Aktuelle Zeit: Fr 19. Jan 2018, 10:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 12. Feb 2017, 07:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Nov 2007, 13:01
Beiträge: 601
Wohnort: Rangsdorf bei Berlin
Hallo zusammen,

unser Landkreis will folgende Dinge von mir, um sie dem Finanzamt zu melden:

• steuerliche Identifikationsnummer (ID-Nr.),
• Name, Anschrift und Geburtsdatum,
• tatsächlich erstattete Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung und
• tatsächlich erstattete Beiträge zur Altersversicherung sowie zur Unfallversicherung.

Ich bin selbstständig und brauche keinen Mittelsmann zwischen Finanzamt und mir!

Was sagt Ihr? Darf das Jugendamt das? Muss ich das akzeptieren?

Für Tipps wäre ich dankbar
LG summsel

_________________
Kinder Franziska 27J Melinda 22J
Enkelkind 4/14
TK 9/12; 11/12; 12/13 ;3/13; 3/13; 6/13 ;8/13 10/13;
wir sind 2 TM und dürfen zusammen bis zu 9 Kinder betreuen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Feb 2017, 14:08 
Offline

Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:44
Beiträge: 11
Hallo,
unser Jugendamt meldet uns zwar nicht aktiv dem Finanzamt, aber im Rahmen von Amtshilfe, würde es schon über gezahlte Gelder, z.B. als Beihilfe zum Krankenkassenbeitrag oder ähnlichem, Auskunft geben.
Wenn ich mich recht entsinne, mussten wir irgendwann eine Vorlage unterschreiben, in der wir unser Einverständnis hierzu geben *Kopfkratz*.
Man wundert sich immer, wie selbstständig man als Tagesmutter ist. Mir kommt es so vor, als wären wir nur beim Risiko wirklich selbständig. Obwohl das Jugendamt natürlich auch eine gewisse Aufsichtspflicht hat.
Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 5. Mai 2017, 12:52 
Offline

Registriert: Sa 7. Nov 2009, 19:10
Beiträge: 81
Bei uns gabs das letztes Jahr auch, allerdings wollten die nur die Steuer-ID und Name und Anschrift. Die Geldbeträge, die das Jugendamt mir erstattet hat, wissen die selber ja genausogut wie ich!
Ich hab da überhaupt kein Problem mit, denn das Finanzamt kriegt dieselben Infos ja im Rahmen der Steuererklärung auch von mir. Und bis auf die Steuer-ID hat das Jugendamt diese Infos auch schon vorliegen. Wo ist da ein Problem?

LG Tante Betti


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de