Aktuelle Zeit: Fr 22. Jun 2018, 19:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Marions Essensplan
BeitragVerfasst: Do 26. Feb 2009, 13:57 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
Mittagessensplan vom 02.03. bis 05.03.2009

Montag
Gefüllte Paprikaschoten (Hackfleisch) mit Reis, Nachtisch: Joghurt

Dienstag
Kartoffeln mit Rahmspinat, dazu Rührei

Mittwoch
Eierpfannekuchen angereicht mit Nutella oder Marmelade,
dazu Apfel-Aprikosen-Kompott

Donnerstag
Jägerschnitzel mit Knopfnudeln, dazu Karottengemüse

Freitag
Keine Betreuung!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marions Essensplan
BeitragVerfasst: Mo 2. Mär 2009, 20:45 
Offline

Registriert: Mi 11. Feb 2009, 14:12
Beiträge: 42
Wohnort: Bad Salzuflen
Ups, war eben im falschen Forum :(
Hier mein Plan:

mo : Hühnerfrikassee mit Reis ( Bananen/ Weintraubenspieße)+
di : Nudelauflauf & Eisbergsalat ( Quark)
Mi : Gemüsesuppe ( Tigerentenpudding)
Do : Bratkartoffeln+Rührei ( Zauberäpfel)
Fr: Kartoffelbrei+Erbsen/Möhren/Fisch ( Wackelpudding)

Danke für die tollen Ideend hier ((((:
Habe auch noch tolle " Kinderrezepte " aus meinen Kindergartenjahren auf Lager( auch passend zu Projekten ) und hoffe in nächster Zeit anderen weiterhelfen zu können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marions Essensplan
BeitragVerfasst: Mo 2. Mär 2009, 21:06 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
elocin hat geschrieben:
Danke für die tollen Ideend hier ((((:

Gerne :wink:

elocin hat geschrieben:
Habe auch noch tolle " Kinderrezepte " aus meinen Kindergartenjahren auf Lager( auch passend zu Projekten ) und hoffe in nächster Zeit anderen weiterhelfen zu können.

Ojaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa :up: :wohow:

elocin hat geschrieben:
Tigerentenpudding, Zauberäpfel

Damit kannst du gleich anfangen: was ist denn ein Tigerentenpudding und ein Zauberapfel :blink2:

elocin hat geschrieben:
Wackelpudding

Stimmt :blink1: den könnte ich auch mal als Nachtisch anbieten - habe ich eigentlich in der Kindertagespflege noch nie :!: einfach nicht daran gedacht :angle: Waldmeister habe ich immer am liebsten gegessen :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marions Essensplan
BeitragVerfasst: Mo 2. Mär 2009, 21:24 
Offline

Registriert: Mi 11. Feb 2009, 14:12
Beiträge: 42
Wohnort: Bad Salzuflen
Zauberapfel ist ein Apfel ( Kerngehäuse ausgestochen), der ringsum mit dem Messer Zackenweise geschnitten wird ( Nicht einfach durchschneiden, sondern immer zackenweise einstechen). Dann kann man die obere Hälfte abnehemen. Das zusammenstcken ist schon ein Spaaß, weil er nur dann ztusammengeht, wenn mann die gleichen Spitzen trifft.

Ein Apfel, dem einfach mit dem Kerngehaüseentferner die Kerne entfernt wurden, und dann in Scheiben geschnitten ist, findet hier auch seine Fans. Sie stecken am liebstens die Finger durchs Loch und knabbern die " Reifen "durch . ( Wenn es ein

Tiegerentenpdding ist Schoko nund Vanillepudding geschichtet. Sieht für Große Gruppen in der Schüssel gut aus, und bei weniger Portionen in einem kleinen Glas (:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marions Essensplan
BeitragVerfasst: Mi 4. Mär 2009, 08:17 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
Danke dir :D einen Zauberapfel werde ich jetzt gleich zum Frühstück präsentieren :wink: gute Idee :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marions Essensplan
BeitragVerfasst: Mi 11. Mär 2009, 17:26 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
Hi, leider habe ich diese Woche den Essensplan vergessen :? hier ist er:

Mittagessensplan vom 09.03. bis 12.03.2009

Montag
Keine Betreuung!

Dienstag
Spiralennudeln mit Schinkensahnesoße, dazu Tomatensalat

Mittwoch
Ebly mit panierter Hähnchenbrust, dazu Mais/ Paprikagemüse

Donnerstag
Kartoffelsuppe mit Würstchen, Nachtisch: Erdbeerquark

Freitag
Keine Betreuung!

Und das ist der Plan für nächste Woche :D

Mittagessensplan vom 16.03. bis 19.03.2009

Montag
Kartoffeln mit Rahmblumenkohl, dazu Frikadellen

Dienstag
Makkaroni mit einer Tomatenhackfleischsoße, dazu Eisbergsalat

Mittwoch
Hühnerfrikassee mit Reis, dazu süße, kleine junge Erbsen

Donnerstag
Dampfnudeln mit Vanillesoße und Kirschgrütze

Freitag
Keine Betreuung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marions Essensplan
BeitragVerfasst: So 15. Mär 2009, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jan 2008, 16:47
Beiträge: 1323
Wohnort: Hessen
Tagesmutter Marion hat geschrieben:
...ich möchte noch hinzufügen, dass ich mich eigentlich sehr gut fühle - so gut, wie schon lange nicht mehr :?
In Anbedracht dessen, dass ich nächstes Jahr 50´zig werde, darf ich ja auch eigentlich zunehmen - ohne schlechtem Gewissen, oder :angle: :oops:

Hi Marion,
hast du deine Meinung geändert oder hast du weiterhin zugenommen?

_________________
Liebe Grüße Bild
Uli


Zuletzt geändert von tamuli am So 15. Mär 2009, 13:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marions Essensplan
BeitragVerfasst: So 15. Mär 2009, 12:54 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
Hallo Uli,

nachdem ich jetzt noch mehr zugenommen habe.....61 Kg :oops: (soviel habe ich außer in der Schwangerschaft noch nie gewogen :blink2: )...und noch in einem Geschäft Klamotten anprobieren wollte ( :oops: hat nix mehr gepasst, noch nicht mal 38 :( ), fühle ich mich jetzt gar nicht mehr wohl in meiner Haut :( :?


Ab heute esse ich nur noch die Hälfte und mache wieder mehr Sport 8) ich muss auch.... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marions Essensplan
BeitragVerfasst: So 15. Mär 2009, 15:54 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
Danke für den Hinweis Uli :D ...du weißt schon, gell :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marions Essensplan
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2009, 09:20 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
Guten Morgen,

da ich heute überraschenderweise FREI habe und auch die ganze Woche nur ein Kind betreut habe - somit auch etwas anderes gekocht habe, was im letzten Essensplan von letzter Woche steht.....habe ich teilweise Menüs wieder für die nächste Woche übernommen :P :mrgreen:

Mittagessensplan vom 23.03. bis 26.03.2009

Montag
Kartoffelbrei mit Fischstäbchen, dazu Babymöhren

Dienstag
Makkaroni mit einer Tomatenhackfleischsoße, dazu Eisbergsalat

Mittwoch
Hühnerfrikassee mit Reis, dazu süße, kleine junge Erbsen

Donnerstag
Zigeunergulasch mit Ebbly, dazu Paprikasalat

Freitag
Keine Betreuung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marions Essensplan
BeitragVerfasst: Fr 27. Mär 2009, 14:40 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
Mittagessensplan vom 30.03. bis 02.04.2009

Montag
Kartoffeltaschen, gefüllt mit Frischkäse und Kräutern
Nachtisch: Vanillepudding

Dienstag
Putengeschnetzeltes mit Spätzle, dazu gemischter Salat

Mittwoch
Linsensuppe mit Frankfurter Würste, Nachtisch Obst

Donnerstag
Königsberger Klopse mit Kartoffeln, dazu Erbsen

Freitag
Keine Betreuung!

:hiding:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marions Essensplan
BeitragVerfasst: Do 2. Apr 2009, 20:37 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
Mittagessensplan vom 06.04. bis 09.04.2009

Montag
Reis mit Cordon Bleu, dazu Möhrchen in Rahmsoße

Dienstag
Spinat mit Kartoffeln, dazu Rührei

Mittwoch
Kaiserschmarrn mit Puderzucker, dazu Apfelmus

Donnerstag
Zum Abschied in den Urlaub, das Lieblingsessen von den Kindern:
Spiralennudeln mit einer Schinkensahnesoße, dazu Gurkensalat
Nachtisch: Sahne-Vanillepudding
Freitag: Keine Betreuung- und Urlaub bis 24.04.2009! Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marions Essensplan
BeitragVerfasst: Sa 18. Apr 2009, 22:42 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
Hallo :D
Nächste Woche habe ich zwar noch Urlaub Bild,
aber bevor ich es vergesse, hier schon mal mein Essensplan für ÜBERNÄCHSTE Woche :mrgreen:

Mittagessensplan vom 27.04. bis 30.04.2009

Montag
Rahmspinat mit Kartoffeln, dazu Spiegelei

Dienstag
Ebly mit einer leckeren Hackfleischsoße, dazu Mais

Mittwoch
Nudel-Pfanne mit Fleischwurst- und Ei überbacken,
Nachtisch Kiwischeiben

Donnerstag
Kartoffelbrei mit Backfisch, dazu Lauch

Freitag
Keine Betreuung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marions Essensplan
BeitragVerfasst: Mi 29. Apr 2009, 15:07 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
Hallo, liebe Interessierte an meinem Essensplan :D

So, die erste Woche nach meinem Urlaub ist wieder rum und die Kinder haben so gut gegessen, so dass ich fast geschockt war (trotz der Freude!)...habe teilweise nichts mehr abbekommen :blink2: ich bin zwar am abnehmen, aber dann gar nichts zun essen haben ist ja auch nicht so toll :lol:
Da muss ich ab nächste Woche mehr kochen :hiding:
Ich stelle heute schon den Plan für nächste Woche ein, da ich morgen ein wenig unter Zeitdruck bin!
:wink:

Mittagessensplan vom 04.05. bis 07.05.2009

Montag
Reis mit Zigeunergulasch (Kalb), dazu Paprikasalat

Dienstag
Makkaroni mit einer Tomatensoße, dazu Zucchini

Mittwoch
Kartoffelbrei mit Frankfurter Würstchen,
Nachtisch frische Ananas und Melone

Donnerstag
Putenschnitzel und Pommes (ausnahmsweise mal), dazu Gurkensalat

Freitag
Keine Betreuung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marions Essensplan
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2009, 19:46 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
Hi, morgen ist wieder mein Hektik- und StressTag :lol: deshalb heute schon mein Plan.... :wink:

Mittagessensplan vom 11.05. bis 14.05.2009

Frühstücksimbiss + Nachmittagsimbiss:
Wird abwechselnd angeboten: Obst, Joghurt oder Quark, verschiedene Brote- Knäckebrot oder Toast mit Belag, verschiedene Brötchen, Rosinen- oder Milchbrötchen, Hörnchen oder Brezeln, auch Fleischwurstwürfelchen oder Rührei.

Montag
Kartoffeln mit Hackbraten, dazu Brokkoli in Rahmsoße

Dienstag
Kinderpizza, dazu einen gemischten Salat

Mittwoch
Schmetterlingsnudeln mit einer Thunfischsoße (Rezept ganz einfach, siehe unten) für Kinder, dazu Mais

Donnerstag
Biodinkelreis mit Hähnchenbrust, dazu Möhren in Rahmsoße

Freitag
Keine Betreuung!

Zitat:
Zutaten:
1 Dose Thunfisch in Wasser
2 EL Olivenöl
1 Becher Sauerrahm
Gewürze: Knoblauch, Basilikum, Salz, Pfeffer, Paprika

So geht's:
Als erstes eine große Pfanne nehmen, den Thunfisch abgetropft und mit dem Olivenöl ein bisschen anbraten lassen. Dann Sauerrahm (kann auch Schlagobers sein) dazugeben! Gut umrühren!! Die Gewürze nach Geschmack dazugeben und fertig! Guten Appetit!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de