Aktuelle Zeit: Sa 24. Aug 2019, 22:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 2. Feb 2012, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:28
Beiträge: 2192
Wohnort: Berlin
@Kerstin
Ja, so halte ich es auch. :wink:

_________________
Herzliche Grüße
Linda
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 2. Feb 2012, 22:00 
Offline

Registriert: Di 15. Jul 2008, 22:37
Beiträge: 1359
Meine Schulkinder (4 Jungs, 1 Mädchen) schicke ich gnadenlos eine Viertelstunde raus (meist bleiben sie dann länger :lol: ). Die rennen aber auch richtig rum. Und solange sie aus Faulheit oder auch aus Coolness mit offener Jacke oder ohne Handschuhe draußen sind (obwohl sie immer Predigten von mir bekommen, wegen der Eltern :mrgreen: ), kann es auch nicht zu kalt sein :wink: !

LG Räuberfrau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Feb 2012, 08:38 
Offline

Registriert: Mo 17. Jan 2011, 19:39
Beiträge: 168
Wohnort: NRW
Huhu
ich habe hier das Prob das ich meist nur ein Kind mit Schneeanzug da habe, die anderen nur normale Kleidung mit Mütze. Handschuhe auch selten dabei. Da kann ich gar nicht raus gehen. Habe schon alle angesprochen, Zettel aufgehängt etc. Ok könnte die dünne Regenhose noch drüber ziehen, aber das finde ich auch nicht so warm.

Was meint ihr????

LG

_________________
Eigene Kinder 07 und 98

Tageskinder 02/10(w), 05/10(w), 05/10(m), 09/09(m) und in Nov noch 04/11 (w)

Tagesmutter seit 01/10


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Feb 2012, 09:58 
Offline

Registriert: Mo 25. Jun 2007, 13:13
Beiträge: 639
Hallo!

Das Problem mit nicht adäquater Kleidung kenne ich auch. Und es sind immer dieselben Eltern......

Ich mache folgendes mit den Kindern: Wir gehen raus und ich animiere die Kinder sich ordentlich nass zu machen. Nach 10 Minuten oder so gehen wir wieder rein. Die Eltern kriegen beim Abholen die nassen Schuhe ect. mit der Ansage, am nächsten Tag wetterfeste Kleidung mitzubringen. Hat bisher ganz gut funktioniert, besonders wenn die Eltern hinterher noch etwas vorhaben und dann statt dessen ihr nasses Kind mitnehmen müssen. :D

Tulpenfeld


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Feb 2012, 14:32 
Offline

Registriert: Sa 27. Dez 2008, 22:54
Beiträge: 2210
Huhu Tulpenfeld,
das kann man gerne im Sommer machen, bei diesen Temperaturen finde ich das fahrlässig. Tut mir leid. LG Kerstin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Feb 2012, 20:39 
Offline

Registriert: Do 29. Dez 2011, 00:21
Beiträge: 205
Also ich entscheide spontan, ob wir bei den Temperaturen rausgehen, im Moment hab ich alles "Läufer" allerdings fangen diese schnell an zu weinen und rufen "kalt, kalt" will nicht, dann gehen wir aber auch rein...

Meist sind die Kinder auch richtig angezogen bzw. verlange ich einfach von meinen Eltern schon im Herbst, das ich einen Schal, Handschuhe und Mütze bei mir zu Hause habe. :mrgreen: denn gerade das wird ja in Eile schnell vergessen :mrgreen:

Tulpenfeld:
Ich stimme Kerstin da zu...bei den Temperaturen richtig nass machen lassen, erst mal hab ich dann wieder die "Rotznasen" und "nörgelden" Kinder am Bein, und der Schuss kann leicht nach hinten losgehen, so nach dem Motto: tolle Tagemutter, bei den Temperaturen lässt sie die Kinder sich so nass machen, unverantwortlich sowas......also ich muss sagen ich als Mutter würde dir einen erzählen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Feb 2012, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Jul 2007, 19:32
Beiträge: 3574
Wohnort: Leipzig
Ich denke nicht, dass das auf die jetzigen Witterungsverhältnisse bezogen war.
Ich mache mir auch nichts draus, wenn die Kids z.B. keine Matschhosen anhaben. Aber ich muß sagen, dass passiert total selten, dass sie nicht passend angezogen sind. Zwiebellook und zum Schluß Matschsachen mit Matschhandschuhen, Stulpen, Regenhut u.s.w. Momentan haben sie sogar 2 Mützen auf. Und Overalls natürlich.

_________________
Liebe Grüße von Gela
Eigene Kinder 21 + 23, Enkel m 07/11. Bild

4 Vollzeitkinder unter 3


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 9. Feb 2012, 14:31 
Offline

Registriert: Fr 25. Jun 2010, 12:31
Beiträge: 14
Wir sind die letzten zwei Wochen auch fast nicht draußen gewesen, für meine ganz kleinen war es mir dann doch zu frisch. Heute erschien es mir mit minus 8 Grad am Morgen nicht mehr so kalt :mrgreen: und wir haben es gewagt, so langsam fällt mir und den Kindern nämlich die Decke auf den Kopf. Das Ende vom Lied war, dass ein Kind nach einer halben Stunde plötzlich richtig blaue Wangen bekam, sah nicht gesund aus... :blink2: Also im Turbotempo zurück! Ich hab für mich beschlossen, dass ich jetzt noch ein paar Tage drinnen ausharren werde, bis es nicht mehr ganz so frostig ist!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 9. Feb 2012, 14:48 
Offline

Registriert: Mo 25. Jun 2007, 13:13
Beiträge: 639
Schade, dass offensichtlich einige Leute nicht in der Lage sind, zwischen den Zeilen zu lesen.....
Und jetzt für alle, die mir unterstellen fahrlässig zu sein:

Ich riskiere von keinem meiner Tageskinder Wohlbefinden und Gesundheit!

Bitte nehmt dies zur Kenntnis.

Danke Tulpenfeld


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2012, 12:58 
Offline

Registriert: Di 21. Jun 2011, 05:38
Beiträge: 273
Hallo Tulpenfeld. Ich hatte das ironisch verstanden, aber nach dem ich in einem anderen Thread gerade wegen einer falsch verstandenen Frage böse angeeckt bin, hab ich mich nicht getraut, meiner eigenen Wahrnehmung zu folgen. Trockene Buchstaben in Mail- oder Beitragsform können anscheinend viel zu oft fehlgedeutet werden, zumindest wenn man seine Beiträge nicht mit entsprechenden Icons, Smilies o.ä. bestückt :?

_________________
5 - Takis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2012, 14:37 
Offline

Registriert: Do 25. Nov 2010, 15:40
Beiträge: 8
Also ich muß mit den beiden Tageskindern beide ein Jahr alt nach draußen da wir meinen Sohn von der Schule abholen maximal sind wir dann so ca. 30 min unterwegs.Sie sitzen beide in einem Doppelwagen hintereinander und es klappt gut es war noch niemand angefroren.Sie sind ja auch den Wetterverhältnissen passend angezogen.Ich wüßte also nicht warum man nicht mit den Kindern raussollte ???Frische Luft tut gut und gegen die Kälte kann man sich anziehen. :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2012, 15:57 
Offline

Registriert: Sa 27. Dez 2008, 22:54
Beiträge: 2210
huhu,
dann hab ich das missverstanden und das tut mir auch Leid. Man kennt sich eben nicht wirklich gut und dann kanns schnell zu Missverständnissen kommen. :roll: Übrigens mache ich sowas in der Art auch. Ich nehme keine Rücksicht auf Anziehsachen. Sind sie dann voll Sand oder Matsch ( im Sommer , Herbst oder Frühling) dann ist das eben so. Dann wird die schmutzige Hose beim Abholen wieder angezogen. Auch auf die Sonntagsschuhe nehme ich keine Rücksicht. LG Kerstin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2012, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 09:28
Beiträge: 2192
Wohnort: Berlin
Schaut mal hier:
http://eltern.t-online.de/mit-kindern-d ... 7516/index

Passt ja gerade zur Diskussion. :wink:

_________________
Herzliche Grüße
Linda
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Feb 2012, 23:14 
Offline

Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:04
Beiträge: 81
Ich hab keine andere Wahl, ich muss meine Tageskinder einmal täglich in den Kinderbus packen und zum Kindergarten laufen, meinen Sohn abholen udn wieder zurück. Egal ob es hagelt, schneit, oder die Sonne scheint. Wir sind dann insg. eine knappe Stunde draußen. Die Kinder haben Schneeanzüge, Mütze, Schal, Handschuhe an und ich habe noch Decken zum zudecken. Außerdem hat der Bus sein Regenverdeck, so dass sie windgeschützt sind. ICH bin diejenige die leidet, eiskalter Wind ist doof! Regen ist auch doof, egal welche Variante von Regenschutz ich anhabe. Und bei zuviel Sonne im Sommer leide ich dann auch wieder......
Aber eigentlich genieße ich den Spaziergang auch immer ein wenig - auch im Moment, mich graust es nur vor den Regenmatschtagen, die darf es gerne nur am Wochenende geben....

Gruß, Konfetti

_________________
http://www.tagesbetreuung-konfetti.de - klein und bunt und fröhlich!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Feb 2012, 07:47 
Offline

Registriert: Fr 15. Jun 2007, 10:00
Beiträge: 7694
Guten Morgen,

letzte Woche sind wir nicht zum turnen, aber heute werden wir wieder gehen (15 bis 20 Min. laufen). Heute sollen es nur -4°werden, letzten Montag waren es -15°!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de