Aktuelle Zeit: Mi 24. Jul 2019, 06:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2. Spielebene
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 13:24 
Offline

Registriert: Mi 7. Dez 2011, 12:42
Beiträge: 1093
Hallo,
hat von euch jemand eine 2. Spielebene? Ich bin grad am googlen und es gibt so wunderschöne... Die kann ich mir nie und nimmer leisten :(.
Ich werde evtl. (wenns endlich mal mehr Geld gibt) in 5 Jahren mit der Tagespflege in den Keller ziehen. Wir haben dort viel mehr Platz. Einziger Punkt, wir haben kein riesiges Fenster mehr wie jetzt und da die Fenster weiter oben sind, können die Kinder nicht rausschauen (jetzt fängt das Fenster auf ca. 70 cm an). Also hätte ich gerne eine 2. Ebene, damit die Kinder zum Fenster rausschauen können.
Habt ihr sowas? Ich hätte gerne viele Anregungen und Fotos! :)
Außerdem werden wir dann einen Turnraum haben. Habt ihr einen? Wenn ja, würde ich mich auch über Fotos freuen.

(Ich glaube, ich fange schon eher mit dem Kellerumbau an ;). Mich juckt es jetzt schon in den Fingern...)

LG

PS: Der Mops ganz links unten mit dem roten Pulli ist mein Sohn: https://www.wehrfritz.de/produkt/produk ... k_id=77721 (und er ist auch noch mal mit einem blauen Pulli zu sehen ;))
So was in etwas kleiner wäre schön...

_________________
BildBild
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Spielebene
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 13:53 
Offline

Registriert: Di 28. Aug 2012, 12:30
Beiträge: 251
Ich glaube ja, wenn Du nur eine zweite Ebene willst - also ohne Aufbauten, Spielcenter (so wie bei den unteren Beispielen von Deinem Link) o.ä. - kann man das ev. selbst machen oder den örtlichen Tischler zum Kostenvoranschlag dazu bitten. Wenn man allerdings so ein Highlight haben will, dann kostet das natürlich unheimlich. Ne Bekannte von mir hat sich von einem Tischler etwas bauen lassen mit Treppchen, Rutschen, Durchgucklöchern und Ebene erhöht - das kam insgesamt auch "nur" um die 1800 Euro...

Ich meine, wenn ich Geld hätte wie Heu und die Räumlichkeiten, würde ich es auch richtig toll ausbauen, aber wenn nicht und es geht nur um die Sicht aus dem Fenster, dann reicht ja vielleicht auch sowas? https://www.wehrfritz.de/produkt/produk ... nr_show=71

http://www.fabrikdirekt.com/kindergarte ... ndex_1.php

http://www.backwinkel.de/Kindergarten-K ... odest.html

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search

http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=spi ... t&_sacat=0

/

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search


Zuletzt geändert von laufstaller12085 am Di 10. Dez 2013, 14:03, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Spielebene
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 14:01 
Offline

Registriert: Mi 7. Dez 2011, 12:42
Beiträge: 1093
Der Sinn ist ja, dass die Kinder aus dem Fenster schauen können. Das fängt bei ca. 1,50 m ? an.
Allerdings würde ich das gerne, wenn das baulich und kostentechnisch geht, vergrößern lassen.

Mein Mann ist handwerklich schon geschickt. Man könnte also was einfaches kaufen und er könnte es verschönern oder auch was umbauen.
Kennt ihr diesen Hersteller? http://www.ronsspielzeugkiste.de/spiele ... ebene-selm Auch total toll...

_________________
BildBild
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Spielebene
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 14:03 
Offline

Registriert: Mi 7. Dez 2011, 12:42
Beiträge: 1093
Die Spielebene in den Kleinanzeigen wäre vom ersten Blick her, perfekt. Aber zu weit weg... Und wir haben kein Transportmittel... (das ließe sich ja irgendwie lösen).

_________________
BildBild
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Spielebene
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 16:06 
Offline

Registriert: So 30. Sep 2007, 19:37
Beiträge: 153
Hi Guckguck,

ich hab ne zweite Ebene im Zimmer. Selbstgebaut. Schick mir doch bitte deine Email Adresse (hab sie glaub nicht mehr), dann schick ich dir Bilder.

LG
Butterblume


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Spielebene
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 16:59 
Offline

Registriert: So 22. Nov 2009, 11:12
Beiträge: 1503
Bei uns ist Betreuung im Keller verboten! Nicht mal ein extra Spielzimmer!
Das würde ich vorher abklären...

_________________

Die Quix-Zwerge

eigene Kinder: Saskia *03.1999; Timo *08.2002 und Frederike .*02.2010
Tageskinder: Z. (w) *09.2009; G. (m) *04.2011; H.(w) *05.2012; A. (m) *06.2012; M. (w) *08.2012; M. (w) *08.2012; H. (m) *09.2012; F.(m) *11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Spielebene
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 17:04 
Offline

Registriert: Mi 7. Dez 2011, 12:42
Beiträge: 1093
Gibts da Gründe für?

Wir haben eine normale Raumhöhe von 2,40 m, viel Licht und 3 Ausgänge nach draußen. Außerdem hätten wir eigenes Bad, eigene Küche, Spielzimmer ca. 30 qm, Schlafzimmer und Bewegungsraum. Ich wüsste nicht, was gegen eine Betreuung im Keller spricht. Im 1. Stock dürfte ich ja auch betreuen...

LG

_________________
BildBild
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Spielebene
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Bei uns auch. Fehlendes Tageslicht ist die Begründung.

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Spielebene
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 19:34 
Offline

Registriert: Mi 7. Dez 2011, 12:42
Beiträge: 1093
motschekiepchen hat geschrieben:
Bei uns auch. Fehlendes Tageslicht ist die Begründung.

Aber wenn das doch da ist, ist das doch keine Begründung.

_________________
BildBild
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Spielebene
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 19:39 
Offline

Registriert: Di 15. Jul 2008, 22:37
Beiträge: 1359
Bei uns wäre Keller kein Problem, wenn es trotzdem schön hell ist oder man mit den Kindern viel draußen ist.
Ich denke auch manchmal an zweite Ebenen, auch für Schulkinder. Die verschachtelten Burgen sind zwar schön anzusehen und sowieso unbezahlbar - ich stelle mir auch vor, dass sie umständlich zu reinigen sind.
Bei uns stehen ein eigenes Spiel-Hochbett und eins aus dem Caritashaus herum, das würde ich mit Leitern, Treppen und hohen Seitenwänden mit Durchgucklöchern (wie farbiges Plexiglas, große transparente Salatschüssel als Bullauge) zu einer Spielebene umbauen. Die Beine der Hochbetten können natürlich auch abgesägt werden, so dass man verschiedene Höhen hätte oder sogar eine schiefe Ebene. Wenn man nicht so viel Platz hat, könnte man auch mit Gitter-Kinderbetten experimentieren.
Es stimmt, Guckguck, da juckts gleich in den Fingern :D

LG Räuberfrau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Spielebene
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Guckguck hat geschrieben:
Aber wenn das doch da ist, ist das doch keine Begründung.

Im Keller ist das Licht nie so wie in den oberirdischen Etagen. Lichtschacht u.s.w. gelten hier nicht.

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Spielebene
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 22:54 
Offline

Registriert: So 22. Nov 2009, 11:12
Beiträge: 1503
Genau so...
Keller ist Keller...
Wir haben auch ein Riesenfenster in einem Kellerraum, trotzdem ist es da nie so hell wie im Erdgeschoss, 1. oder 2. Etage...

_________________

Die Quix-Zwerge

eigene Kinder: Saskia *03.1999; Timo *08.2002 und Frederike .*02.2010
Tageskinder: Z. (w) *09.2009; G. (m) *04.2011; H.(w) *05.2012; A. (m) *06.2012; M. (w) *08.2012; M. (w) *08.2012; H. (m) *09.2012; F.(m) *11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Spielebene
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2013, 06:13 
Offline

Registriert: Mi 7. Dez 2011, 12:42
Beiträge: 1093
Bevor ich anfange frage ich mal nach.

_________________
BildBild
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Spielebene
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2013, 06:19 
Offline

Registriert: Di 28. Aug 2012, 12:30
Beiträge: 251
Ich würde da auch auf eine klar definitierte Regelung pochen - Licht kann in einem Obergeschoss auch nur mässig vorhanden sein, wenn das Grundstück mit schönen großen Bäumen bewachsen ist. Und andererseits kann eine schöne halbkellerhohe Wohnung fast nur aus Fensterflächen bestehen, die genügend Licht hineinlassen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Spielebene
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2013, 12:34 
Offline

Registriert: Fr 10. Aug 2007, 20:37
Beiträge: 1389
Wohnort: NRW
Wie sieht das versicherungstechnisch aus und TÜV? :roll:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de