Aktuelle Zeit: So 23. Feb 2020, 09:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sankt Martin!
BeitragVerfasst: Mi 8. Okt 2008, 15:01 
Offline

Registriert: Do 15. Mai 2008, 07:38
Beiträge: 317
Wohnort: Gummersbach
ich möchte mit meinen Kindern bald Laternen basteln und suche noch Ideen dafür. Ich mag es ganz gerne, wenn die Kids wirklich das meiste davon gemacht haben. Es muss nicht besonders kunstvoll sein, sondern schnell gehen und Spass machen. Altersmäßig geht es dann bei mir mit 15 Monaten los. Ich würde mich sehr über Anregungen freuen. :D

_________________
Ich wünsch euch nette Kinder und Eltern
LG
Kerstin

2 Kinder (17, 13) und 3 Tageskinder ( 23 Monate, 22 Monate und 17 Monate alt)

http://www.tagesmutter-gummersbach.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sankt Martin!
BeitragVerfasst: Mi 8. Okt 2008, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2008, 20:35
Beiträge: 830
Wohnort: Leipzig
guck mal hier:

http://www.martin-von-tours.de/laternen ... index.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sankt Martin!
BeitragVerfasst: Mi 8. Okt 2008, 19:16 
Offline

Registriert: Do 31. Jan 2008, 18:28
Beiträge: 1007
Wohnort: Berlin
Ich mache immer mit den Kleinen gerne Laternen aus Luftballons und Tapetenkleister.
Luftballon aufpusten, mit Transparentpapier und Tapetenkleister in mehreren Lagen bekleben. Trocknen lassen und den Ballon aufpieksen - fertig. Man kann oranges Papier nehmen und "Kürbisgeister" daraus machen oder weißes Papie nehmen und gepresste Blätter dazwischen legen oder oder oder.


Dateianhänge:
leonids laterne.jpg [144.65 KiB]
905-mal heruntergeladen

_________________
Liebe Grüße
Gabi
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sankt Martin!
BeitragVerfasst: Mo 13. Okt 2008, 20:25 
Offline

Registriert: Sa 10. Mai 2008, 17:58
Beiträge: 170
Wohnort: Bielefeld
Ballon -Laternen habe ich mit meinen Tageskindern auch schon gebastelt. Habe aber auch einiges vorbereitet dafür.( z.B. die Augen,Flossen,Nase,Flügel und Ohren etc.ausgeschnitten) so das die Kids sie nur noch aufkleben mussten.

Die ganz Kleinen können mit Fingerfarbe ein Laternenpapier bemalen welches dann einfach um eine "Käseschachtel" geklebt wird (hab da leider kein Bild von auf dem Rechner).


Dateianhänge:
Dateikommentar: Unser erstes gemeinsames Laternenfest 2004.
001.jpg [180.59 KiB]
830-mal heruntergeladen

_________________
Bild
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sankt Martin!
BeitragVerfasst: Di 14. Okt 2008, 06:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:28
Beiträge: 2192
Wohnort: Berlin
Wie wärs mit Laternen aus Papptellern? Die können die Kinder auch selbst bemalen. :wink:

Z.B. so wie auf dieser Seite:

http://www.heike-boden.de/Kinder/Kinder ... llern.html

Papiertüten-Laterne wäre auch noch eine Idee, die mir gerade einfällt.

Papiertüte in natur oder weiß. Die Kinder die Tüte bemalen lassen. Anschließend vielleicht Motive ausschneiden, von innen mit buntem Transparentpapier bekleben. In die Henkel dann einen elektrischen Laternenstab hinein hängen. :wink:

_________________
Herzliche Grüße
Linda
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sankt Martin!
BeitragVerfasst: Mi 15. Okt 2008, 15:51 
Offline

Registriert: Do 15. Mai 2008, 07:38
Beiträge: 317
Wohnort: Gummersbach
danke für eure tipps.

_________________
Ich wünsch euch nette Kinder und Eltern
LG
Kerstin

2 Kinder (17, 13) und 3 Tageskinder ( 23 Monate, 22 Monate und 17 Monate alt)

http://www.tagesmutter-gummersbach.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sankt Martin!
BeitragVerfasst: So 9. Nov 2008, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:28
Beiträge: 2192
Wohnort: Berlin
Hier möchte ich nun Bilder von unserer Laterne zeigen.

Ich habe ja zwei neue Tageskinder, die noch nicht solange bei mir sind. Sie sind auch noch recht klein und haben mit dem Basteln noch wenig am "Hut".
So habe ich mich für eine ganz einfache Variante aus Papiertüten entschieden. Die Kinder haben ihre Hand- und Fingerabdrücke hinterlassen. Habe dann noch Motive hinein geschnitten, die ich mit Transparentpapier hinterklebt habe. Beleuchtet sieht das sehr nett aus.

So kann dann am Dienstag der Martinszug hier starten.

Habe hier mal Fotos für euch:

BildBild

BildBild

BildBild

_________________
Herzliche Grüße
Linda
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sankt Martin!
BeitragVerfasst: So 9. Nov 2008, 23:20 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
Die sind ja süß, Linda :lol:
Ich habe dieses Jahr keine Laternen mit den Kids gebastelt - da sie noch zu klein sind und außerdem der eine im Urlaub war und der andere mit basteln überhaupt nix mit am Hut hat :lol: und Lea ist ja noch viel zu klein :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sankt Martin!
BeitragVerfasst: Mo 10. Nov 2008, 10:18 
Offline

Registriert: Do 21. Jun 2007, 22:02
Beiträge: 1627
Wohnort: BW
Tolle Laternen gibt es hier !!!!




Meine Kleinen müssen auch noch langsam an das Basteln herangeführt werden. Eine ganz einfache Laterne habe ich doch noch mit den kids gemacht. Reissen und Kleben geht ganz gut :mrgreen: . Ich lege auch Wert darauf, daß die Sachen tatsächlich zum größten Teil von den Kindern gemacht werden. :idea:

Das Grundgerüst ist gekauft - pr. Stück 1,55 Euro und wird zusammengesteckt. Dann haben wir noch Pergamentpapier beklebt und nun können wir morgens Laterne laufen.

das Ergebnis

Bild

im Einsatz mit Opa

Bild

_________________
Liebe Grüße
Carola


Tageskinder
Tim 1,5 Jahre
Lina 2,3 Jahre
Joe 4 Jahre
Mela 4,5 Jahre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sankt Martin!
BeitragVerfasst: Fr 14. Nov 2008, 22:29 
Offline

Registriert: Do 7. Feb 2008, 21:02
Beiträge: 184
Bin zu spät mit dieser Variante, aber dann vielleicht für's nächste Jahr:
Butterbrottüten bemalen und einfach um eine Taschenlampe kleben oder festbinden. Das ist super für ganz Kleine.

Hab kein Bild davon, sorry!

Ute :D

_________________
Viele Grüße


Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.
Joseph Joubert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sankt Martin!
BeitragVerfasst: So 16. Nov 2008, 15:13 
Offline

Registriert: Do 15. Mai 2008, 07:38
Beiträge: 317
Wohnort: Gummersbach
ich hatte mich dann für rote Luftballonlaternen entschlossen. Da kam dann noch ein Kopf dran und rote Flügel mit schwarzen Punkten und fertig war der Marienkäfer. Ist bei Kindern und Eltern gut angekommen. Leider habe ich vergessen, ein Foto zu machen bevor die kids die Laternen mitgenommen haben. :oops:

_________________
Ich wünsch euch nette Kinder und Eltern
LG
Kerstin

2 Kinder (17, 13) und 3 Tageskinder ( 23 Monate, 22 Monate und 17 Monate alt)

http://www.tagesmutter-gummersbach.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sankt Martin!
BeitragVerfasst: Fr 25. Sep 2009, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:28
Beiträge: 2192
Wohnort: Berlin
Laterne mit Blättern

Material:
Blätter (verschiedene Formen und Farben)
1 Käseschachtel (rund)
Transparentpapier
Kleber
Laternenbügel oder Draht
elektr. Laternenstab

Anleitung:
Die Blätter trocknen lassen und in einem dicken Buch pressen.
Sie werden dann auf Transparentpapier geklebt. Sinnvoll ist es eine 2. Lage Transparentpapier über die Blätter kleben.
Nach dem Trocknen in die Käseschachtel kleben.
Am oberen Ende der Käseschachtel zwei Löcher bohren und den Laternenbügel oder den Draht befestigen.

_________________
Herzliche Grüße
Linda
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sankt Martin!
BeitragVerfasst: Fr 9. Okt 2009, 06:46 
Offline

Registriert: Mi 20. Jun 2007, 17:38
Beiträge: 45
Wohnort: Salach
Hallo,
wir werden dieses Jahr Laternen mit gepressten Blättern machen.
Käseschachtel oder ähnliche
Selbstklebefolie in der Größe zuschneiden dass sie um die Schachtel passt ( ca 2 cm länger um die Laterne zukleben zu können)
Bätter aufkleben
Auf die Bätter gelbes, rotes oder oranges Tranzparentpapier kleben. (Etwas kleiner so dass noch ca 1cm Rand rundum ist.)
Nun alles um die Schachteln kleben
Wir werden die Elektrischen Teelichter reinmachen, dann kann man nur einen Bügel aus Pfeifenputzer hin machen und die Kleinen können sie direkt in der Hand halten ohne Stab.
Gruß Martina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sankt Martin!
BeitragVerfasst: Fr 9. Okt 2009, 06:52 
Offline

Registriert: Mo 1. Jun 2009, 07:34
Beiträge: 229
Das mit den elektr. Teelichtern ist ja eine sichere, nette Idee. Ich habe noch nie welche ausprobiert. Wie lange leuchten sie denn?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sankt Martin!
BeitragVerfasst: So 8. Nov 2009, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:28
Beiträge: 2192
Wohnort: Berlin
Hier könnt ihr mal unsere Laternen für dieses Jahr anschauen: :D

Bild

Bild

Bild

Ein Kind hat seine Laterne mit goldenen Sternen beklebt, ein Kind mit Schneeflocken und ein Kind mit Herzen.

_________________
Herzliche Grüße
Linda
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de