Aktuelle Zeit: Do 22. Aug 2019, 06:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gestank - etwas komisches Thema
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2013, 20:49 
Offline

Registriert: Do 7. Aug 2008, 18:02
Beiträge: 394
Hallo,
es soll da etwas von ProWin geben, es heisst PureAir. Eine Mutter von uns schwört darauf. Es neutralisiert Gerüche. Ist allerdings nicht ganz günstig. Das Datenblatt dazu habe ich mir nicht angesehen, kann also nichts dazu sagen...!

_________________
Liebe Grüße!

Lieber Gott, bitte mach, dass die Vitamine aus dem Spinat in den Vanillepudding kommen!

(Quelle unbekannt)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gestank - etwas komisches Thema
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 10:19 
Offline

Registriert: Mo 1. Dez 2008, 20:47
Beiträge: 241
Hi,
ich habe es zwar nicht in den Räumen, aber der Geruch kommt einem schon entgegen wenn man nur die Schranktür zum Müll öffnet.
ich nehme ein Zewa oder Taschentuch und mache einige tropfen ätherisches Öl darauf. Das hilft den Tag über und man braucht nicht wegen jeder Stinkewindel an die große Tonne draußen....
Liebe Grüße
Sandra

_________________
tätig seit 1996


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gestank - etwas komisches Thema
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 11:41 
Offline

Registriert: Di 28. Aug 2012, 12:30
Beiträge: 251
proWIN pure AIR

Danke erstmal für Eure Vorschläge. Ich forsche gerade malzu diversen Ideen genauer nach. Hab auch von dem hier was gefunden:

proWIN Winter GmbH
Zeppelinstraße 8
66557 Illingen
Germany
Tel: +49 (0) 68 25 - 9 20 10
Fax: +49 (0) 68 25 - 92 01 40
Internet: http://www.proWIN.net
E-Mail: info@proWIN.net


nichtionische Tenside, Duftstoffe, d-Limonene, Citronellol, Linalool, Hexyl cinnamaldehyde, Benzyl salycilate


INCI-Deklaration:
http://ec.europa.eu/enterprise/cosmetic ... rag_mn.htm


Das mit der Orange klingt gut und einfach zu verwirklichen. Ich meinte, es gab auch mal so einen Trick mit ner Nelke verbrennen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gestank - etwas komisches Thema
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 16:29 
Offline

Registriert: So 24. Mär 2013, 13:01
Beiträge: 196
Hallo!

Ich habe das Problem Gott sei Dank nicht, weil die Kinder in einem Extra-Raum schlafen, da kann ich Fenster aufreißen und Tür zu machen. Eine Nelke würde ich nicht verbrennen (arme Blume :wink: ), aber was wirklich hilft, ist ein Streichholz anzünden, ein bißchen wedeln und dann auspusten. Der Geruch läßt uns an Feuer denken und wir "vergessen" quasi den anderen Geruch. Ich habe mal ein Seminar bezüglich Duftstoffe, Gerüche usw. besucht und tatsächlich ist es so, dass man "gefährliche" und "ungefährliche" Gerüche wahrnimmt; Duftsprays usw. empfinden wir als angenehm und "ungefährlich", aber sie neutralisieren andere Gerüche nicht wirklich. Ist alles Sinnestäuschung.

Musst den Eltern nur erklären, warum es bei Dir so "verbrannt" riecht :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gestank - etwas komisches Thema
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:32
Beiträge: 1429
Wohnort: Südhessen
Die LKW Fahrer meines Mannes schwören auf Kaffee. Wenn sie z.B. Fisch gefahren haben stellen sie einen Tag lang eine Müslischale mit Kaffee in den LKW. Dann riecht nix mehr. Habe ich schonmal ausprobiert als mein Sohn ins Auto erbrochen hat... sauber wars schnell und Febreze hat nichts genutzt, aber einen Tag Kaffee und der Geruch war für immer draußen!
Gruß mammalela.

_________________
Der einzige Fehler der Jugend ist,
das man nicht mehr zu ihr gehört.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gestank - etwas komisches Thema
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Gas ist Omas Hausmittel gegen Gerüche im Kühlschrank. Hilft wirklich. Obs im großen Zimmer wirkt....

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gestank - etwas komisches Thema
BeitragVerfasst: Fr 27. Sep 2013, 07:12 
Offline

Registriert: Di 28. Aug 2012, 12:30
Beiträge: 251
Die Rede war übrigens von einer Gewürz-Nelke - nicht von der Blume :-) :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gestank - etwas komisches Thema
BeitragVerfasst: Fr 27. Sep 2013, 07:13 
Offline

Registriert: Di 28. Aug 2012, 12:30
Beiträge: 251
Das mit dem Kaffee probier ich auf alle Fälle aus. Das Problem ist nur, im Moment hab ich noch keinen - bin chronischer Kapselkaffeetrinker...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gestank - etwas komisches Thema
BeitragVerfasst: Fr 27. Sep 2013, 07:37 
Offline

Registriert: So 22. Nov 2009, 11:12
Beiträge: 1503
Die Kapseln kann man aber aufmachen und da das Pulver raus holen. Ich meine das geht auch mit "schon mal aufgebrühtem"

_________________

Die Quix-Zwerge

eigene Kinder: Saskia *03.1999; Timo *08.2002 und Frederike .*02.2010
Tageskinder: Z. (w) *09.2009; G. (m) *04.2011; H.(w) *05.2012; A. (m) *06.2012; M. (w) *08.2012; M. (w) *08.2012; H. (m) *09.2012; F.(m) *11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gestank - etwas komisches Thema
BeitragVerfasst: Fr 27. Sep 2013, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 13:44
Beiträge: 790
Wohnort: NRW-OWL
Kaffeepulver hilft tatsächlich, benutze ich auch gegen Kühlschrankgerüche. Eine Schale mit Kaffeepulver hingestellt und es duftet, da bekommt man direkt Kaffeedurst 8)

_________________
die Birgit

Das Leben der Eltern ist das Buch in dem die Kinder lesen!

Meine Kinder 91w,92m,95m

6Windelrocker zwischen1 und 2Jahren

tamubi Tagesmutter-Bielefeld e.V.
Clowns & Helden
Gründungsmitglied BVK-NRW e.V.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gestank - etwas komisches Thema
BeitragVerfasst: Fr 27. Sep 2013, 13:06 
Offline

Registriert: Sa 7. Nov 2009, 19:10
Beiträge: 81
motschekiepchen hat geschrieben:
Gas ist Omas Hausmittel gegen Gerüche im Kühlschrank. Hilft wirklich.

:blink2:
Gas?
Was denn für ein Gas? Klingt irgendwie gefährlich! Und wie kommt das Gas in den Kühlschrank?
Ich kenn das nicht. Erklär doch bitte mal!

Gruß, Tante Betti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gestank - etwas komisches Thema
BeitragVerfasst: Fr 27. Sep 2013, 13:19 
Offline

Registriert: Di 24. Nov 2009, 08:19
Beiträge: 347
Wohnort: Leipzig
Tante Betti hat geschrieben:
motschekiepchen hat geschrieben:
Gas ist Omas Hausmittel gegen Gerüche im Kühlschrank. Hilft wirklich.

:blink2:
Gas?
Was denn für ein Gas? Klingt irgendwie gefährlich! Und wie kommt das Gas in den Kühlschrank?
Ich kenn das nicht. Erklär doch bitte mal!

Gruß, Tante Betti


Ich tippe ja auf Tippfehler (ersetze "G" durch "D") :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gestank - etwas komisches Thema
BeitragVerfasst: Fr 27. Sep 2013, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Hi-Hi, das ist ja lustig. Na klar war das ein Tippfehler. DAS sollte es heissen.

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gestank - etwas komisches Thema
BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2019, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Mär 2014, 10:02
Beiträge: 149
Räuberfrau hat geschrieben:
Mein kleiner Enkel hat heute kurz vorm Spazierengehen auch kräftig "eingeduftet" :wink: Aber von Duftkerzen krieg ich Kopfschmerzen, ich vertrag die nicht und würde sie auch kleinen Kindern nicht zumuten :?

LG Räuberfrau


Von Duftkerzen bekomme ich auch schnell Kopfschmerzen.
was hilft bei kopfschmerzen
am Besten ?
Ich nehme nämlich ungern Tabletten ein.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de