Aktuelle Zeit: Mi 24. Jan 2018, 02:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bananen-Curry-Fisch
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:28
Beiträge: 2192
Wohnort: Berlin
Bananen-Curry-Fisch

Zutaten:
500g Seelachsfilet
Saft 1/2 Zitrone
1 Bund Suppengrün
2 EL Butter
2 EL Currypulver
Pfeffer
250ml Gemüsebrühe
2 Bananen
100ml süße Sahne

Zubereitung:
Den Fisch waschen und in Portionsstücke teilen. Mit Zitronensaft beträufeln.

Das Suppengrün putzen und in kleine Würfel schneiden.

Butter in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin andünsten.
Mit Currypulver bestäuben und alles kurz verrühren.

Die Fischportionen auf das Gemüse setzen und die Gemüsebrühe zugießen.
Alles zudecken und ca. 10 Min. bei geringer Wärmezuführ dünsten.

Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Dann auf den Fisch verteilen und weitere 5 Min. garen.

Die Sahne dazugeben, evtl. noch etwas nachwürzen und servieren.

Tipp:
Es können auch andere Fischsorten verwendet werden.
Man kann anstatt der Sahne Kokosmilch und anstatt der Banane Mango verwenden.

Dazu passt Reis.

_________________
Herzliche Grüße
Linda
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bananen-Curry-Fisch
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Okt 2013, 12:02
Beiträge: 7
Hast du Erfahrungen mit diesem Gericht und deinen Kids? Meine essen quasi keinen Fisch was eigentlich schade ist, schließlich ist der ja eigentlich sehr gesund. Curry ist ja jetzt auch nicht das typische Kindergewürz...
Für mich klingt es aber sehr lecker und interessant!! Vielleicht versuch ich bei den Kids einfach den Fisch in Tomatensauce zu ertränken?!

_________________
Kinderlachen ist wertvoller als jede Truhe voll Gold


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bananen-Curry-Fisch
BeitragVerfasst: Fr 11. Okt 2013, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Meine essen Fisch in allen Variationen. Ich habe angefangen mit Kochfisch in Dillsoße, dann mal Iglu in der Assiette, Kachs miz Nudel und Spinat sowieso und Fischstä´bchen. Wobei das bei mir kein Fisch ist.

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bananen-Curry-Fisch
BeitragVerfasst: Fr 11. Okt 2013, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:28
Beiträge: 2192
Wohnort: Berlin
Meine Tageskinder essen gerne Fisch und ich versuche ihn zwei Mal in der Woche in den Speiseplan "einzubauen".
Hab bei ihnen gemerkt, das immer irgendwie Sosse dabei sein muß. Mit dem Curry ist kein Problem. Kann man ja
leicht dosieren oder Kurkuma verwenden. Das ist milder gibt die typische gelbliche Farbe.

_________________
Herzliche Grüße
Linda
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de