Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 03:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 128 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es bei euch Nachtisch?
BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2013, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Ich selbst esse vollwertig und BIO, aber nur, wo ich mich selbst davon überzeugen konnte, wo es her kommt. Also kein BIO aus dem Supermarkt u.s.w. Ich werde vom Hof beliefert, kenne den Imker persönlich, mahle mein Mehl selber u.s.w. Das bedeutet nicht, dass ich bei einem Stück Buttercremetorte nicht schwach werde. Das ist wie bei dem Veganer. Den meisten schmeckt Fleisch nämlich, nur essen sie es wegen der Tiere nicht.
Auch mir schmeckt "Ungesundes", da ich damit großgeworden bin. Nachdem ich aber 10 Jahre unerklärliche Schmerzen hatte, von Arzt zu Arzt rannte und niemand die Ursache herausfand, jetzt aber davon befreit bin, mache ich mir schon viel Gedanken übers Essen.
Zum Glück zieht meine gesamte Familie mit, nachdem sie es an mir hautnah erlebt haben. :P

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es bei euch Nachtisch?
BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2013, 13:39 
Offline

Registriert: Di 8. Mai 2012, 13:24
Beiträge: 69
Wenke, ich hab jetzt ein paar Beiträge von Dir gelesen und frage mich, wie lange Du schon als TPP arbeitest. Möchtest Du mir das verraten?

Hallo Puzzleteil,da ich einpaar Tage nicht gelesen habe und zum Schreiben gekommen bin, antworte erst jetzt auf deine Frage:o)
Ich arbeite seit Febr. 2007 als qualifizierte Tagesmutter und bin ein absoluter Verfechter vom gesunden Essen und Leben, aber auch im Laufe der Zeit sehr realistisch geworden, was das Erziehen der Eltern angeht. Wir wohnen hier auf dem tiefsten Dorf, da bekochen auch die Großeltern die Kinder und es wird gegessen, was gekocht wird und nicht was die neuesten Ernährungsfibeln raten. Ich hatte schon Eltern hier, die haben zum 1. Geburtstag Negerküsse und Gummibärchen mitgebracht, die ich mit einem Lächeln ins Fach des Kindes gelegt habe um es nachmittags wieder nach Hause zu schicken. Eine Mutti, die nicht möchte, das ihr Kind zu früh Süßes bekommt, wollte ihr überschüssiges Weihnachtsnaschzeug hier abgeben, "für alle Kinder" weil sie zu viel bekommen hatten???? Auch das habe ich abgelehnt, damit hab ich kein Problem. Der Sohn von einem Ärzteehepaar bekam zum zweiten Geburtstag eine BEjamin Blümchen Torte mit, auch diese sollten es besser wissen, zumal diese sich auch verdammt schlecht für 1 - 2 Jährige essen lässt... Dann lieber einen einzelnen Fruchtzerg pro Kind, ganz ehrlich und dazu steh ich auch, aber kaufen werde ich sie nicht, weder für meine Kinder noch für die Tagis´. Wäre mir eh zu teuer, da tut es normaler Joghurt oder Quark angerührt auch, meine eigenen Kinder bekommen den auch in der Tupperdose mit in die Schule und sind damit zufrieden.
Ich kann den Eltern nur mit meiner Einstellung und meinen Essenplänen ein Vorbild sein, sie zwingen ihre Kinder gesund zu ernähren kann und will ich nicht.
LGWenke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es bei euch Nachtisch?
BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2013, 15:05 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:51
Beiträge: 974
Hallo Wenke,
ich hab besonders wegen dem Beitrag mit der Kündigung wegen Zuspätkommen gefragt. Das kam mir so... ich weiß gar nicht wie ich das schreiben soll... idealistisch vor. Du hast so viel Verständnis für Eltern gezeigt. Ich kenne überwiegend TPP die im Laufe der Jahre diesen Idealismus verloren haben, weil sie einfach immer wieder ausgenutzt wurden, darum sind sie härter geworden. Da hat sich mir einfach die Frage gestellt, ob Du schon lange als TPP arbeitest, oder ob Du es geschafft hast, Dir diese positive Einstellung den Eltern gegenüber zu bewahren. Das ist übrigens ein Kompliment! Nicht, dass das falsch ankommt :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es bei euch Nachtisch?
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2013, 13:35 
Offline

Registriert: Di 8. Mai 2012, 13:24
Beiträge: 69
Danke, aber ich bin so (vielleicht gutmütig, vielleicht doof :hiding: ) und hab damit noch nie wirklich schlechte Erfahrungen gemacht, eher im Gegenteil, ist ein Geben und Nehmen, außer das mir ein Vater, als ich kurz zögerte, eine Samstagbetreuung zuzusagen, mal sagte " ich glaube du hast ein echtes Problem mit dem Nein-Sagen, wir üben das jetzt mal und du fängst bei mir damit an!" wir sind übrigens noch heute mit dieser Familie gut befreundet :wink:
Ich verurteile niemanden dafür, wie er lebt, ob beim Essen oder beim Zeitmanagement, ich hab selbst eine Tochter, die zeitlebens ein Zeitproblem hatte und haben wird, aber das ist eine andere Geschichte...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es bei euch Nachtisch?
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2013, 13:43 
Offline

Registriert: Fr 4. Jan 2013, 19:52
Beiträge: 290
Wenke hat geschrieben:
Danke, aber ich bin so (vielleicht gutmütig, vielleicht doof :hiding: ) und hab damit noch nie wirklich schlechte Erfahrungen gemacht, eher im Gegenteil, ist ein Geben und Nehmen, außer das mir ein Vater, als ich kurz zögerte, eine Samstagbetreuung zuzusagen, mal sagte " ich glaube du hast ein echtes Problem mit dem Nein-Sagen, wir üben das jetzt mal und du fängst bei mir damit an!" wir sind übrigens noch heute mit dieser Familie gut befreundet :wink:
Ich verurteile niemanden dafür, wie er lebt, ob beim Essen oder beim Zeitmanagement, ich hab selbst eine Tochter, die zeitlebens ein Zeitproblem hatte und haben wird, aber das ist eine andere Geschichte...


das kommt mir so bekannt vor - ich habe allerdings meinen mann mit im boot und der KANN NEIN sagen schon von geburt an sagen ;) :mrgreen:

_________________
Achtung! ▬|████|▬ This is a Nudelholz!
Take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es bei euch Nachtisch?
BeitragVerfasst: Mi 6. Mär 2013, 09:53 
Offline

Registriert: Mo 4. Mär 2013, 09:50
Beiträge: 5
Hi, gibts bei uns eher selten. Gestern haben wir gemeinsam Nudeln gegessen und als Nachspeise gabs Eis, was wunderbar geschmeckt hat. Bei den jetzigen Temperaturen macht das auch Sinn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es bei euch Nachtisch?
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2013, 19:21 
Offline

Registriert: So 22. Nov 2009, 11:12
Beiträge: 1503
Nidan hat geschrieben:
Hi, gibts bei uns eher selten. Gestern haben wir gemeinsam Nudeln gegessen und als Nachspeise gabs Eis, was wunderbar geschmeckt hat. Bei den jetzigen Temperaturen macht das auch Sinn.


Hä? Im Ernst? Ich finde "Sinn" macht Eis erst ab 28°C im Schatten... :blink1:

_________________

Die Quix-Zwerge

eigene Kinder: Saskia *03.1999; Timo *08.2002 und Frederike .*02.2010
Tageskinder: Z. (w) *09.2009; G. (m) *04.2011; H.(w) *05.2012; A. (m) *06.2012; M. (w) *08.2012; M. (w) *08.2012; H. (m) *09.2012; F.(m) *11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es bei euch Nachtisch?
BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2013, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Okt 2012, 13:30
Beiträge: 780
moderiert

_________________
Draco dormiens nunquam titillandus


Zuletzt geändert von oberraupe am Fr 29. Mär 2013, 09:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es bei euch Nachtisch?
BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2013, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:52
Beiträge: 579
Wohnort: Saarland
es gibt doch eine meldefunktion

evtl reagiert ja jemand!

_________________
lg Silke:-)
27 jahre Tagespflege sind ab Mai 2014 leider Geschichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es bei euch Nachtisch?
BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2013, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Okt 2012, 13:30
Beiträge: 780
moderiert

_________________
Draco dormiens nunquam titillandus


Zuletzt geändert von oberraupe am Fr 29. Mär 2013, 09:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es bei euch Nachtisch?
BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2013, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jul 2007, 13:31
Beiträge: 369
Wohnort: Baden-Württemberg
oberraupe hat geschrieben:
Wo gibt es diese Funktion Silly? Ich habe danach gesucht.

Habs gefunden und gemeldet.



Na da bin ich mal gespannt, ob sich wer dafür interessiert.Ich war tagelang hier ausgesperrt, hab mehrere Mails geschrieben und erhielt null Reaktion.Musste erst bei Interna anrufen damit ich hier wieder rein konnte. :x:
Schade, dass von Seiten der Betreiber so wenig Interesse am Forum besteht.Ich habe selbst 2 Foren und weiss, dass man damit viel Arbeit hat,aber das wusste ich schon ehe ich mich drauf eingelassen habe.

_________________
Ein Freund ist dann ein Freund, wenn er dein Lächeln sieht
und trotzdem spürt ,dass deine Seele weint .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es bei euch Nachtisch?
BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2013, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Okt 2012, 13:30
Beiträge: 780
moderiert

_________________
Draco dormiens nunquam titillandus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es bei euch Nachtisch?
BeitragVerfasst: Mi 31. Jul 2013, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jul 2013, 20:04
Beiträge: 13
Na es kommt immer darauf an. Ab und zu gibt es Nachtisch im Sommer gibt es dann meistens Eis. Und im Winter greige ich dann gerne mal zu Apfelstückchen mit einem dünnen Schokoladenmantel. Was bei den Kindern immer sehr gut ankommt :D . Aber nicht nur bei den Kindern mein Mann freut sich da auch immer :wink: .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es bei euch Nachtisch?
BeitragVerfasst: Do 31. Okt 2013, 18:14 
Offline

Registriert: Sa 21. Feb 2009, 21:30
Beiträge: 76
Ja ausser bei süssen Pfannekuchen oder Milchreis!

Der Nachtisch ist davon abhängig was als Hauptmahlzeit gab.
Viel Gemüse .....lecker süssen Nachtisch! :wink:

_________________
Einen lieben Gruß vom Bodensee [color=#00BF40]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es bei euch Nachtisch?
BeitragVerfasst: Mo 4. Nov 2013, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Wie alt sind eure Kinder?

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 128 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de