Aktuelle Zeit: Fr 27. Apr 2018, 04:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ödes Land hier...
BeitragVerfasst: Sa 6. Dez 2014, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 17:11
Beiträge: 452
Wohnort: NRW
mal so eine völlig blöde Anmerkung von mir :(

Meine ich es nur, oder stirbt der Luafstall aus?
Früher gab es hier reges Treffen und unteressanten Austausch.
Davon merkt man nicht mehr viel, oder?

Liegt es an mangelnder Moderation?
Oder "wissen" wir schon alles?
Oder sterben die TPPs aus? Bei uns arbeiten immer weniger wegen Mangel an Kinder (in meiner Stadt)
Oder was anderes?

_________________
"Kinder sind Geschenke des Himmels, Leihgaben, die wir in Verantwortung und Wohlwollen bis zu einem unbestimmten Zeitpunkt des Lebens begleiten" (von mir)

www.kitas-bottrop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ödes Land hier...
BeitragVerfasst: Sa 6. Dez 2014, 19:49 
Offline

Registriert: Mi 4. Jul 2007, 14:32
Beiträge: 297
Wohnort: Eschweiler (NRW)
Ich persönlich fühle mich im Laufstall nicht mehr wohl und bin auf andere Webseiten ausgewichen.

_________________
Mell, die Froschteichmama ;-) : http://www.kleiner-Froschteich-Kinderbetreuung.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ödes Land hier...
BeitragVerfasst: Sa 6. Dez 2014, 19:49 
Offline

Registriert: Di 28. Aug 2012, 12:30
Beiträge: 251
Ich könnte mir denken, dass es daran liegt, dass ganz viele sich inzwischen in Facebook-Gruppen tummeln. Das ist einfach direkter und die Vielzahl der unterschiedlichen Antworten bei Fragen übertrifft den Laufstall auch meistens.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ödes Land hier...
BeitragVerfasst: Sa 6. Dez 2014, 21:33 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:17
Beiträge: 255
Wohnort: Winterlingen-Harthausen
Leider haben die meisten
Stammlaufstaller tatsächlich das Handtuch geschmissen.
Ich schaue ab und an mal rein.

Rolf fehlt einfach :o und natürlich unsere erfahrenen alten Hasen.

Tja das Leben geht eben weiter. auch nach der geliebten mit meist zu viel Herz ausgeübten TagesmutterTätigkeit.

Liebe
Grüße von der Ex-Tagesmutter Ingrid

_________________
Ex-Tagesmutter Ingrid


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ödes Land hier...
BeitragVerfasst: Mo 8. Dez 2014, 16:46 
Offline

Registriert: Mo 25. Jun 2007, 13:13
Beiträge: 639
Ich persönlich finde das auch sehr schade. Früher war der Laufstall fast mein 2. Wohnzimmer und ich habe mehrfach täglich hier gelesen und manchmal auch geschrieben.

Die Gründe warum ich nur noch selten da bin:

Gerade die Unterforen wie Plauderecke, Was gibt es heute?, Gesunde Ernährung, .... wurden zugespamt mit Werbung und blödsinnigen Anfragen. Das nervt gewaltig und leider wurde von Betreiberseite nicht viel unternommen.

Dann hatte ich teilweise den Eindruck, dass neuere Teilnehmer sich gar nicht die Mühe machen, mal ein wenig zu lesen. Natürlich ist es bequemer gleich eine Frage zu stellen, aber - und ich bitte mir meine Offenheit nicht übel zu nehmen, unter Umständen hat dann eben auch keiner Lust, eine Frage zu beantworten, die drei Tage vorher schon mal ausführlich diskutiert wurde.

Das mühsame Lesen und Antworten während der wochenlangen Schwierigkeiten, die Seitendarstellung des Laufstalls in den Griff zu kriegen, war sicher auch ein Grund, dass von den alten Laufstallern einer nach dem anderen weggeblieben ist. Und die wenigen, die geblieben sind, vermissen sehr die, die jetzt fehlen - und haben keine Lust, sich verpflichtet zu fühlen, dass was vorher auf vielen kompetenten Schultern getragen wurde, alleine am Leben zu halten.

So: jetzt zeigt mir, das ich mich irre! Das würde mich wirklich freuen! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ödes Land hier...
BeitragVerfasst: Mo 8. Dez 2014, 16:48 
Offline

Registriert: Mo 25. Jun 2007, 13:13
Beiträge: 639
Eins habe ich noch vergessen: Inzwischen gibt es an vielen Orten gute Austauschmöglichkeiten unter Tageseltern durch Vereine, Fachberatung etc. Das ist natürlich auch eine "Konkurrenz" für den Laufstall. Viele arbeiten jetzt vor Ort in irgendwelchen Strukturen mit und für die Tagespflege.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ödes Land hier...
BeitragVerfasst: Di 9. Dez 2014, 07:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 17:11
Beiträge: 452
Wohnort: NRW
Das stimmt wohl: Mitlerweile gibt es sehr viele Austauschmöglichkeiten, was ich wirklich gut finde!
Als ich 2005 anfing und die erste Kindertagespflegestelle in meiner Stadt gründete, konnte niemand mit mir was anfangen - alles war Neuland. Heute sieht es ganz anders aus.

Vor ein paar Jahren war ich allerdings froh, hier beim Laufstall guten Austausch zu finden.
Na ja...alles hat mal ein Ende.

_________________
"Kinder sind Geschenke des Himmels, Leihgaben, die wir in Verantwortung und Wohlwollen bis zu einem unbestimmten Zeitpunkt des Lebens begleiten" (von mir)

www.kitas-bottrop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ödes Land hier...
BeitragVerfasst: Di 9. Dez 2014, 13:08 
Offline

Registriert: So 22. Nov 2009, 11:12
Beiträge: 1503
Der wochenlange Ausfall (Technische Probleme) hat dem sowieso schon angeschlagenen Forum irgendwie den Rest gegeben, denke ich...
Es gibt ja auch eine Abwärtsspirale, wenn man Fragen stellt bekommt man kaum mehr Antworten, weil so wenig los ist...
Also fragt man lieber in den Facebook-Gruppen...

_________________

Die Quix-Zwerge

eigene Kinder: Saskia *03.1999; Timo *08.2002 und Frederike .*02.2010
Tageskinder: Z. (w) *09.2009; G. (m) *04.2011; H.(w) *05.2012; A. (m) *06.2012; M. (w) *08.2012; M. (w) *08.2012; H. (m) *09.2012; F.(m) *11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ödes Land hier...
BeitragVerfasst: Sa 13. Dez 2014, 10:16 
Offline

Registriert: Fr 8. Mär 2013, 18:41
Beiträge: 27
Ich glaube auch, dass die wochenlangen technischen Probleme größtenteils Schuld sind, dass hier nichts mehr los ist! Leider finde ich auch sonst kein interessantes Forum für Tagespflege und Facebook möchte ich nicht nutzen. Bin gespannt wie es hier weitergeht, ich werde es noch eine Weile beobachten, vielleicht wird der Laufstall wieder belebt - hoffentlich, wäre schade!
Wir versuchen bereits seit 1 Jahr in unserer Stadt (Kleinstadt) einen regelmäßigen Treff zwischen uns Tagesmüttern aufzubauen, stoßen aber nur auf mäßiges Interesse vielleicht ist das ein Zeichen unserer Zeit!
In der Hoffnung auf eine Wiederbelebung des Laufstalls
Lilli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ödes Land hier...
BeitragVerfasst: Do 18. Dez 2014, 14:20 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 08:57
Beiträge: 539
Habt Ihr eigentlich gewusst, dass wir eine 'neue' Moderatorin haben? Sie hat sich am 10. September vorgestellt im Forum und seitdem wurde sie hier weder gesehen, noch wurde sie irgendwie tätig...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ödes Land hier...
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 23:21 
Offline

Registriert: So 23. Mär 2014, 23:33
Beiträge: 10
Biene hat geschrieben:
Habt Ihr eigentlich gewusst, dass wir eine 'neue' Moderatorin haben? Sie hat sich am 10. September vorgestellt im Forum und seitdem wurde sie hier weder gesehen, noch wurde sie irgendwie tätig...


Sie heißt Janine, ist angeblich Studentin und hat sich zum letzten Mal angemeldet:
Mi 12. Nov 2014, 10:35. Sie hat bisher einen (EINEN) Beitrag gepostet.
Wie wird man hier eigentlich Moderator? :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ödes Land hier...
BeitragVerfasst: So 28. Dez 2014, 10:34 
Offline

Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:39
Beiträge: 512
Na, das wird ein 400-Euro-Job sein...

_________________
Viele Grüße von Johanne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ödes Land hier...
BeitragVerfasst: So 28. Dez 2014, 21:13 
Offline

Registriert: Fr 10. Aug 2007, 20:37
Beiträge: 1389
Wohnort: NRW
:lol:

Für sich 1x im Monat einloggen mach in den 400€ Job auch :hiding:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ödes Land hier...
BeitragVerfasst: Do 8. Jan 2015, 15:25 
Offline

Registriert: Mi 3. Okt 2012, 21:48
Beiträge: 73
Ich seh es auch so, dass die wochenlangen technischen Probleme der ausschlaggebende Punkt war. Es hat einfach keinen Spaß gemacht. Ich denke, dass sich in genau der Zeit, sehr viele nach einem anderen Austauschforum umgeschaut haben. Ich finds auch schade um den Laufstall. :(

Und das mit der Abwärtsspirale ist nun natürlich wirklich der wundeste Punkt. Wenn man keine Antworten bekommt, fragt man woanders.

Bewerbt euch doch bitte als Moderator. Neue und vor allem motivierte TPP-Moderatoren braucht der Laufstall. :D


:5zombie:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ödes Land hier...
BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Jul 2014, 13:36
Beiträge: 66
Wohnort: Berlin
mir ist leider auch aufgefallen, dass hier nicht mehr wirklich viel los ist, was ich im Übrigen sehr schade finde. Wahrscheinlich googelt man auch einfach häufiger die Sachen gleich und schreibt es nicht extra ins Forum. Oder die Leute haben keine Zeit mehr dafür :?

_________________
Sei so frei, dass es dir gleichgültig ist, was andere über dich denken.
Du wirst glücklich sein, wenn du dir gefällst.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de