Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 17:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Orale Phase
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2009, 08:17 
Offline

Registriert: Mo 14. Apr 2008, 09:54
Beiträge: 47
Wohnort: Eine Norddeutsche, wieder da wo sie hingehört!
Was meint ihr? Steckt mein Tageskind 2 1/2 immer noch in der oralen Phase fest? oder darf ich mir sorgen machen? :book:
Dieses kind nimmt alles in den Mund! legosteine, Murmeln, leckt das treppengeländer ab und letztens habe ich sie mit dem rotierenden spielzeug-akkuschrauber im mund, ganz verträumt im zimmer stehen sehen!!! :blink2:
bei einem fast dreijährigen finde ich es ziehmlich ekelig wenn alles voller spucke ist!
das kind hat ein kleines geschwisterchen (6 monate) zu hause und einen schnuller!
ich habe es gestern erstmals darüber aufgeklärt, wer wann was in den mund nehmen darf! (babys-babyspielzeuge, kinder- zahnbürsten, essen und co) ich glaube das hat ihm noch nie jemand gesagt!

_________________
1 Tageskind 1,5 Jahre
plus zwei eigene Kinder

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orale Phase
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2009, 21:02 
Offline

Registriert: Di 10. Jul 2007, 20:22
Beiträge: 1154
Wohnort: hier
Könnte es sein,dass es mit dem neuen Geschwisterchen zusammenhängt? Vielleicht hat es dadurch wieder angefangen?

_________________
[


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orale Phase
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2009, 21:05 
Ich musste heute oft an Deinen Beitrag denken... :D

Mein dreijähriges TK ist auch in dieser Phase und ich finde es ebenfalls entsetzlich! Völlig egal, wo man hinfasst, alles schimmt im Sabber! Schrecklich! Wir waren einkaufen, er hat die ganze Stange am Einkaufswagen trotz meiner Ermahnungen immer wieder abgelutscht, er lutscht an seinem Pulli, hat beide Hände im Mund, Spielzeugs im Mund, einfach alles...

Vor Kurzem wurde er vom Schnuller entwöhnt, er bekommt ihn nur noch nachts! Heute war er sehr müde und ich vermute, dass er diese extreme Sabbelei heute als Ersatzhandlung praktiziert hat! Aber ich fiese mich da richtig vor im Moment, weil wirklich immer alles schwimmt.... :blink2:

Einen wirklichen Rat habe ich also auch nicht, nur das Wissen, dass es auch mal vorbei geht... :wink:

LG, Steffi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orale Phase
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2009, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Jan 2008, 19:54
Beiträge: 257
Wohnort: Leipzig :-)
Ich hab gelernt, dass die orale Phase bis zum 3.Lebensjahr gehen kann, bei einigen Kindern. :D

Ich denke aber auch, wenn man es den Kindern öfters immer wieder erklärt, was warum in den Mund kommt, und manches eben nicht reingehört, dann ist das voll ok und irgendwann wird das ansabbern auch weniger.

_________________
Peggy(34J.)mit Ronnyschatz (34J) + Anthony (10 J.)
Ida und Valentin (1;5 Jahr), Levi und Mina(2;1 Jahre),Siria(2;7 Jahre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orale Phase
BeitragVerfasst: Sa 6. Jun 2009, 05:43 
Offline

Registriert: Mo 21. Jan 2008, 09:44
Beiträge: 1418
Ich kenne das auch von meinen Tageskindern. Sie nehmen auch noch die Nucky.

Wenn Sie bei mir sind ,bekommen sie die nur wenn sie schlafen gehen.

Zwischendurch nehmen sie auch alles was ihnen in die Finger kommt in den Mund.

Ist zwar sehr anstrengend wenn Du den ganzen Tag sagen mußt das sie das nicht sollen.

Aber es wird immer besser mit der Zeit. :mrgreen: Ich vermmute sie suchen Ersatz für die Nucky.

_________________
Kinder sind das Wertvollste was es auf der Welt gibt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orale Phase
BeitragVerfasst: Mi 17. Jun 2009, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mär 2009, 19:54
Beiträge: 1225
Wohnort: Leipzig
Und wenn es die Zähne sind? Ich hab auch gerade zwei Kinder, die ihre letzten Backenzähne bekommen. Eines ist fast zwei und das andere Kind ist 2,5 Jahre. Beide haben vorher nichts mehr in den Mund gesteckt und jetzt wieder angefangen. Bei dem einen Kind sind die Zähne jetzt durch und alles ist wieder okay.

_________________
Liebe Grüße
Sonnenkäfermama

__________________________________________________________________
Meine Sonnenkäfer: 08/12-m, 10/12 - m, 11/12 - w, 12/12 - m, 02/13 - m


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orale Phase
BeitragVerfasst: Mi 17. Jun 2009, 20:57 
Also bei meinem ist es eindeutig die Schnullerentwöhnung, damit fing es an...und nun ist auch noch die Pampers weg, jetzt hat er die Hände auch noch ständig in der Hose Ich denke, er ist jetzt voll in der oralen Phase angekommen!

LG, Steffi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orale Phase
BeitragVerfasst: So 14. Sep 2014, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Sep 2014, 21:44
Beiträge: 38
was kam denn bisher neues heraus?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de