Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 14:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Abwechslung beim Frühstck?....
BeitragVerfasst: Mo 8. Nov 2010, 14:41 
Offline

Registriert: Fr 8. Okt 2010, 12:28
Beiträge: 421
Hallo!

Wollte mal nachfragen, was ihr so den Kittis zum Frühstuck anbietet? "Nur" Brot oder Wurst ist ja längst langweilig und nicht immer möchte jemand was davon.........
Hat jetzt eine Idee für mich? Auch für etwas ältere Kinder? Vielen Dank!
LG

_________________
3 TK (1, 3 und 5 Jahre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abwechslung beim Frühstck?....
BeitragVerfasst: Mo 8. Nov 2010, 15:13 
Offline

Registriert: Do 15. Mai 2008, 07:38
Beiträge: 317
Wohnort: Gummersbach
Für etwas ältere Kinder könntest du gewürfelte Brotstücke, Paprikastücke, kleine Tomaten und ähnliches anbieten, mit denen die Kinder sich dann Spieße aufstecken können. Das ist bei uns bei Geburtstagsfeiern schon oft gut angekommen.

_________________
Ich wünsch euch nette Kinder und Eltern
LG
Kerstin

2 Kinder (17, 13) und 3 Tageskinder ( 23 Monate, 22 Monate und 17 Monate alt)

http://www.tagesmutter-gummersbach.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abwechslung beim Frühstck?....
BeitragVerfasst: Mo 8. Nov 2010, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mär 2009, 19:54
Beiträge: 1225
Wohnort: Leipzig
Bei uns gibt es zweimal die Woche Müsli mit Obst und Jogurt, zweimal belegte Brote und einmal Cornflakes. Bisher hat sich noch kein Kind über mangelnde Abwechslung beschwert. Ich hab zwar immer die gleiche Sorte Müsli, weil ich extra Kindermüsli hab, aber für Größere kann man ja auch verschiedene Sorten anbieten. Und die können sich auch das Obst selbst reinschnippeln.

_________________
Liebe Grüße
Sonnenkäfermama

__________________________________________________________________
Meine Sonnenkäfer: 08/12-m, 10/12 - m, 11/12 - w, 12/12 - m, 02/13 - m


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abwechslung beim Frühstck?....
BeitragVerfasst: Do 11. Nov 2010, 20:29 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
Mein Frühstücksimbiss wird abwechselnd angeboten:
Obst, Joghurt oder Quark, verschiedene Brote-, auch mal Knäckebrot oder Toast mit Belag, verschiedene Brötchen-, Rosinen- oder Milchbrötchen, Hörnchen oder Brezeln, auch Fleischwurstwürfelchen oder Rührei :angle:

Ich habe immer, aber auch immer, drei oder vier verschiedenes Obst zum Frühstück dabei :wink: im Moment essen die Mädchen total gerne Mango und Kaki zum Brot und Joghurt, die zwei Jungs eher Kiwi und Banana :hiding:

Aber grundsätzlich ist immer OBST dabei :up:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abwechslung beim Frühstck?....
BeitragVerfasst: So 14. Nov 2010, 23:29 
Offline

Registriert: Di 10. Jul 2007, 20:22
Beiträge: 1154
Wohnort: hier
Was für ein tolles Frühstück @Marion---------da wär ich auch gern dein Tageskind! :hiding:
Meine Tageskinder kommen erst nach dem Frühstück :wink: :mrgreen: .

_________________
[


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abwechslung beim Frühstck?....
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2011, 23:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Mai 2008, 00:09
Beiträge: 55
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Lecker!

Bei mir gibt es auch immer Obst bzw. Gemüse dazu.
Vollkornbrote mit mal süßem oder deftigem Belag. Müsli selbst zusammengestellt, aus zarten oder normalen Haferflocken, Cornflakes und Knusperflocken aus mehreren Getreidesorten mit etwas Honig - dazu dann saisonales Obst, Joghurt oder Milch.

Ich wechsel ja selber gern mal - kann auch nicht wochenlang Brot essen :-))

_________________
Ganz liebe Grüße,
AnnCharlotte


1 Sohn *03/07 und 1 Sohn *04/09
2 freie Plätze in der Hummelbande


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abwechslung beim Frühstck?....
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2011, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:16
Beiträge: 871
Wohnort: NRW
Hallo,

bei mir essen die Kinder auch sehr gern Müsli.

Es gibt ein sehr leckeres für Kinder. Es ist sehr fein gemahlen. Ich kaufe es im dm-Markt.

http://www.alnatura.de/de/produkt/28778

In Naturjoghurt ein rühren, und mit etwas frischem Obst oder Obstmus aus dem Glas schmeckt es hier jedem KInd.


Gruss Inge aus der Wiesnerbande

_________________
Bild Gruss Inge aus der Wiesnerbande

KINDER sind das Karussell unseres Lebens, denn ohne sie bewegt sich nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abwechslung beim Frühstck?....
BeitragVerfasst: Sa 9. Apr 2011, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mär 2009, 19:54
Beiträge: 1225
Wohnort: Leipzig
Inge hat geschrieben:
Hallo,

bei mir essen die Kinder auch sehr gern Müsli.

Es gibt ein sehr leckeres für Kinder. Es ist sehr fein gemahlen. Ich kaufe es im dm-Markt.

http://www.alnatura.de/de/produkt/28778



Genau das Müsli nehme ich auch immer als "Einsteiger-Müsli", wenn die Kinder neu bei mir sind. Wenn sie dann schon alle Zähne haben und auch mal ordentlich kauen können steige ich auf Knusper Bär (http://www.alnatura.de/de/produkt/28783) um.
Dazu gibt es wie bei dir immer Jogurt und frisches Obst reingeschnippelt :wink:

_________________
Liebe Grüße
Sonnenkäfermama

__________________________________________________________________
Meine Sonnenkäfer: 08/12-m, 10/12 - m, 11/12 - w, 12/12 - m, 02/13 - m


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abwechslung beim Frühstck?....
BeitragVerfasst: Sa 9. Apr 2011, 21:38 
Offline

Registriert: Di 10. Jul 2007, 20:22
Beiträge: 1154
Wohnort: hier
Ich hatte auch schon (für mich :D ) leckeres Müsli von DM, aber nach ein paar Tagen flatterten darin kleine Mehlmotten......ieeehhhhhhhh :? . Seitdem kaufe ich da keins mehr. Klar kann das bei jedem Müsli passieren, aber ich komm nicht mehr ran :x .

_________________
[


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abwechslung beim Frühstck?....
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2011, 11:10 
Offline

Registriert: Mo 29. Aug 2011, 13:02
Beiträge: 15
Na ganz einfach.

Knackebrot mit Frischkäse und Honig oben drüber
grüne Gurke und als Dipp Quark
Müsli mit Orangensaft (persönlich kann ichs nicht essen, aber Kids scheinens zu lieben)
Eine halbierte Orage mit Erdbeersirup
Pumpernickelbort (gibts auch in toll rund) mit Lecker Harzer Käse :-)

Hoffe, dass ich ein bisschen helfen konnte.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abwechslung beim Frühstck?....
BeitragVerfasst: Di 27. Sep 2011, 16:02 
Offline

Registriert: Di 27. Sep 2011, 10:43
Beiträge: 2
Zitat:
Knackebrot mit Frischkäse und Honig oben drüber
grüne Gurke und als Dipp Quark
Müsli mit Orangensaft (persönlich kann ichs nicht essen, aber Kids scheinens zu lieben)
Eine halbierte Orage mit Erdbeersirup
Pumpernickelbort (gibts auch in toll rund) mit Lecker Harzer Käse :-)
Hmm, das klingt sehr lecker. Das würde ich auch gerne essen;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de