Aktuelle Zeit: Di 23. Jan 2018, 20:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was kochen bei der Hitze ?
BeitragVerfasst: Di 29. Jul 2008, 21:41 
Offline

Registriert: Do 21. Jun 2007, 22:02
Beiträge: 1627
Wohnort: BW
Wenn es so heiß ist mögen meine Kleinen kaum was essen. Am besten geht noch Obst oder Jogurth oder Pfannkuchen -
was bietet ihr denn Euren Kleinen gerade an und vor allem was essen sie gerne :?: :D

Danke schonmal für Eure Antworten :lol:

_________________
Liebe Grüße
Carola


Tageskinder
Tim 1,5 Jahre
Lina 2,3 Jahre
Joe 4 Jahre
Mela 4,5 Jahre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was kochen bei der Hitze ?
BeitragVerfasst: Di 29. Jul 2008, 21:48 
Selbstgemachte Fruchtquarkspeisen gehen bei uns immer gut! Oder auch selbstgemachtes Joghurteis à la Fruchtzwerge! Kleine Würstchen und Nudeln, das passt auch immer! Obst sowieso! Da ich immer für viel trinken bin, gibt es durchaus auch mal Salzstangen/Sesamstangen/Dinkelkräcker zwischendurch, wenn sie sonst nix nehmen wollen! Mein Kleiner mag bei so einem Wetter recht wenig essen, aber dafür viel viel trinken! Soll er auch ruhig!

Steffi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was kochen bei der Hitze ?
BeitragVerfasst: Di 29. Jul 2008, 21:54 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
Meine Kids essen tatsächlich mit großem Hunger alles, was in meinem Essensplan steht - allerdings machen beide gerade einen "SCHUB" und haben ständig hunger :wink:
Gestern Blumenkohl mit Kartoffeln und Frikos - heute Spaghetti Carbonara mit Salat - allerdings essen meine Jungs keinen Salat :roll:

Ansonsten würde ich noch Reis- oder Griesbrei mit Obst, empfehlen - was meine Jungs allerdings auch nicht essen! Sie sind eher "herzhaft" und nicht "süß" orientiert :|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was kochen bei der Hitze ?
BeitragVerfasst: Di 29. Jul 2008, 22:05 
Offline

Registriert: Do 21. Jun 2007, 22:02
Beiträge: 1627
Wohnort: BW
Vielen Dank für Eure Tipps - ach Marion meine essen auch keinen Salat - leider. Aber sonst sind sie gute Esser.

Süß mögen sie auch nicht so -eher herzhaft. Bei Pfannkuchen mache ich Hackfleisch dazu :D Bei Griesbrei geht das wohl nicht :D


Würstchen stimmt - das essen sie auch gern Steffi. Nudeln gehen meist vor allem mit ROTER Sauce. :chef:
Die Idee mit den Salzstangen finde ich auch gut !

_________________
Liebe Grüße
Carola


Tageskinder
Tim 1,5 Jahre
Lina 2,3 Jahre
Joe 4 Jahre
Mela 4,5 Jahre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was kochen bei der Hitze ?
BeitragVerfasst: Mi 30. Jul 2008, 07:08 
Nun ja, bei dem Wetter bin ich persönlich immer für leichte Kost, welche nicht schwer im Magen liegt! Wenn es so heiß ist, koche ich auch nicht so gerne, dann gibts eben eher kalte Speisen oder schnelle Gerichte! Wenn es nach mir ginge, gäbe es dann Salate auf und nieder, und viel ital. bzw. südländische Küche! Leider lassen sich damit weder meine Leute so richtig locken, noch haben die Kleinen jemals so etwas gern gegessen!
Also müssen es kleine Bratwürstchen, Schupfnudeln und Co. dann auch tun... :wink:

LG, Steffi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was kochen bei der Hitze ?
BeitragVerfasst: Mi 30. Jul 2008, 08:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Jun 2007, 10:47
Beiträge: 632
Wohnort: Bergheim/Erft
Meine Kleine hatte wie es sooooo warm war,sehr gerne Reisnudeln mit einfachem Frischkäse untereinander gemischt gegessen. Hatte sie wohl mal bei einer Freundin gegessen und dann hab ich es auch gemacht, der Rest der Familie mochte es allerdings nicht.

_________________
Liebe Grüße
Bibbi
3 eigene Kinder (w 01/85, m 12/89, w 03/96),
4 Enkel (w 12/01, w 12/06, w 05/08, m 01/10),


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was kochen bei der Hitze ?
BeitragVerfasst: Di 5. Aug 2008, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2008, 12:30
Beiträge: 9
Wohnort: Rheinfelden / Baden
Also was bei uns immer geht sind Nudeln mit Tomatensosse oder Spinat, kleine Würstchen und ein Brot dazu.

Ich habe gerade zwei notorische Obstverschmäher, ich hab echt jetzt alle Sorten durch, die rümpfen nur die Nasen und essen tun sie es schon gar net......

_________________
Wo ich bin herrscht Chaos..... aber ich kann ja nicht überall sein........(o:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was kochen bei der Hitze ?
BeitragVerfasst: So 10. Aug 2008, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Marion, zur Beruhigung, :chef:
Salat hat eh keinen Nährwert. Also Kopfsalat u.s.w. Muß also nicht sein und nicht schlimm, wenn die Kíddys den nicht mögen. Hat aber nix mit Gemüse zu tun. Das sollten sie schon essen. :lol:

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was kochen bei der Hitze ?
BeitragVerfasst: So 3. Mai 2009, 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
So ein Mist immer , mit der Werbung. Die schrecken vor nichts zurück. :wallb:

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was kochen bei der Hitze ?
BeitragVerfasst: So 3. Mai 2009, 10:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jan 2008, 16:47
Beiträge: 1323
Wohnort: Hessen
Ich melde solche Beiträge immer: oben das Dreieck mit Ausrufezeichen (neben "zitieren") anklicken.

_________________
Liebe Grüße Bild
Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was kochen bei der Hitze ?
BeitragVerfasst: So 3. Mai 2009, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Jan 2008, 19:54
Beiträge: 257
Wohnort: Leipzig :-)
Wir hatten letztens Kartoffeln, Rührei und Gurkensalat.
Das mochten meine Kiddys sehr gern essen.

Kartoffeln und Kräuterquark ist auch sehr lecker.

Ansonsten Nudeln mit Sahnesoße,Käsesoße, oder einfach mit frischen kleingeschnippelten Gemüse vermischen und Frischkäse drunterrühren, jammiee...

_________________
Peggy(34J.)mit Ronnyschatz (34J) + Anthony (10 J.)
Ida und Valentin (1;5 Jahr), Levi und Mina(2;1 Jahre),Siria(2;7 Jahre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was kochen bei der Hitze ?
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2012, 15:24 
Offline

Registriert: Mo 25. Jun 2007, 13:13
Beiträge: 639
Hallo, habe mich eben noch mal durch diesen Thread inspirieren lassen beim Speiseplab machen für die nächste Woche! Als Ergänzung: Ich habe eine Art Fertigzucker für rote Grütze für uns entdeckt. Dauert 15 min. ,ohne Kochen, fertig. Bin ja sonst nicht so für Fertigware, aber bei deeeeer Hitze......
Man braucht eingefrorene Früchte und diesen 1-2-3-Rote Grütze -Zucker. Gibts von Nordzucker.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was kochen bei der Hitze ?
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2012, 06:16 
Offline

Registriert: Di 21. Jun 2011, 05:38
Beiträge: 273
Ich persönlich mag bei Hitze am liebsten Gurken-Tomaten-Salat oder als Mittagsessen Kartoffelbrei mit Gurkenmatsch. Meine Kids haben aber bisher auf die Wärme überhaupt noch nicht mit Appetitmangel reagiert, im Gegenteil. Nur Durst ist unendlich und da ich sie inzwischen alle soweit hab, dass es draußen nur Wasser gibt, trinken sie massenhaft Wasser und das ist gut so! Wir kriegen ja Mittag geliefert und gestern gab es Kartoffelplinse - 3 Stück pro Zwerg - ich hab die Ohren angelegt, was die verputzt haben.

_________________
5 - Takis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was kochen bei der Hitze ?
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2012, 08:01 
Offline

Registriert: Di 6. Sep 2011, 08:09
Beiträge: 732
Wohnort: NRW
Letzte Woche gab es:

Kutschernudeln m. Salat (2x)

Fleischklösschen in Currysoße m. Reis (2x)

Kartoffel-Gurkensalat m. Bratfisch

Die ganze Woche noch viel Obst dazu, wie Melone oder Gurken, Obstsalat, Quarkspeise mit Pudding und Erdbeeren.

Diese Woche ist geplant:

Knoblauchnudeln m. Tomaten

Rahmgeschnetzeltes m. Nudeln/Reis (2x) und Salat bzw. Obstsalat hinterher

Lachs in Dillsauce m. Kartoffeln

Was ich auch immer gerne mache, weil es schnell geht: Pesto auf Vorrat.

_________________
Tageskinder: w 09/11, m09/12, m 10/12, m 11/12
Meine Kinder: m97, w00


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was kochen bei der Hitze ?
BeitragVerfasst: Sa 23. Aug 2014, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mai 2014, 12:40
Beiträge: 24
Habe ich auch noch nicht probiert, aber um Kochen bei Hitze brauchen wir uns langsam wohl keine Gedanken mehr machen bei dem Wetter draußen, oder ;)?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de