel wieder runter, kitzel deinen Bauch - Bruder Jakob Melodie)
- natürlich haben wir immer wieder Körperteile versteckt und gesucht (Wo ist die Nase? usw. aber vielleicht sind deine schon zu alt dafür?!)

Mehr fällt mir grad nicht ein und ich glaube, ich hab auch alles zusammen. Ich schau aber nochmal nach Morgen - wenn ich es nicht vergesse. Die Idee mit den Smileys finde ich übrigens auch total klasse.

_________________
Liebe Grüße
Sonnenkäfermama

__________________________________________________________________
Meine Sonnenkäfer: 08/12-m, 10/12 - m, 11/12 - w, 12/12 - m, 02/13 - m


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefühle, Körper, Kindergarten
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2012, 20:20 
Offline

Registriert: Di 6. Sep 2011, 08:09
Beiträge: 732
Wohnort: NRW
:o .... wow....

Neige auch nicht dazu zu verniedlichen, vor allem wenn Mädchen Mumu sagen, aber es ist ganz aktuell und ein Kind sagt Pipimann und er und B... finden es eben besonders interessant, dass da Pipi rauskommt. Das begeistert sie total. Doch ich werde mir deine Worte zu Herzen nehmen.

_________________
Tageskinder: w 09/11, m09/12, m 10/12, m 11/12
Meine Kinder: m97, w00


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefühle, Körper, Kindergarten
BeitragVerfasst: Mi 21. Mär 2012, 17:12 
Offline

Registriert: Mo 25. Jun 2007, 13:13
Beiträge: 639
Hallo,

zum Thema Übergang in den Kindergarten:

Wenn ich kann, besuche ich mit den Kids den Kiga, in den die meisten "Wechsler" gehen werden. Die Erzieherinnen hier sind dabei eigentlich meistens kooperativ, so lange man nicht erwartet, dass sie "großes Programm " machen. Wir gehen immer an einem ganz normalen Vormittag so für max. 2 Stunden, der Trubel und die neuen Räume sind für die Kids aufregend genug. Wenn wir Glück haben, treffen wir dabei ehemalige Takis, die im Jahr davor bei mir aufgehört haben und die Kinder freuen sich, jemanden zu treffen, den sie kennen.

Dann habe ich immer ein paar Bilderbücher zum Thema (Meine liebsten Kindergarten-Geschichten, Conny geht in den ....usw.). Falls man das nicht selber hat, mal in der Leibücherei nachfragen. Dabei können die Takis feststellen, dass ihnen das meiste eigentlich bekannt vorkommt.

Verabschiedet werden die Wechsler entweder beim gemeinsamen Sommerfest mit den Eltern oder wir feiern nur mit den Kindern eine kleine Abschiedsfete. Sie bekommen dann ihre Mappe mit ihren Fotos und eine kleine Schultüte (Geschwisterschultüte) mit einer Kleinigkeit von mir.

Tulpenfeld


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de