Aktuelle Zeit: Di 16. Jul 2019, 11:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Verstehe die Welt nicht mehr...
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2014, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:52
Beiträge: 579
Wohnort: Saarland
Guckguck hat geschrieben:
Es kann doch nicht sein, dass man mehr Geld übrig. Hat wenn man schlechtere Qualität bietet (also wenig investiert). Und so ist das hier.


wie kommst du denn zu der Weisheit das weniger Geldausgeben zwangsläufig schlechtere Qualität bedeutet?????

Ich bin dafür dass die BKP erhöht wird, alleine schon wegen den steigenden Energiekosten.

Die Höhe des Bedarfs für die Kinder ist aber auch regional sehr unterschiedlich, ich hab hier zum Beispiel gar nicht die Möglichkeit mit Krippenwagen öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen und so evtl Zoos oder Museen oder die ach so angesagten Indoorspielplätze ( die ich eh sehr unnötig finde) zu besuchen und dafür eintrittsgelder zu benötigen. Auch Cafes oder Eisdielen stehen uns hiern icht zur verfügung und derPreis für das Eis aus der gefriertruhe hält sich in Grenzen.
Soviel an Spielsachen wird auch nicht kaputt gemacht, wofür ich regelmässig investieren muss sind Malsachen und Bücher

_________________
lg Silke:-)
27 jahre Tagespflege sind ab Mai 2014 leider Geschichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verstehe die Welt nicht mehr...
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2014, 12:59 
Offline

Registriert: So 22. Nov 2009, 11:12
Beiträge: 1503
Ich bin dabei!

Klar kann man an der Kostenschraube drehen und wie Deine Kolleginnen sagen "selbst schuld"
Aber Einzelabrechnung finde ich so schwierig, wieviel Zeit soll ich da investieren?
Wir verbrauchen pro Jahr 115m³ Wasser... wieviel ist privat, wieviel TP?? Wie bitte soll ich das ausrechnen?
Die Pauschale - so doof es natürlich bei der Problematik "spar ich - hab ich" ist- muss bleiben!

_________________

Die Quix-Zwerge

eigene Kinder: Saskia *03.1999; Timo *08.2002 und Frederike .*02.2010
Tageskinder: Z. (w) *09.2009; G. (m) *04.2011; H.(w) *05.2012; A. (m) *06.2012; M. (w) *08.2012; M. (w) *08.2012; H. (m) *09.2012; F.(m) *11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verstehe die Welt nicht mehr...
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2014, 13:03 
Offline

Registriert: Fr 7. Mär 2008, 16:23
Beiträge: 821
Wohnort: Bayern
Ich bin auch nicht der Meinung das sich die Qualität meiner Arbeit an meinen Ausgaben messen läst.Mit meinem Krippenwagen bin ich garnicht in der Lage in den Zoo,oder Wildpark zu fahren.Ich müsste mit der S Bahn zum nächsten Ort Bahnhof ist ca.1,5-2km von mir entfernt Auto geht nicht ( Wagen passt nicht rein) laufen wäre ja ok,aber wie kommt Frau mit unhandlichem Wagen und 5 Kindern Treppauf und Treppab :wallb: :wallb: :wallb: kein Aufzug.Daher bleiben wir auch hier im Ort und können kein Geld für Eintritt ausgeben :angle: Es gibt hier mehrere Eisdielen aber jeden Tag muss nicht sein.Ich habe viel Spielzeug vom Flohmarkt da bekommt man auch sehr gut erhaltenes,es muss nicht alles neu sein und eigendlich hat man meist ehe zuviel.Das was ab und zu ins Geld geht sind wie bei Silly Mal - und Bastelsachen.Man kann ja so einiges mit den Kindern tun was kein Geld kostet.
Das besagt aber nicht,das die BKP nicht erhöht werden sollte,da bin ich auch voll dafür.

Beate


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verstehe die Welt nicht mehr...
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2014, 20:39 
Offline

Registriert: Mi 7. Dez 2011, 12:42
Beiträge: 1093
Ich kenne ja besagte Tagesmütter und da wird kein Geld ausgegeben und sich nicht bemüht.
Qualität hat nichts mit Geld zu tun. Ich habe aber den Verdacht, dass man höhere Ansprüche an sich hat, man mehr Geld bekommt... für 3 Euro kann ich nebenbei was privates machen für 5 Euro eher nicht...

_________________
BildBild
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verstehe die Welt nicht mehr...
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2014, 21:30 
Offline

Registriert: So 22. Nov 2009, 11:12
Beiträge: 1503
Hab nochmal mit ein paar Leuten darüber gesprochen und keiner hat Verständnis dafür...
Das hört sich einfach nach "alten Klischee" an... als ob das die TPP sind, die eben neben der eigenen Kinder oder dem gut verdienenden Ehemann noch für ein paar Stündchen die Kinder der Freundin / Nachbarin (mit-)betreuen und sich ein TG zum shoppen verdienen. Die keine Lust auf Bildung haben, sondern beim stricken, kochen und Zeitung lesen eben noch ein Kind da haben...

Kann sein dass das völlig falsch ist, aber so hört es sich an...

Und das ist nicht das, was ich heute als TPP möchte. Ich möchte gute pädagogische Arbeit leisten, mehrere Kleinkinder betreuen (mind. drei) und das regelmäßig (also mind. Tage / Woche)... und wenn ich das tue, bin ich auch mit 3,-€ über den Grenzen!

Ehrlich, wenn eine "flexible" Vergütung nicht geht, dann müssen dies TPP eben weniger arbeiten! sorry...

Ich hätte auch gerne mal ein Beispiel aus der Praxis, warum man nicht mehr verdienen will, man kann doch dann weniger arbeiten, wenn es mehr / Stunde gibt...

_________________

Die Quix-Zwerge

eigene Kinder: Saskia *03.1999; Timo *08.2002 und Frederike .*02.2010
Tageskinder: Z. (w) *09.2009; G. (m) *04.2011; H.(w) *05.2012; A. (m) *06.2012; M. (w) *08.2012; M. (w) *08.2012; H. (m) *09.2012; F.(m) *11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verstehe die Welt nicht mehr...
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2014, 13:48 
Offline

Registriert: Fr 7. Mär 2008, 16:23
Beiträge: 821
Wohnort: Bayern
Tinchen ich werde dir am Wochenende ne PN schicken,Ich würde nicht so gerne so öffendlich dieses warum und wieso mit meinen Zahlen ausbreiten

Beate


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verstehe die Welt nicht mehr...
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2014, 19:56 
Offline

Registriert: So 22. Nov 2009, 11:12
Beiträge: 1503
Danke Beate!
Manchmal hat man irgendwie ein Brett vorm Kopf, ich möchte das ja gerne verstehen :)

_________________

Die Quix-Zwerge

eigene Kinder: Saskia *03.1999; Timo *08.2002 und Frederike .*02.2010
Tageskinder: Z. (w) *09.2009; G. (m) *04.2011; H.(w) *05.2012; A. (m) *06.2012; M. (w) *08.2012; M. (w) *08.2012; H. (m) *09.2012; F.(m) *11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verstehe die Welt nicht mehr...
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2014, 20:04 
Offline

Registriert: Fr 7. Mär 2008, 16:23
Beiträge: 821
Wohnort: Bayern
Tinchen hab die PN gerade abgeschickt.

Beate


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verstehe die Welt nicht mehr...
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2014, 22:06 
Offline

Registriert: Mi 7. Dez 2011, 12:42
Beiträge: 1093
Ich hätte auch gerne eine PN :) liebe Beate.

_________________
BildBild
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de