Aktuelle Zeit: Di 23. Jan 2018, 22:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was eßt ihr im Laufe des Tages?
BeitragVerfasst: Do 24. Nov 2011, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mär 2009, 19:54
Beiträge: 1225
Wohnort: Leipzig
Ich durfte mir heut mal wieder einen Vortrag meines Mannes anhören, weil es mir nicht gut ging, denn ich hab mal wieder fast nichts gegessen auf Arbeit. Ich schaff es irgendwie nicht mir ein Zeitfenster zu schaffen, um mir selbst was zu essen zu machen. Mit den Kindern mitessen geht aktuell nicht, da noch zu viele gefüttert werden müssen. Und wenn die Mäuse im Bett sind, bin ich einfach zu k.o. um mir noch was zu Essen zu machen.
Ich muss gestehen, ich war auch noch nie ein guter Esser. Hab schon in der Schule nicht wirklich vernünftig gegessen. Deswegen wollte ich jetzt einfach mal hier in die Runde fragen, was ihr so zwischendurch esst oder in der Pause. Ich brauch mal Inspiration - nicht das ich meinem Mann noch irgendwann recht geben muss :wink:

_________________
Liebe Grüße
Sonnenkäfermama

__________________________________________________________________
Meine Sonnenkäfer: 08/12-m, 10/12 - m, 11/12 - w, 12/12 - m, 02/13 - m


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was eßt ihr im Laufe des Tages?
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2011, 07:20 
Offline

Registriert: Fr 7. Mär 2008, 16:23
Beiträge: 821
Wohnort: Bayern
Wenn die Kinder im Bett sind esse ich,und zwar das gleiche was auch die Kinder hatten.Etwas mehr Gemüse,dafür weniger Nudeln/Reis/Kartoffeln und etwas,oder mehr Fleisch dazu.
LG Beate


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was eßt ihr im Laufe des Tages?
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2011, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:52
Beiträge: 579
Wohnort: Saarland
Also ich esse auch mittags, wenn die Minis im Bett sind, vorbereiten und kochen tu ich meines meist gleichzeitig mit dem Essen der Kids bzw muss es für mich nur passend ergänzen

Ohne regelmässig essen, kann ich nicht existieren :D bzw hab keinerlei geduld

_________________
lg Silke:-)
27 jahre Tagespflege sind ab Mai 2014 leider Geschichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was eßt ihr im Laufe des Tages?
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2011, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mär 2009, 19:54
Beiträge: 1225
Wohnort: Leipzig
Das blöde ist, dass ich nur zwei Herdplatten hab in meiner Küche. Als ich noch zu Hause gearbeitet hab, hab ich mir auch immer schnell was nebenbei gemacht bzw. einen Teil im extra Topf mit extra Würze. Aber das geht ja jetzt leider nicht mehr. Vielleicht muss ich mich doch mal an den neutralen Kinder-Geschmack gewöhnen :lol:

_________________
Liebe Grüße
Sonnenkäfermama

__________________________________________________________________
Meine Sonnenkäfer: 08/12-m, 10/12 - m, 11/12 - w, 12/12 - m, 02/13 - m


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was eßt ihr im Laufe des Tages?
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2011, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Ich esse das Gleiche wie die Kids. Mal schnell Essen zu mir zu nehmen, bereitet mir keine Prtobleme. Oder wenn sie schlafen esse ich den Rest. Ist nichts da, esse ich nichts.

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was eßt ihr im Laufe des Tages?
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2011, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Jun 2007, 10:37
Beiträge: 69
Wohnort: 25451 quickborn
Hallo, ich esse auch mit den Kindern. Nein, ohne regelmäßige Mahlzeiten würde ich den Job nicht lange machen können. Ich bekomme das Essen ja vom Caterer, ich verteile, dann essen wir zusammen. Klar sind immer welche dabei, die gefüttert werden müssen, die sitzen dann neben mir, ich esse und nebenbei gibts links und ´rechts ein Löffelchen, den Rest stopfen sie sich selber rein.
Das hat jetzt nichts mit stilvollem Essen zu tun, aber man wird satt. Zum Frühstück esse ich auch, das habe ich mir dann morgens zurecht gemacht, wenn ich Arbeits- und Schulbrote für meine Familie mache.
Wie sagt der Sportlehrer meiner Kinder immer :"Ohne Mampf kein Dampf."
Liebe Grüße Gisela


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was eßt ihr im Laufe des Tages?
BeitragVerfasst: Sa 26. Nov 2011, 09:23 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:51
Beiträge: 974
Ich frühstücke gegen 7:30 Uhr, entweder ein Brot, oder einen Milchshake.
Gegen 12 Uhr esse ich entweder ein Brot, oder das was die Kinder gegessen haben + Salat & Obst.
Gegen 17 Uhr esse ich nen Salat oder wenn ich mittags Brot hatte, was Warmes.

Wir essen ganz oft (Vollkorn)Baguette belegt mit Schinken oder Mozartella und Tomaten, Gurken und Salatblätter drauf. Oder wir mischen uns eine Thunfischpaste an aus einer Dose Thunfisch (ohne Öl) und 1-2 Esslöffel Majo + 1 kleinen Dose Mais. Abgeschmeckt wird bei uns mit Schabzigerklee, den gibbet im Reformhaus oder Bio-Laden.
In SA haben wir sehr oft Wraps mit Füllung gegessen, die Wraps gibt es dort in allen Varianten und sehr günstig. Einfach belegen wie ein gesundes Brot und zusammen rollen. Ich hab hier schon Wraps bei Edeka gekauft, aber die sind nicht zu vergleichen.

Wir essen auch oft grünen Salat (irgendeinen) + Gurken + Tomaten + Thunfisch, oder Garnelen, oder gekochte Eier.
Oder es gibt Obstsalat, sehr beliebt bei meinen Kindern. Milch-Obst-Shakes kommen auch sehr gut an. Wir machen die mit Milch oder Joghurt als Grundlage und dann kommt eben massig Obst dazu. Rein in den Mixer - fertig.

Vielleicht war ja ne Anregung für Dich dabei? Essen ist echt wichtig, aber noch wichtiger ist Trinken. Die Milchshakes sind genauso wertvoll wie ein Salat - wenn sie selbstgemacht sind!
Wenn Du das in ausreichender Menge trinkst, dann stört es den Körper auch weniger, wenn er erst am Abend etwas zu essen bekommt. Ich hab das viele Jahre so gemacht, allerdings war ich da noch sehr jung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was eßt ihr im Laufe des Tages?
BeitragVerfasst: Mi 30. Nov 2011, 23:42 
Offline

Registriert: So 30. Okt 2011, 17:06
Beiträge: 1
Da ich durch meinen Freund geprägt bin und mich seinem Hobby, dem Bodybuilding, angeschlossen habe, regele ich vieles über den Tag mit Shakes. Diese Shakes enthalten dann Dinge wie Quark, Leinöl, (gefrorene) Beeren oder auch mal anderes Obst.

So gesehen esse ich oft fast gar nichts, sondern nehme alles flüssig zu mir, was aber für mich sowieso zur Gewohnheit geworden ist. Mit den Kindern esse ich natürlich auch oft zusammen, allerdings beschränke ich mich dabei oft auf sehr magere Dinge, für die Kinder gibt es dann z.B. eine extra Sauce.

Regelmäßiges und gesundes Essen finde ich sehr wichtig, solange ich mich gesund ernähre und gesund fühle, habe ich z.B. auch keine Angst vor den obligatorischen Krebsvorsorge Untersuchungen, die, da es häufig in meiner Familie auftrat, nunmal alle Jahre wieder ein wenig Nervosität bringt.


Zuletzt geändert von Jabbar am Do 29. Dez 2011, 15:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was eßt ihr im Laufe des Tages?
BeitragVerfasst: Do 1. Dez 2011, 16:48 
Offline

Registriert: Sa 27. Dez 2008, 22:54
Beiträge: 2210
Hallo Jabbar,
ohne Dir nachetreten zu wollen, aber findest Du Dein Essverhalten mit den Shakes normal? Ich gehe dreimal in der Woche ins Ffitnessstudio. Mache viel für den Bauch, ein wenig für die Oberarme und am meisten für die Nacken- und Rückenmuskulatur. Dann noch in regelmässigen Abständen als Aufwärmen ein wenig Ausdauer in Form von 40 bis 60 min joggen. Als ich damit angefangen habe was ich im oberen BMI Bereich und ein wenig unglücklich damit. Ich habe jetzt binnen fünf Monate ( seitdem ich Ausdauer hdazunehme) sechs Kilo abgenommen. Mit normaler und gesunder Ernährung und sehr wenig süß. Ich koche übrigens täglich selber und esse viel Gemüse, versuche mehr auf Kohlenhydrate zu verzichten. Trotzdem find eich sechs Kg in fünf Monaten nicht verkehrt. Ich finde ein Leben mit Shakes nicht wirklich normal, warum ernährst Du Dich nicht gesund in Form von normalem Obst und Gemüse. Gerne auch per pn, finde das Thema interessant. Vielleicht bekommen ich noch ein paar Trainingstipps... Aber kein Tipp wie man shakes herstellt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: LG Kerstin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was eßt ihr im Laufe des Tages?
BeitragVerfasst: Do 1. Dez 2011, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Jabbar hat geschrieben:
regele ich vieles über den Tag mit Shakes. Diese Shakes enthalten dann Dinge wie Quark, Leinöl, (gefrorene) Beeren oder auch mal anderes Obst.

Na ja, über gesunde Ernährung lasst sich da wohl streiten. Irgendwann wird dein Körper deine Zähne als Fremdkörper betrachten und die abstoßen :mrgreen:
Jabbar hat geschrieben:
So gesehen esse ich oft fast gar nichts, sondern nehme alles flüssig zu mir, was aber für mich sowieso zur Gewohnheit geworden ist.

Siehe oben. Kann ich mir nicht vorstellen, dass du den Kindern positives Ernährungsbewustsein bebringst.

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was eßt ihr im Laufe des Tages?
BeitragVerfasst: Do 8. Dez 2011, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Jan 2008, 19:54
Beiträge: 257
Wohnort: Leipzig :-)
:oops: Ich hab mich letztens Mal gewogen, und ich esse wohl oder übel eindeutig ZUVIEL auf Arbeit :mrgreen:

Ich habe Frühstückskinder, mit denen ich gegen 8.30 Uhr Frühstück mache.

Mittag gibts gegen 11.30 Uhr, dann esse ich auch schon wieder.Vesper gegen 15.30 Uhr, zwar meist Obst udn heute mal die gebackenen Plätzchen,hachja...
Aber eindeutig gehts mir viel zu gut auf Arbeit, kein Gerenne, wie man denken könnte mit 5 Kindern, lecker Essen wie zu Hause.Momentan köchel ich doch recht lecker eine Pfanne extra für mich.

:book: Zuwas ich alles Zeit habe im Moment :oops: Wahnsinn :mrgreen:

Nunja, ich wäre auf jeden Fall gern mal wieder in der Rolle der zuviel zu Tun habe Tagesmutter, um mal nichts essen zu können.

Aber meine Kiddys sind alle so selbständig geworden, selbst das freie Spiel geht ohne viel Gezanke, und viele eigene idee.

Mein Babytagesjkind will dann auch lieber bei den Großen zuschauen gehen.
Somit habe ich 20 Minuten reine freie Zeit in der ich lecker kochen kann, hoho.


Ähm...nunja.

Nächstes Jahr hol ich mir wieder Kleinere rein, dann schaut das Ganze wieder anders aus :D

_________________
Peggy(34J.)mit Ronnyschatz (34J) + Anthony (10 J.)
Ida und Valentin (1;5 Jahr), Levi und Mina(2;1 Jahre),Siria(2;7 Jahre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was eßt ihr im Laufe des Tages?
BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2011, 22:45 
Offline

Registriert: Mi 2. Feb 2011, 21:09
Beiträge: 92
Also ich komme momentan leider auch viel zu oft zum essen :oops: Etwas mehr Disziplin täte nicht schaden :roll: Aber in Kürze ist ja der Tag der guten Vorsätze... nächstes Jahr wird alles besser :wink:

Morgens frühstücke ich mit den KIndern zusammen. Momentan besteht mein Frühstück aus abgeschnittenen Brotkrusten mit Frischkäse oder Schmierwurst, denn wir haben gerade die "Krusten mag ich nicht Phase" :mrgreen: Aber bei drei Kindern kommen schon gut Krusten zusammen, ist also reichlich :mrgreen:
Mittags esse ich auch mit. Entweder das was die Kinder essen oder leicht abgewandelt. Wenn mein Mann frei hat, gibts auch schonmal ein etwas üppigeres Mahl. Dem kann ich mit Gemüsepampe mit Reis nicht so die Freude bereiten :wink:
Ich habe aktuell auch nur ein Fütterkind und das sitzt neben mir. Ein Kind könnte auch noch gut gefüttert werden (zumindest würde es hinterher viel Arbeit sparen), aber dann hätte ich vermutlich auch weniger Zeit zum Essen und ich mache lieber etwas länger sauber, als mir so nen Stress am Tisch zu machen. Wir genießen die Mahlzeiten immer sehr miteinander.
Ich stelle für das Fütterkind meistens noch Fingerfoot dazu. Das sind mal nur Nudeln, mal Gemüse oder Kartoffelwürfel oder auch einfach etwas trockenes Brot. So läuft alles noch etwas entspannter ab, denn so Kleine können ja echt gemein werden, wenn der Löffel nicht SOFORT ankommt :lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de