Aktuelle Zeit: Mi 24. Jul 2019, 06:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geburtstag???
BeitragVerfasst: Di 4. Okt 2011, 16:57 
Offline

Registriert: Mi 2. Feb 2011, 21:09
Beiträge: 92
Sagt mal, schenkt ihr euren Tageskindern was zum Geburtstag?
Eines meiner Tageskinder wird diesen Monat ein Jahr und ich wollte gerne ein Kleinigkeit machen. Also den Geburtstagszug mit Kerzen aufstellen, ein Liedchen singen und evtl. nen kleinen Muffin für jedes KInd. Ich fänds auch nett ein kleines Geschenk zu überreichen, auch wenn die Kleinen mit einem Jahr eigendlich noch nicht so viel damit anfangen können. Aber es ist doch ein seeehr besonderer Tag :) Habt ihr eine Idee? Sollte wirklich nur ne Kleinigkeit sein und nicht zu teuer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geburtstag???
BeitragVerfasst: Di 4. Okt 2011, 18:25 
Offline

Registriert: Mi 4. Jul 2007, 14:32
Beiträge: 297
Wohnort: Eschweiler (NRW)
Für solche Fälle habe ich einen kleinen Fundus angelegt. Manchmal gibt es kleine Schnäppchen um die 1,-€ in Form von Büchlein, Malheften, Autos, etc.
Ein Discounter führt alle paar Monate Kleinkinderbücher "Die kleine Eule", da greife ich dann zu ;-).

_________________
Mell, die Froschteichmama ;-) : http://www.kleiner-Froschteich-Kinderbetreuung.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geburtstag???
BeitragVerfasst: Di 4. Okt 2011, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Mein Fundus ist mittlerweile schon riesengroß. Da sind aber auch gebrauchte Spielsachen drin, die sehr gut erhalten sind. Ich schlage da auch auf Flohmärkten zu und bezahle ein paar Euro, als irgeneinen 1€ Schnick-Schnack. Ebay Kleinanzeigen z.B. Da hat z.B. mal jemand 15 Fotoeinsteckalben verschenkt. Zum Teil noch verschweißt. Da habe ich jetzt den letzten verbraucht.
Fotos kommen übrigends immer super. Sogar bei den Kleinen.
Ja, es gibt von mir immer ein Geschenk.
Pixibücher, Holzspielzeug, was gebasteltes, Fußabdruck oder so. Foto von dir mit den anderen Kindern vor der Geburtstagsgirlande.

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geburtstag???
BeitragVerfasst: Di 4. Okt 2011, 19:47 
Offline

Registriert: Do 16. Jun 2011, 19:22
Beiträge: 175
Auch bei mir bekommen die TK ein kleines Geschenk. Manchmal eine gebrannte CD mit Liedern die wir bei mir singen, manchmal auch ein anderes Geschenk von dem ich weiß das es auf dieses Kind passt.
EInen Mini-Kuchen gibt es auch, oder wir gehen ein Eis essen ( natürlich mit größeren Kids). EIn paar Luftballons aufgehängt, bzw im Raum zum spielen verteilt und fertig ist`s. Kleine Kerze muss natürlich auch sein.

Bei meinem letzten Kind habe ich mich sogar (leider) dazu überreden lassen, den Kiga-Geburtstag bei mir zu feiern. Nun ja, meine TK waren auch die einzigen Freunde, dazu kamen dann noch die Eltern.
Aber.. , nie wieder. Kleinchen hielt noch Mittagschlaf, als Mama mit Kuchen und Geschenk kam. Doch statt mir wie verabredet beim Tischdecken zu helfen, hatte sie nichts wichtigers zu tun, als ihr Kind zu wecken und das Geschenk zu überreichen.
Bei Papa war`s so ähnlich. Er bastelte dann den ganzen Nachmittag das Playmobil Geschenk zusammen. Ich wiederrum, schickte meinen Mann, mit Mama und den Kindern auf den Spielplatz und räumte den Tisch ab.
Ich sage euch, das war mir eine Lehre, nie wieder lass ich mich darauf ein, den Geburtstag eines meiner TK ganz bei mir zu feiern. Ich hab die Arbeit und den Dreck. Die Eltern haben dafür keinen Kopf, aber später eine saubere Wohnung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geburtstag???
BeitragVerfasst: Di 4. Okt 2011, 21:24 
Offline

Registriert: Sa 27. Dez 2008, 22:54
Beiträge: 2210
Hahahahahahahaha Marianne :D :lol: Cool. Ich schicke dann nächstes Jahr meinen Sohn vorbei. Er wird dann sieben. Du machst das schon!!! Wenn Du weiter weg wohnst kann er sicherlich noch eine Woche bei Dir Ferien machen. Vielen Dank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geburtstag???
BeitragVerfasst: Di 4. Okt 2011, 22:24 
Offline

Registriert: Sa 18. Apr 2009, 21:20
Beiträge: 173
Ich feier auch mit den Kindern ihre "Purzeltage" ....Die Eltern bringen Kuchen, nen Obstteller oder sowas mit, wir sitzen am Tisch mit Kerzen, Geburtstagsraupe und schönen Servietten / Luftschlangen etc. Im Flur hängen Luftballons mit Name und Alter und ein Schild "Geburtstagskind" .....

Zum 1. Geburtstag bekommen die Kinder immer eine Packung Seifenblasen. Das Etikett gestalte ich vorher mit den andern Kindern und schreib noch etwas drauf, dann Klarsicht-Klebefolie drum und fertig. Kommt immer gut an ....
Zum 2. Geburtstag kriegen die Kinder ein "Was-ist-Was" Buch für Kleinkinder. Da freuen sie sich auch immer drüber.
Zum 3. Geburtstag schenk ich den Kindern einen "Mal-und Bastelbeutel" mit einer kleinen Schere, Kleber, Stiften und was sich sonst noch so günstiges passendes findet .....

_________________
8 kleine Rabauken im Alter von 1-3 Jahren....und Melli, die Rabaukenmama ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geburtstag???
BeitragVerfasst: Mi 5. Okt 2011, 06:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:52
Beiträge: 579
Wohnort: Saarland
Wir feiern auch geburtstag, wenn die Eltenr was mitbringen mit den leckereien dazu, ansonsten nur mit kerzen und singen und ner Krone

Letzens gabs hier zutaten für ein picknik, kam als mittagessenersatz total gut an bei den zwergen

Geschenke gibts keine, ich investiere das liebe regelmäßig in was neues für hier

Den kleinen kommts auch gar nicht auf die geschenke an

_________________
lg Silke:-)
27 jahre Tagespflege sind ab Mai 2014 leider Geschichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geburtstag???
BeitragVerfasst: Mi 5. Okt 2011, 15:42 
Offline

Registriert: Mo 19. Sep 2011, 13:43
Beiträge: 24
Hallo,
ich backe am Geburtstag zusammen mit den Kindern einen Kuchen und bastele eine Geburtstagskrone mit der entsprechenden Zahl darauf. Das sieht immer so süß aus. Die Fotos die ich vom Geburtstag mache, kommen dann mit einer kleinen Geschichte in den Ordner des Kindes. Natürlich wird gemeinsam gesungen und es gibt ein kleines Geschenk. Meist verschenke ich ein Buch (Wieso Weshalb Warum???-Bücher oder so etwas ähnliches)

Schön finde ich auch das Lied: "Ich schenk Dir einen Regenbogen...", bei dem Lied schenkt man dem Kind einen gebastelten Regenbogen, eine weiße Wolke, einen Stein, Seifenblasen, einen Luftballon und ein kleines rotes Herz auf dem steht "Ich mag Dich so!". Das ist eher was für die 2 Jährigen, aber total schön, weil die größeren Kinder Seifenblasen machen können und die kleinen die Seifenblasen beobachten können.

Liebe Grüße
Eure Iane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geburtstag???
BeitragVerfasst: Mi 5. Okt 2011, 16:33 
Offline

Registriert: Di 10. Jul 2007, 20:22
Beiträge: 1154
Wohnort: hier
Ich schenke den Kinder meist etwas worauf ich ,,aufbauen" kann.
Lego oder Playmobil ist da ganz toll geeignet. Jedes Jahr gibts dann etwas neues dazu.
Kleine Bilderbücher sind auch schön.
Ich halte es immer so: Je länger das Kind bei mir ist, desto üppiger fällt das Geschenk aus. :wink:

_________________
[


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geburtstag???
BeitragVerfasst: Mi 5. Okt 2011, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Jun 2007, 10:37
Beiträge: 69
Wohnort: 25451 quickborn
Hallo, ich schenk immer Bücher. Ich suche mir dann immer dem Anlaß entsprechend bei Amazon was heraus. Da finde ich immer was.
Liebe Grüße Gisela


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geburtstag???
BeitragVerfasst: Mi 5. Okt 2011, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mär 2009, 19:54
Beiträge: 1225
Wohnort: Leipzig
Bei mir gibt es auch immer eine Kleinigkeit. Zum ersten Geburtstag aber wirklich nur ganz klein und der erste Geburtstag ist auch noch ohne Feier, da der in der Regel noch während oder kurz nach der Eingewöhnung ist und da will ich nicht so ein Trubel veranstalten.
Ab dem 2.Geburtstag wird dann auch gefeiert. Geschenke gibt es Interessenabhängig. So gab es z.B. schon Hello-Kitty-Handtuch, Traktor, Puzzle, Spiele, Bücher - je nachdem, was gerade zu dem Kind passt.

_________________
Liebe Grüße
Sonnenkäfermama

__________________________________________________________________
Meine Sonnenkäfer: 08/12-m, 10/12 - m, 11/12 - w, 12/12 - m, 02/13 - m


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geburtstag???
BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2011, 05:36 
Offline

Registriert: Mi 3. Feb 2010, 18:00
Beiträge: 122
Wohnort: daheim
Schön finde ich auch das Lied: "Ich schenk Dir einen Regenbogen...", bei dem Lied schenkt man dem Kind einen gebastelten Regenbogen, eine weiße Wolke, einen Stein, Seifenblasen, einen Luftballon und ein kleines rotes Herz auf dem steht "Ich mag Dich so!". Das ist eher was für die 2 Jährigen, aber total schön, weil die größeren Kinder Seifenblasen machen können und die kleinen die Seifenblasen beobachten können


Kannst du mal das Lied aufschreiben,ich kenne das garnicht :oops:

_________________
5Tagespflegeplätze belegt:O)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geburtstag???
BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2011, 09:17 
Offline

Registriert: Mi 5. Okt 2011, 21:26
Beiträge: 36
so richtig mitreden kann ich hier nicht, da ich meine beiden enkelkinder in der tagespflege betreue und sie daher sowieso geschenke von mir bekommen. wenn nun aber ein fremdes kind dazu kommt, wird auch dieses ein kleines geschenk bekommen. auch ich hatte schon immer eine geschenkekiste, in der ich günstige (keine billigen) geschenke das ganze jahr über sammel.

das lied "ich schenke dir einen regenbogen" kannte ich bisher nicht, habe es mir aber gerade angehört und finde es auch sehr schön. und für eine geburtstagskind ist das doch ein besonders geschenk :)

lg
evelin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geburtstag???
BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2011, 20:02 
Offline

Registriert: Mi 2. Feb 2011, 21:09
Beiträge: 92
Danke euch für für die netten Ideen.

Das Lied mit dem Regenbogen kenne ich auch noch. Ist ne tolle Idee!
Mir fiel da dann auch noch das Lied "Kräht der Hahn früh am Morgen" ein. Das fand ich bei meinen Kindergartenkids immer so nett. Hatte ich ganz vergessen. :angle:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geburtstag???
BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2011, 21:40 
Offline

Registriert: Mo 19. Sep 2011, 13:43
Beiträge: 24
Hallo,

also hier der Text von dem Lied (leider kann ich es Euch nicht vorsingen):-)
Ich sind nicht immer alle Strophen, je nach Aufmerksamkeitsspanne der Kinder.

"Ich schenk Dir einen Regenbogen
rot und grün und blau.
Ich wünsch Dir was!
Was ist den Das?
Du weißt es ganz genau!

Ich schenk Dir hundert Seifenblasen.
Sie spiegeln mein Gesicht.
Ich wünsch Dir was!
Was ist den Das?
Nein ich verrats Dir nicht.

Ich schenk Dir eine weiße Wolke,
hoch am Himmel dort.
Ich wünsch Dir was!
Was ist den Das?
Es ist ein Zauberwort.

Ich schenk Dir einen Kieselstein,
den ich am Wege fand.
Ich wünsch Dir was!
Was ist den Das?
Ich schreibs in deine Hand.

Ich schenk Dir einen Luftballon,
er schwebt ganz leicht empor.
Ich wünsch Dir was!
Was ist den Das?
Ich sag`s Dir leicht ins Ohr.

Ich schenk Dir ein kleines Herz,
drauf steht: Ich mag Dich so!
Ich wünsch Dir was!
Was ist den Das?
Jetzt weißt Du´s sowieso."

Hoffe, Ihr könnt damit etwas anfangen.

Liebe Grüße
Eure Iane


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de