Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 10:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eiweiß-Allergie
BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2012, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:28
Beiträge: 2192
Wohnort: Berlin
Vielen Dank für Eure Beiträge zu meinem Thema. :D

Momentan ist es so, das wir erst einmal "nur" auf Eier und Ei-Produkte verzichten müssen. Im Mai finden ja noch einige Tests statt.
Bis dahin möchte die Mutter das Mittagessen für ihr Kind selbst mitbringen. Das ist für mich auch erst einmal o.k. so. Wie es dann weiter geht,
wird sich dann nach den Tests herausstellen.

_________________
Herzliche Grüße
Linda
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eiweiß-Allergie
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2012, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Also bei mir ist es nun so, dass die Eltern einfach nacheinander alles selbst austesten. So richtig glauben sie nämlich nicht an die ganzen Allergien ihres Sohnes. Er hat ja auf Kuhmilch, Hühnereiweiß und Haselnuß im Test reagiert. Da er aber wochenlang morgends Buttertoast bekommen hat, da die Eltern einfach nicht dran gedacht haben, glauben sie nicht mehr so richtig dran. Na ja, sie testen das jetzt selbst aus. Er isst noch nichts bei mir mit. Er istt jetzt schon viele Sorten Gebäck und Kekse. Wir sind noch in der Eingewöhnung, darum bekommt er noch nichts von mir zu essen.

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eiweiß-Allergie
BeitragVerfasst: Mi 11. Apr 2012, 12:22 
Offline

Registriert: Di 21. Jun 2011, 05:38
Beiträge: 273
Ganz ehrlich - Allergien haben und unter Allergien leiden ist noch ein Unterschied. Blöd ist es, weil Allergien auch ganz schlimm sein können. Ich bin Multiallergiker mit 2 rattenvollen Allergie-Pässen. Nach meiner Hausärztin müsste ich "gepflegt verhungern", weil ich eigentlich überhaupt nichts essen, fast nichts einatmen kann und keinerlei Kosmetikkontakt haben dürfte. Ganz zu schweigen von atmen, denn ich bin auch auf so gut wie jeden Pollen allergisch. Ich lebe trotzdem und Dank Homöopathie auch wieder etwas besser als in meinen schlimmsten Zeiten... Man muss wirklich ausprobieren, worauf man wie reagiert und selbst Sachen, auf die ich richtig doll reagiere, kann ich ab und an minimal zu mir nehmen. Nur mit Nüssen ist es wirklich heikel - aber da auch nur reine Nüsse. Vielleicht sind viele Sachen, wo drauf steht: "enthält Nüsse" gar nicht mit echten Nüssen hergestellt, jedenfalls davon vertrage ich einiges.

_________________
5 - Takis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eiweiß-Allergie
BeitragVerfasst: Mi 9. Mai 2012, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Nov 2007, 13:01
Beiträge: 601
Wohnort: Rangsdorf bei Berlin
Habt Ihr schon mal was von Bioresonaztherapie gehört? Eine ganz tolle Sache bei der man sämtliche Allergien los werden kann.

Ich habe schon vor fast 20 Jahren damit gearbeitet und sehr vielen Menschen wirklich helfen können. Selbst ein Blumenhändler, der auf wirklich alles was durch die Luft fliegt allergisch war und fast seinen Laden aufgegeben hätte, habe ich innerhalb von einem Jahr allergiefrei bekommen.

Ich habe ebenfalls eine Nachfrage für September von Eltern deren Kind Kuhmilch und Eiweßallergisch ist und massivst darauf reagiert.
Sie haben meinen Tipp dankend angenommen und sind nun schon das 4. Mal zur Behandlung gewesen. Bis das Kind bei mir ist, soll es alles geschafft sein.
Ich werde mal berichten, wenn ich es dann aufnehme.

_________________
Kinder Franziska 27J Melinda 22J
Enkelkind 4/14
TK 9/12; 11/12; 12/13 ;3/13; 3/13; 6/13 ;8/13 10/13;
wir sind 2 TM und dürfen zusammen bis zu 9 Kinder betreuen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eiweiß-Allergie
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2012, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Nov 2007, 13:01
Beiträge: 601
Wohnort: Rangsdorf bei Berlin
ja wirklich eine tolle Sache.

_________________
Kinder Franziska 27J Melinda 22J
Enkelkind 4/14
TK 9/12; 11/12; 12/13 ;3/13; 3/13; 6/13 ;8/13 10/13;
wir sind 2 TM und dürfen zusammen bis zu 9 Kinder betreuen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eiweiß-Allergie
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2012, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Langsam pegle ich mich ein. Heute habe ich Buletten gemacht, mit Kartoffeln und Möhren. Die Buletten statt mit Eiiern, nur mit Senf. Die haben mir noch besser geschmeckt, als sonst. An den Mähren fehlte die Butter, aber ist ohne sowieso gesünder. :mrgreen:
Freitag gab es Kochfisch mit Dillsoße. Die weiße Soße habe ich mit Öl gemacht. Wusste ich auch nicht, dass das geht. Frischen Dill rein. Schmeckte wie immer, dazu Reis. Die Kids haben vllt. gegessen, unglaublich. Montag hatte ich vergessen, dass das essenmitbringente Kind Urlaub hatte und so musste ich spontan ran. Eine Büchse Mais, 2 Rindfleischwiener und Ebly. Würst kleingeschnitten und gebraten, Mais dazu, 1x gerühert und fertig. Mehr war sowieso nicht da :wink:
Dienstags gibt es immer Nudeln aus Hartweizengries mit Tomatensoße. Auf Tomaten reagiert er auch, aber nur mit rotem Mund und das verschwindet wieder nach einer halben Stunde.

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eiweiß-Allergie
BeitragVerfasst: Sa 13. Sep 2014, 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Sep 2014, 21:44
Beiträge: 38
davon habe ich leider noch nichts gehört ^^


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de